» »

Nackt schlafen gefährlich?

T=imTiottXer hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Forum :-)

wie der Titel schon sagt. Ist Nackt schlafen gefährlich in betracht von schwanger werden? Könnte da auch ohne Geschlechtsverkehr was passieren?

Mit freundlichen Gruß

Antworten
c_himhiro


meinst du das ernst?

SQhy89


undwahrscheinlich, da das sperma , falls du im schlaf ( feuchter traum ) ejakulierst, wohl sofort aufgesogen wird vom bettlaken. :)D

Rzalf:-Jo


auf die Schenkel klopf und vom Stuhl fall

was es alles gibt ist schon irre

TaheoUriephi_listexr


toll, jetzt hab ich mich verschluckt!

Tra?xi-oRuxf


Ich sage nur Sperma – Raub. >:(

Ein durchaus ernstes Thema ;-D

TPimToXtter


Sicher mein ich das ernst, sonst hätte ich wohl nich gefragt -.-

Ich weiß das die Frage wenig Sinn hat, aber trotzdem wollt ich verschiedene Meinungen hörn, da mir schon anderes zu Ohrn gekommen ist. Wir wollen nur 100 % sicher gehn das nichts passieren kann.. ich weiß nich was daran so lächerlich ist *Augen roll* ..

l]ovZeanxgel


ja das sehr unwarscheinlich,dass sperma nachts selbst wenn du n erguss hast in die scheide der frau kommt...

aber glaube kaum,dass diese frage ernst gemeint war!!:-/

k/upferxwurm


ich nehme...

... das ernst:

für meine freundin wars immer sehr gefährlich, nackt zu schlafen, da ich sie dann nicht schlafen lassen konnte...

das führt unweigerlich zu einer gewissen nachtaktivität, so dass man morgens entsprechend müde und unmotiviert im büro sitzt. klar, dass man da nur unproduktiv ist und eventuell noch scheisse baut.

die volkswirtschaftlichen folgen kann man sich selber ausmalen...

wenn unsere wirtschaft den bach runter geht, ists also meine freundin schuld, da sie nackt schlafen musste/wollte.

ganz einfach

ironie, ende!

cheers

TmaxPi-Ruxf


[z.ja das sehr unwarscheinlich, dass sperma nachts selbst wenn du n erguss hast in die scheide der frau kommt....] <<

Was jetzt nicht heißen soll, dass Frauen bei Nacht nicht schwanger werden können.

Nur falls das alles doch ernst ist… :-/

l5ove]angxel


natürlich...

...kann man nachts schwanger werden ;-D aber auf diese art und weise...kann mir's irgendwie nich vorstellen!!! naja keine ahnung,weiss auch ne.... ;-)

Toi)mTotFte1r


doch sie war ernst gemeint ^^

es gibt leute übrigends auch leute die etwas jüngeren alters sind und hier schreiben (mich einbezogen) und nich alles wissen..woher auch?!..anaja egal lassn wirs ich hab mit absicht kein bday angegebn ;-) danke für die aufklärung die ich eurer ironie entziehen konnte^^

lviq


TimTotter

also rein theoretisch bestünde die Möglichkeit - dazu müsstest du aber einen Samenerguss im Schlaf haben und deine Partnerin zudem noch in exakt diesem Moment "passend" da liegen.. oder vielleicht beim Umdrehen mit dem Samen im Intimbereich in Kontakt kommen. 100%ig sicher ist sowieso nichts ;-) aber die Wahrscheinlichkeit, dass da etwas passiert, schätze ich als sehr sehr gering ein.

.. und übrigens: total blöd find' ich die Frage eigentlich nicht.

TiheorBiepthilisxter


sorry Tim, ich versuch's ja ernst zu nehmen, aber du musst schon damit rausrücken, was du überhaupt befürchtest. Nächtliche Ergüsse, übereinander Herfallen schlafwandlerischerseits oder Spontanschwangerschaft?

Grundsätzlich: Sperma muss in den Vaginaltrakt gelangen, um zu einer Schwangerschaft zu führen. hierzu muss es eigentlich direkt eingebracht werden. Also selbst wenn der Intimbereich deiner Freundin mit Sperma in Kontakt kommt, ist eine Schwangerschaft extrem unwahrscheinlich.

J"ay14


Ich glaube, da ist die Wahrscheinlichkeit höher, einen männlichen, heterosexuellen Darsteller bei "Holiday on Ice" zu finden..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH