Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

M'onRika6x5


War das nicht witzig gemeint? Ich habe es eben so empfunden. 8-)

t$a}m


Teilweise war es witzig gemeint. Bin nur kurz nach nem Korb meist richtig traurig.

M0oknZikax65


Aber wenn das nur 1 oder 2 Tage anhält, ist es ja gut. Find ich schon bemerkenswert.

tXaxm


och mittlerweile schon. Früher war das mal schlimmer.

KxwaLk


herr koch

Die Dienstleistungspreise sind regional sehr verschieden. In manchen Gegenden ist das Angebot klein und teuer und in anderen Gegenden gibt es viel Auswahl und günstigere Preise. Etwa 150€ für eine Stunde muss man rechnen. Wenn du genaueres wissen willst kann ich es dir per PN sagen.

T}or7tolxa


Julien

Kennt jemand dieses Phänomen? Ich verstehe die Frauen nicht, weiss nicht was ich davon halten soll.

Kommt mir irgendwie bekannt vor ... aber im Gegensatz zu dir hab ich die Komplimente so angenommen, da ich zu dem Zeitpunkt, als ich sie bekommen hatte, schon eine positivere Einstellung zu mir selbst hatte. Lediglich ein "Ich kann nicht verstehen, warum Sie keine Freundin finden" hatte noch für einen kleinen Stich gesorgt.

Also, Einstellung zu Dir selbst ändern, und solche Komplimente ehrlich annehmen. *:)

B[ergsteiGger 78


"Ich kann nicht verstehen, warum Sie keine Freundin finden"

Hmm, ich weiss einfach nicht, wie so ein "Kompliment" zu verstehen ist. Heisst es "naja, so schlimm bist du auch wieder nicht, aber für mich kommst du nicht in Frage", heisst es "naja, wenn ich solo wäre, wer weiss" oder ist es nur eine mitleidige Bermerkung, die keine weitere Beachtung verdient?

s+chüc4hHtexrn


"Ich kann nicht verstehen, warum Sie keine Freundin finden"

Das Problem ist hier, das man es auch als Beleidigung sehen kann. Weil Frau das sagt, aber auch sagt, das sie kein interesse an die hat, sonst würde sie ja was von dir wollen. Es ist immer einfach, von aussen was zu sagen. Ein Nichtraucher kann auch einfach zu einem Raucher sagen, das es einfach ist, nicht zu rauchen, weil er nie eine einzige Zigarette geraucht hat

hFerr koxch


kwak

reicht mir, danke ;-)

s hat mich nur infomässig interessiert, nicht, dass ich zu euch rauf komm und sie in anspruch nehmen will ;-)

T,o)rtolxa


Hmm, ich weiss einfach nicht, wie so ein "Kompliment" zu verstehen ist.

In dem Fall ist es so zu verstehen, wie es gemeint war. Die gute Dame, die ich im Sinn dabei hatte, ist nämlich nicht nur 10 Jahre älter und hat zwei Kinder, sondern lebt auch in einer festen Beziehung. ;-) Und so ein "Kompliment" von männlichen Mitbürgern hat mit Sicherheit auch keine Haken. ;-)

sVickk8x6


Ein Nichtraucher kann auch einfach zu einem Raucher sagen, das es einfach ist, nicht zu rauchen, weil er nie eine einzige Zigarette geraucht hat

schlechtes beispiel

war mal raucher und kann behaupten, dass es einfach ist nicht zu rauchen.

h)err k#ocxh


je nachdem ... mir fiels auch nicht schwer, 2, 3 monate nicht zu rauchen. aber ich war nie ein starker raucher. jemand, der pro tag 2, 3 packungen raucht, ist u.u. so abhängig, dass es eben doch schwer ist ...

sQicOk8x6


ich hab jeden tag 1-1,5 shcachteln geraucht. beim weggehen kam auch schon mal über 2,5shcachteln.

und jetzt hab ich 3 jahre lang keine mehr geraucht. das verlangen ist zwar immernoch da aber ich bin ja n kräftiger jung.

ab und zu spiel ich ein bischen mit der "sucht" und klau mir eine von nem kolleg, steck sie in den mund und halt ein feuer davor 8-)

zum thema pornos: so 2-3gb meines monatlichen downloadvolumens gehn dafür drauf :=o

aber keine schwulenpornos, mit tieren oder weiß die hölle was es da noch alles gibt....

sPc86chtxern


@sick86

schlechtes beispiel

war mal raucher und kann behaupten, dass es einfach ist nicht zu rauchen.

Nein, gutes Beispiel. Weil diesen Satz hört man nur von Frauen, und die wissen 99,8% nicht, was in einem JM vorgeht

hRersr 5kxoch


soo, der gesundheitsteil behandelt nächstens das thema "geschlechtskrankheiten".

können die nicht mal über birkenstöcke berichten?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH