» »

Der muschi einen namen geben

S7pecxioal-Uni#t


Vamp: hab mir erlaubt, es auch mich zu beziehen ;-)

Blaublut: Schon mal Muscheln gegessen, Miesmuscheln ? 8-) :-D ;-D

TTIELR66x6


Hab jetzt das Forum nicht durch gelesen also

schreib ich Dir mal ein paar Namen auf die mir so geläufig sind

MUMU

Muschi

Pfaume

Döschen

Möse

Möschen

Drecksloch

Spalte

Brunz Buschen (das find ich ja hammer hart)

Vulva

Venushügel

oder erstrich durch die Locken ihres himmlischen Gartens (ist in der heutigen Zeit bei Intimrasur eher schwierig)

Pfu Pfu (den Ausspruch fin ich auch süß)

LVatceznterD_Vamp


z.T. Wiederholungen aber macht ja nix

BYlazublxut


@Special-Unit

...habe schon Miesmuscheln gegessen. Muss man aber aufpassen, keine Lebensmittelvergiftung zu bekommen, wenn die nichz mehr ganz frisch sind 8-) Aber dafür gibt es in manchen Muscheln schöne Perlen :-D

S"peci/al-wUnixt


...ich meinte, wegen der von Dir angesprochenen Assoziation 8-)

...aber das war Dir ja klar. ;-)

Es ist ganz einfach, um die Vergiftung drumherum zu kommen, einfach die nicht offenen Muscheln auf dem Teller liegen lassen, das pascht scho ...

Fnlilp_Fxlop


oh man.. langsam gebe ich die hoffnung auf ein gescheites Wort dafür zu finden.. ist irgendwie alles doof..

Muschi ist zwar nicht ordinär aber ich finde einfach dass es ein doofes Wort ist.. ich finds immer komisch, wenn das jemand sagt.. hört sich so nach Mus an..

JLoOsefx ZH


Noch ein Vorschlag:

Büsi

(die schweizerdeutsche Bezeichnung für ein Kätzchen)

Liaten3ter_aVamxp


das klingt süß :)^

F!lipK_GFlop


ja, aber Büsi hört sich halt einfach nach Katze an..

Immer diese Konversationen

ich: "mein büsi.."

er: "ich hab gar nicht gewusst, dass du eine Katze hast"

ich: "ich meine doch mein..."

und dann wären wieder beim alten Problem

T=r0avzelxer


Wie wärs mit

JJ2, der kleine Problembär.

Weil es manchmal schwer ist, ihn zu erwischen. ;-D

LUa}tentejr_Vaxmp


hihihihi

naja, also ich denk bei Büsi überhaupt nicht an Katze, weil mir der Begriff überhaupt nicht geläufig ist. Und ältere Menschen denken bei Muschi immer noch nicht an... naja, Muschis halt! ;-)

c6aus_e a4nd efxfect


Fotze

wäre doch auch ne Alternative? Etwas barsch ausgedrückt aber durchaus noch im Rahmen.

Oder eher was Sanftes ?

c`auseF an<d e\ffecxt


Büsi...

... ist korrekt finde ich. Das Wort war mir auch garnicht geläufig, ich kenn nur Frank Busemann (Olympia zweiter im Zehnkampf) genannt BUSI !!!! Vielleicht hat der den Namen erfunden. Zeig mir deine Büsi, jetzt kommt Busi.

Fllip_Fxlop


nun ja, für mich als Schweizerin is Büsi halt schon ganz klar eine Katze. (Andererseits hab ich noch nie erlebt, dass einer Muschi für eine Katze verwendet. Dachte immer das sei in Filmen eine schlechte Übersetzung für Pussy)

LCatentOer_Vlamxp


Tja, die Sprachunterschiede... ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH