Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

cGaraNmboxls


Tja ich würde gern mal einen guten Film der ansprechend für Frauen gemacht wird ansehen, ich sehe das als Bildungslücke ;-)

Ach und Zottel hatte es mal so nötig das er im Erotikshop einen ach was sag ich mehrere Haufen Pornos die auf einem Stapel aufgebaut waren heruntersties und dann hob er sie ganz langsam wieder auf ;-D

Z-otPtelb}aer


@ cara:

1. musste ich mich langsam bewegen, weil gewisser platzmangel im vorderen bereich der Jens scnellere bewegungen aktuell nicht luließ

und

2. stieß ich den Stapel versehentlich um, weil ich ja nur augen für dich hatte... ;-) :-x

Tlortxola


Tja ich würde gern mal einen guten Film der ansprechend für Frauen gemacht wird ansehen, ich sehe das als Bildungslücke

Wie gesagt: tu dir bloß nicht Sexual Sushi an. :(v

hSerr# k[oxch


von sushi sollte man in jedem fall die finger lassen.

Z5otete\lbaer


Ich habe sogar eine Sushi-Allergie (Nicht gegen Sushi-Filme, die kenne ich nicht ;-D).

hIe8rrH koxch


ich zwar nicht, aber finds trotzdem eklig

B7ergOsteZigxer 78


Es gibt Schlimmeres. Etwa Leber oder Kutteln.

hRerr kHoch


stimmt ... vegi-sushi konnt ich schlucken. nur mit meerrettich hab ich meine liebe mühe. daher kein wasabi für mich.

F[re2cheddachs


@Herr koch

die deutsche ausgabe ist ja dieselbe

und die amerikanische kenn ich nicht. wie gesagt... aber weniger als gar nichts kann ne frau ja nicht anhaben, oder?

sonst ists dann bald mal ein anatomieheft.

Wenn wir mal das Bildaterial betrachten ist es nicht das selbe :-)

Die US Ausgabe von Playboy/Penthouse hat eine ganz andere Art die Girls abzulichten als die dt. Ausgabe. Bei Penthouse US war z.b. immer die Tendenz hin zu Nahaufnamen und somit etwas härter als der Playboy. Die dt. Ausgabe von Penthouse ist soweit ich weiss nie so weit gegangen.

Man kann auch ganz gut das Bildmaterial den Ausgaben zuordnen ohne zu wissen aus welcher Version es kommt einfach an der Art wie fotographiert wurde. Zumindest meine Meinung. War früher ein ziemlicher Fan des US Playboys.

Das zieht sich aber auch in Fernsehfilmen und Serien durch dieser unterschied. Ich mein schau dir mal Folgen der ER Serie z.b. an und dann deutsche Produktionen dazu. Oder CSI um mal bei was aktuelleren zu bleiben und dazu wieder dt. Produktionen. Ist nen ganz anderer Stil Und auch hier mag ich die US Version mehr.

Womit ich nicht sagen will das deutsche Produktionen generell schlecht sind. Es gibt eine Reihe von deutschen Filmen die ich sehr mag. Z.B. Filme mit Karoline Eichhorn.

aber ich schweife ab sorry |-o

h&err kSocxh


ich meinte die deutsche ausgabe ist ja dieselbe, ob in deutschland oder der schweiz. ;-)

die amerikanische kenn ich nicht, wie gesagt.

an sich erstaunlich aber, dass die prüden amis da härter ran gehn ... versteh einer die welt.

FVrHe.chaeIdachs


Doppelmoral halt. Sie haben ja auch die größte Pornoindustrie.

hJerr zkocxh


jep.

naja. sollens machen, was sie wollen. tun sie ja eh.

cYaradmbols


Also Sushi hatte ich noch nie, Meerrettisch mag ich ab und zu etwas ganz gern mal, Leber mag ich auch, aber was sind Kutteln?

hMerr, kocxh


solange du nicht weisst, was sie sind, darfst du dich zu den glücklichen menschen zählen.

sobald du aber weisst, von wo die kommen, wirds widerlich, wenn du hörst, dass menschen das essen.

c3a_rambxols


Alles muss man ja nicht probieren ;-) Ist eben wie immer und überall

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH