Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

h}err Vk<ocxh


verkleide dich als matterhorn (ist ja grad fasnacht) und schenk ihr ein steigeisen. oderso ;-D

(ich weiss, sehr konstruktiv)

sodele. schnügi weiss nun, dass ich parship-member bin.

Bfe%rgst)eige7r 7x8


hmm...

Soll ich mir nebenbei auch noch mal Schnügi ansehen kommen? :-p

hLerrU kxoch


bergsteiger, bleib bei deinen hügeln >:( :-p

KKwxak


Bergsteiger

Mit 2 Frauen auf einmal nimmst du dir für den Anfang etwas zu viel vor. :-/

K:waxk


@ tam

Soll mal einer die Frauen verstehen. Die kannst du wohl vergessen.

BQerHgstYeigAer x78


Wieso? Ist ja noch nichts los. Schön wär, wenns heute Abend anders aussieht :=o

K<waxk


In welchem Stockwerk wohnt sie? Du könntest statt eine Steilwand ihre Hauswand hochklettern und durchs Schlafzimmerfenster reinkommen. So ähnlich wurde das früher in Bayern gemacht. ;-D

hberr "koch


"fänschterle" ist keine bayrische erfindung :-p

K2wak


nicht ???

Cgoppexr


Gruß allerseits *:) Hab zuletzt nur mitgelesen... wenig Zeit und außerdem passiert ja nix bei mir, mal abgesehen davon, daß ich jetzt trotz aller Widrigkeiten und Demotivationszustände endlich mein Studium abschließen konnte. Ganz große Freude.

Ansonsten alles beim Alten... ich glaub, ich entzieh mich immer noch selbst allen Möglichkeiten. Neulich kam mir der Gedanke, daß keine Lust und kein Mut, jemanden neues kennenzulernen, von außen betrachtet eins sind. Und das kommt bei mir grad zusammen. Wie soll ich ein Mädel ansprechen, wenn ich eigentlich keine Lust hab, sie kennenzulernen? Ich will sie kennen und mögen, nicht kennenlernen. Ich würde das nicht mal mit Resignation erklären... ich mags intensiv und "richtig" und diese halben Sachen und Zwischenzustände nerven mich einfach ziemlich. Naja, muß mal zusehen, daß ich in etwas "kompatiblere" Stimmung komme... ;-)

Bergsteiger und tam scheinen ja gut dabei zu sein. Viel Erfolg... und weitermachen ;-)

h|err mkoxch


kwak

nö, das gabs "bei uns" auch :-p

copper

Wie soll ich ein Mädel ansprechen, wenn ich eigentlich keine Lust hab, sie kennenzulernen? Ich will sie kennen und mögen, nicht kennenlernen. Ich würde das nicht mal mit Resignation erklären... ich mags intensiv und "richtig" und diese halben Sachen und Zwischenzustände nerven mich einfach ziemlich.

könnt ich auch schreiben ... hab genau dasselbe problem.

B|ersg5stmeigeSr 78


Wie soll ich ein Mädel ansprechen, wenn ich eigentlich keine Lust hab, sie kennenzulernen? Ich will sie kennen und mögen, nicht kennenlernen.

:-/ Ich kanns zwar nachvollziehen, aber so brutal die Antwort ist: So machts ja kaum Sinn. Im besten Fall wird sie sich denken, dass du sie einfach nur vögeln willst, im anderen Fall wird sie Desinteresse spüren und dann auch nicht wirklich begeistert von dir sein. Also irgendwas muss man schon investieren, und primär musst du schon Interesse haben, Frauen eben kennenzulernen. Ob sich dann was daraus ergibt oder nicht, das ist dann teils auch Zufall. Aber wenn du von vornherein den Kennenlernprozess ausschliessen möchtest, wie soll dann eine Frau dich kennen und mögen lernen?

hKerr8 kxoch


naja, muss zwar sagen, wenn ich eine mag, dann möcht ich sie schon kennen lernen ...

Cqopepe1r


@ herr koch

Es hat aber auch was gutes... ich glaub, ich gesteh mir grad diese Unlust zu, ich erkenns an. Das find ich momentan besser, als das krampfhafte Sich-überwinden-wollen. Ein sicheres Auftreten kommt nur durch Selbstanerkennung, auch wenn dieses Selbst ein bißchen hinderlich zu sein scheint.

Vielleicht kann ich dann beim nächsten Mal auch etwas besser mit eventuellem spontanen Interesse am Kennenlernen umgehen...

BFergstieiger |7x8


Hmm, dann ist es aber vielleicht schon "zu spät", weil du da schon Gefühle investierst. Dann "muss" es eben klappen, weil es anderfalls weh tut. Wenn du einfach mal mit einem netten Mädchen einen Kaffee trinken gehst, so ist kein Druck da, für beide ist es zunächst einmal unverbindlich.

Letztes Jahr hatte ich zwei Quasi-Dates (oder Treffen, je nachdem, wie mans grad auslegen will). In einem Fall hats für mich irgendwie nicht gestimmt, keine Ahnung wie's für sie war, im anderen Fall wär ich an nem zweiten Date interessiert gewesen und dazu ists halt nicht gekommen. In keinem der Fälle hab ich einen emotionalen Schaden davongetragen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH