» »

Wie werde ich ein "Arschloch", warum funkt es bei mir nicht?

Sqtor.r der SDchniTttexr


naja

Vom Arschlochspielen wirds sicher nicht besser.

Mir ist da mein ganz lieber Schatz viel mehr wert, jemand bei dem ich mich wohlfühle.

Ich habe eine Beziehung gehabt, wo ich - sagen wir mal - psychischer Gewalt ausgesetzt war, von jemanden der behauptete mich zu lieben.

Ergebnis: null Selbstwertgefühl, kein Selbstbewusstsein, kreisrunder Haarausfall mit einem Durchmesser von 7cm, blutig gefressene Fingernagel und einen zerstörten Glauben an zwischenmenschliche Beziehungen.

Danke, ich bin bedient für den Rest meines Lebens.

Da hab ich lieber jemanden der ab und zu heult als jemanden der mich dauernd zum heulen bringt, permanent hintergeht und hinterher behauptet das wäre alles meine Schuld.

TE: lass es. Für eine liebevolle Beziehung sind solche Menschen völlig ungeeignet, und es gibt genug Arschlöcher auf der Welt.

Schon mal aufgefallen, dass wenn ein typischer Arsch aufmarschiert, sämtliche Gesichtszüge der Personen im Umkreis von 30m vereisen??

ansonsten: kannst mich gerne nach der Email-Adresse meines Ex-Freundes fragen..

In diesem Sinne: Es gibt so viele Arschlöcher und so wenig Kugeln...

CNamVi#nho


Heul dich doch hier nicht aus, du hast dir so einen Typen ausgesucht und das hast du spätestens nach einigen Wochen gemerkt, was das für einer ist und wenn du dann nicht Schluss machst, dann ist das deine eigene Schuld. Um Mitleid brauchst du da nicht zu betteln, wenn du nicht selber handelst. Und spar dir solche Sprüche

In diesem Sinne: Es gibt so viele Arschlöcher und so wenig Kugeln...

HueFrmit


Nette Kerle haben bei Frauen einfach keine Chance. Ist leider so. Arschloch spielen? Mich verstellen? Bestimmt nicht, nur um ne Alte abzuschleppen.

Sytorr[ der SLchnitTtexr


Caminho

nö, ich hab mich weder ausgeheult noch rumgejammert noch um Mitleid gebettelt.

Habsch nich nötig, ehrlich gesagt.

Und kanns auch nicht ausstehen bemitleidet zu werden.

Ich werde mir solche Sprüche nicht sparen, weil dazu laufen zu viele Arschlöcher tagtäglich um mich rum.

Aber wenn ich hier lese dass einer zum Arschloch werden will, weil er sich einbildet, davon würde es besser werden, dann stehen mir sämtlich Haare zu Berge.

"Wie werde ich ein Arschloch" - idiotisch.

Und man sollte den Kerl wohl versuchen davon abzuhalten bzw. ihn davon zu überzeugen, dass er dann irgendwann nur noch auf eisige Mienen trifft.

CIamixnho


Und man sollte den Kerl wohl versuchen davon abzuhalten bzw. ihn davon zu überzeugen, dass er dann irgendwann nur noch auf eisige Mienen trifft.

Nö sollte man nicht, weil wenn hier irgendwelche zwielichtigen Typen versuchen Arschlöcher und Alphatiere miteinander in Verbindung zu bringen, ohne irgendein Argument zu haben, dann braucht man sich nicht die Mühe machen, den Threadersteller auch noch umzustimmen. Lass ihn doch und dann wird er es schon selber merken.

H.ermxit


Lass ihn doch und dann wird er es schon selber merken.

Wenn man sich selbst treubleibt, dann ist auch sexy. :)^ Jedenfalls besser als den Drecksack zu miemen.

S^torr CdePr& S/chni~ttexr


Eben: warum soll ein netter Kerl nicht unheimlich reizvoll sein?

C2amxinho


Weil er es nicht ist.

Wer will schon einen perfekten Schwiegersohn ficken? Und darum gehts, wer fürs Bett nicht gut genug ist, der kommt auch als Mann nicht in betracht.

H9ermixt


Caminho du hast leider recht. Ein netter Kerl ist nur interessant für viele Frauen, wenn sie wissen, dass sie ihn haben könnten...

jdab orosxa


@storr

ganz einfach: weil er für Dich vor der Katastrophe mit dem Kerl auch nicht reizvoll war :-) erst nach dem Trauma. Auf einmal, jaja, das kennt man...

Tut mir leid, aber nur weil es Ärsche gibt, die Frauen beleidigen, den Kopf dafür hinhalten und auf den Spaß verzichten, den die Jungs haben - Nee, so funktioniert das nicht ;-D

Übrigens sorgt diese stellvertretende, vorauseilende Täterrolle, also Büßerrolle für was, was Mann gar nicht begangen hat, für Frust bei Männern und sonst für nix. Und diejenigen sind dann wirklich gefährlich.

MXaWchxo


Nette Kerle sind out für Frauen......., checkt es endlich.

T8eq,uilva Sunrxise


Name geändert - ehemals Storr der Schnitter - ehemals xcb

irgendwann werd ich mich wohl entscheiden können...

doch, er war schon sehr reizvoll, nur leider nicht zu kriegen.... ;-)

Wieso sollte ich Wert auf jemanden legen, der sich mit schöner regelmäßigkeit total danebenbenimmt und nicht in der Lage ist die pers. Grenzen anderer zu akzeptieren?

Wenn alle Umstehenden die Krätze kriegen wenn sie nur den Namen hören - sorry, aber da hörts auf.

Was heißt der perfekte Schwiegersohn - es ist mein Leben und nicht das meiner Eltern.

Und wieso sollte jemand, der mich respektiert im Bett unfähig sein?

jTa$b)oroxsa


ICH habe nicht das Gegenteil behauptet. WIR wissen das... Es stellt sich nur die Frage, ab WANN Frauen das so sehen - oft erst NACH schlechten Erfahrungen, nicht DAVOR. Naja, und erstmal warten zu sollen bis frau schlechte Erfahrungen gemacht hat, ist doch etwas bitter, oder? Abgesehen davon, daß man dazu keine Zeit oder Lust hat. Bzw. nicht einsieht, daß man anderen den Vortritt bzw. Part der ersten Geige überlassen soll :-p

Man lernt an dem, was man sieht, ganz einfach.

j@abo>rosba


ICH habe nicht das Gegenteil behauptet. WIR wissen das... Es stellt sich nur die Frage, ab WANN Frauen das so sehen - oft erst NACH schlechten Erfahrungen, nicht DAVOR. Naja, und erstmal warten zu sollen bis frau schlechte Erfahrungen gemacht hat, ist doch etwas bitter, oder? Abgesehen davon, daß man dazu keine Zeit oder Lust hat. Bzw. nicht einsieht, daß man anderen den Vortritt bzw. Part der ersten Geige überlassen soll :-p

Man lernt an dem, was man sieht, ganz einfach. Ein kluger Mann stellt sich darauf ein, ein dummer lernt es nie.

P~oc8ah7ontaxs1


Hallo Timmin,

ich habe mich in jemanden verliebt, der kein Arschloch ist, sondern intelligent charmant witzig ... . Und übrigens verliebe ich mich generell nicht in Arschlöcher. Aber nun erzähl mir mal warum er mich sehr gern mag aber nicht mehr. Könnte ich genauso sagen: Männer stehen nur auf aufgetakelte Tussen mit Atombusen und was weiß ich nicht alles. Man kan das nicht alles so verallgemeinern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH