Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

hJerr Xkocxh


steffi

ja, das ist so ... nur mit "meiner" einstellung geht man halt nicht locker an dates. das erschwerts.

S]te(ffi 8x3


herr koch

Sicher, aber unmöglich wird es dadurch nicht. Man kann nicht sagen, dass das der falsche Weg ist. Ich mach es ja auch ein bisschen so.

h(err kJojcxh


man braucht einfach mehr glück ...

und wenn man eigentlich nicht warten mag, so wie ich, ists vielleicht doch falsch ...

S*tef>fi7 83


herr koch

Ich glaub nicht, dass man mehr Glück braucht. Und ändern kann man sich da nur schlecht.

sHchüchtxern


Steffi 83

Ich glaub nicht, dass man mehr Glück braucht.

Glück spielt immer eine Rolle. Bei vielen "ehemaligen" Freunden hatte ja auch mehr glück als Verstand, sonst wären sie heute noch JM

SWteffxi 83


Logisch, das sag ich ja, dass es immer eine Rolle spielt. Egal wie man es anstellt. Man kann natürlich versuchen dem Glück auf die Sprünge zu helfen, indem man versucht mehr Leute kennenzulernen.

a0llei>ndahexim


@ Steffi 83

Und wieviele dates brauchst du so um einen mann als "tauglich" einzustufen ???

S7teffWi 83


alleindaheim

Das kann man so allgemein doch nicht sagen. Vor allem ich nicht, weil ich meine Ex-Freunde ja schon vorher kannte. Ich weiß nicht wie lang ich brauchen würde um einen Mann kennenzulernen bis es zu einer Beziehung kommen könnte.

K2wxak


Bergsteiger

Wenn ich den Text so lese bleibe ich besser zu Hause. :-/ ;-)

a(lleindaqheixm


Naja, ich würd von mir behaupten dass ich sehr viel vertauen bräuchte, also eine dame mit viel geduld!!

Ich glaub viele haben diese nicht und fühlen sich zurückgewiesen, bzw verstehen das dann vieleicht als dessinteresse ???

Snteffi4 x83


Klar ich brauch auch Vertrauen und dazu muss ich jemand erst mal kennenlernen. Das dauert natürlich. Bis ich mit jemand schlafen würde, dauert das dann auch nochmal.

Ich glaub viele haben diese nicht und fühlen sich zurückgewiesen, bzw verstehen das dann vieleicht als dessinteresse

Man sollte nicht zu viel darüber nachdenken, wie was wohl eventuell ankommt, sondern dann lieber sagen was man denkt.

aDlleeindaahexim


Ach, ich weis auch nicht ob es immer so toll ist zu sagen was man denkt!? Irgend wie hat das bei mir bis jetzt nicht viel gebracht ???

Swteftfi x83


Also ich halt es für besser, als dass man nichts sagt und der andere denkt man hätte kein Interesse.

aCllNeindahxeim


Naja, ich hab wohl noch keine getroffen die intresse an mir gehabt hätte, falsch machen kann man ja scheinbar nicht viel :-/

B4erdgsteigser v7x8


Vielleicht sind wir einfach immer zur falschen Zeit am falschen Ort oder bauen dann irgendwelchen Mist :-/

Ich glaub, ich gebs auf. Ich mag nicht mehr :-( %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH