Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

Jiulienb-Mat*teo


Bitte gebt mir wertvolle Tipps diesen Mißstand zu beenden, denn alleine zu sein ist sehr schwer.

Gibt es eine Frau, die Dir sehr gefällt? Wenn ja, warum sagst Du ihr das nicht einfach? Lade sie ein, macht was zusammen. Im Grunde ist es ganz einfach.

kann ich wirklich nicht von mir behaupten, das nicht mit mir zufrieden bin.

Wenn ich das auch von mir nicht behaupten könnte (schwieriger Satzbau, uff :-o ), würde ich es wie oben beschrieben machen. Aber ich habe da noch ein kleines Minderwertigkeitsproblem zu lösen.

Vor einigen Jahren wurde ich von einer Frau angesprochen. Doch ich fühlte mich wegen meines "versteckten Mangels" nicht gut genug für sie und so fiel mir bei unserem Treffen nichts besseres ein als genau das zu problematisieren. Dann habe ich das gemacht, was ich am besten kann: mich zurückziehen, still und heimlich leiden und mit dem Schicksal hadern. Seitdem haben wir keinen Kontakt mehr.

Inzwischen weiss ich, dass es so nicht weitergehen kann, und dass ich lernen muss, mich selbst zu akzeptieren. Auf diesem (für mich langen) Weg befinde ich mich gerade. Bevor ich erneut eine Frau anspreche will ich auf jeden Fall ein Grundgerüst an Selbstbewusstsein aufbauen, um ein erneutes Fiasko zu verhindern.

Ich glaube zwar nicht, dass ich bei dieser einen Frau nochmals eine Chance bekommen werde, aber schön wäre es: Ich kann sie nicht vergessen. Wenn ich eine Frau sehe, die so ähnlich aussieht wie sie, bekomme ich weiche Knie. Ich finde sie wunderbar, wir waren auf der gleichen Wellenlänge. Ich glaube ich liebe sie.

FuiLesedrl Fetts?ack


Nur leider sind die Frauen die ich mag alle schon vergeben :°(

J/ulienr-Maxtteo


Nur leider sind die Frauen die ich mag alle schon vergeben

Glaub ich nicht. Du musst noch mal genau hinsehen.

K!waxk


Mal wieder

ist es soweit. Es gibt eins worauf JM sich verlassen kann: Die nächste Depriphase kommt bestimmt. {:( Ist wohl schon so schlimm, dass seit fast 24h keiner mehr schreibt. :-/

Ich kriege mal wieder nichts auf die Reihe obwohl es Arbeit im Überfluss gibt. Ich weiß nicht wie ich das alles hinkriegen soll und meine Konzentrationsfähigkeit ist miserabel oder nicht vorhanden. Es läuft nix.

Und dann durfte ich feststellen, dass ich eine kleine mögliche Gelegenheit verpasst habe. Im letzten Jahr habe ich es mal in einer Kontaktbörse versucht, habe ich auch hier geschrieben. Aber erfolglos. Deswegen habe ich seit mehreren Wochen nicht mehr in die Börse reingeschaut. Jetzt schaue ich mal wieder rein und sehe, dass mir tatsächlich vor 4 Wochen eine Frau geantwortet hatte. Aber inzwischen ist sie nicht mehr angemeldet und die Nachricht nicht mehr zu lesen. Es ist nur noch in meinem Posteingang die Meldung, dass ich eine Antwort hatte. :-( Also nix mehr zu machen.

Und wenn ich an die Zukunft denke wird mir nur {:( {:( {:( {:( {:( {:( {:( Es ist keine Besserung in Sicht nur neue Probleme. :-(

h_err lkocxh


bin am samstag so sehr über mich selbst erschrocken, dass ichs gar nicht gross fassen kann ... aber das grösste problem bin ich selbst.

K8wak


Warum bist du erschrocken?

h{er@r kPoch


weil ich mir selbst jegliche möglichkeiten verbau, jemanden kennen lernen zu können ... also näher.

ein inneres "nein!"-gefühl. ohne grund. einfach so. :-/

KAwaBk


Geht es dir vielleicht wie mir, dass du dich so mies fühlst und es deswegen nicht hinkriegst? Im Moment fühle ich mich zu nichts vernünftigem fähig. :-/

hger@r kocxh


ich fühl mich mies, weil ich mich selbst blockiert hab, obschon eine gelegenheit da gewesen wär.

KZwak


Sonst keiner da heute? Alle zu frustriert zum schreiben ???

hwerr_ koxch


nun ... ich bin noch immer nicht ganz sicher, wie ich das nun auffassen will und kann ...

und ob ich vielleicht in wirklichkeit niemanden will :-|

sonst hätt ich ja nicht diese abweisende panik :-/

Klwak


Wenn ich mich schlecht fühle bin ich erst recht nicht fähig mit anderen in Kontakt zu kommen. Dann habe ich manchmal das Gefühl einfach niemanden sehen zu wollen. Vielleicht ist es bei dir ähnlich.

A+doniKs8x2


@Herr Koch,

wenn ich mal etwas sagen darf. Net zu persönlich nehmen. Aber Du klingst so also ob Du automatisch davon ausgehst das es nix wird. Dan wird es auch nichts.

Jeder ist seines Glückes Schmied. Etwas abgedroschen aber es muss halt jeder selber seine "Türen zum Glück " nen Spalt weit aufstoßen.

Nichts für ungut.....

CPo`ndnaixsseur


hallo Herr Koch *:)

bist du noch online?

magst du die gelegenheit und/oder die abweisende Panik näher beschreiben?

hterr <kocxh


adonis, in diesem fall wars umgekehrt ...

connaisseur

die gelegenheit lieber nicht. die dame ist ausm forum hier und das hab ich mit ihr schon besprochen ...

die panik lässt sich schlecht in worte fassen. irgendwas drückte einfach den aus-schalter. ich konnte nicht. ich wünschte mir, daheim zu sein, im bett, allein. ohne dass sie mir nicht gepasst hätte oder was falsch gewesen wär ... ganz blödes gefühl. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH