» »

Eigene Kinder nackt im Garten spielen lassen?

smamsaxn hat die Diskussion gestartet


Hallo, würde mich mal interressieren ob man heute noch seine Kinder nackt im Garten spielen lassen kann. Habe zwar selber keine , aber meine Nachbarín sagt, daß ihr das zu gefährlich wäre. Sie will nicht, daß sich andere ,meist Männer, sich an ihren Kindern aufgeilen. Also wir haben früher als kleine Kinder immer im Sommer nackt im Planschbecken gespielt. Wie ist das bei euch, wie denkt ihr darüber?

Antworten
jIustU-wa-maxn


seit meine kleine 7 jährige schwester mal aufm schulweg von nem mann uasm auto angesprochen wurde, würde ich das auch nicht erlauben (hätte ich denn kinder)

unsere gesellschaft wird zwar immer freizügiger aber für manche beudet das leider auch beste möglichkeiten ihre krankhaften triebe zu leben,

LyunFariag delo florexs


hmmmmm...

das ist so ne sache...

im urlaub ist meinem mann und mir bei einem strandbesuch ein mann aufgefallen der bilder von nackigen kinder machte... wir beobachteten das eine weile mit einem unwohlen gefühl...

bis dann ein russischer vater zu ihm ging und ihn "freundlich" gebeten hat das weite zu suchen.

ich weiß nicht was ich machen würde... heutzutage ist es echt nicht mehr so wie zu unseren kinderzeiten :-/

T|heoriephi]list_exr


sexualitätsforum? naja.

Natürlich kann man, sollte man sogar, für Kinder ist das einfach was schönes.

sorry, aber wenn die alltagsangst jetzt so weit geht, dass man kindern schon solche selbstverständlichkeiten verweigert, dann hat die hysterie gesiegt.

hHolygdhosxt


ah ja.

bisschen paranoid.

erstes stehe in unsrem garten selten fremde männer rum.

und zweitens überlege ich wie sie das im freibad handhabt , wenn ihre kinder in kurzen badesachen rumspringen.

jMust-a>-m0an


so denkt man nur bis was in der nähe passiert ist. ich versteh eure meinungen echt und hab früher auch so gedacht

g4erharxd j.


traurig

daß man sich über solche sachen überhaupt gedanken machen muß. ich würde sie schon nackt im garten herumspringen lassen, aber gut aufpassen.

F$lip_rFlop


war deine Schwester denn nackt, als sie angesprochen wurde?

j^ust-oa-Fman


nein, aber das hat totzdem gereicht

L=unarGiaI del f`loxres


also...

im eigenen garten wie unserem zum beispiel hätte ich damit kein problem denn den sieht man nicht ein...

sicher ist es schimm das man sich über sowas überhaupt kopf machen muss ist aber leider so!

aber mal ganz davon abgesehen halt ich es eh für nicht gut die kleenen nackt in der sonne rum laufen zu lassen, ich habe im urlaub gesehen wie agresiev die sonne ist! also wäre das thema urlaub, schwimmbad für mich kein problem denn ich würde dem kleinen ein shirt mütze und badehose anziehen.

M)a1lgarPo


samsam

sag deiner Nachbarin, sie soll den Kindern immer wieder altersgerecht die Gefahren des Lebens schildern, ohne Angst zu schüren. Aber sie soll ihnen um Himmelswillen nicht die Lust am Leben vermiesen. Sie soll ihnen aber auch immer wieder altersgerecht die Lust am Leben erlauben.

Das Leben ist doch viel zu schön als dass wir es uns von einigen Psychopathen vermiesen lassen dürfen.

Langsam haben wir in der Beziehung Zustände wie in den USA vor 20 Jahren.

TpheorEiephbilis$ter


just-a-man

ich habe ein eigenes kind und das liebe ich mehr als alles, was diese welt so hergibt. und natürlich sorge ich mich um ihn, eigentlich immer. wenn er seine ersten tappsigen schritte hinunter macht, wenn er die katze streichelt (-> evt. würmer), wenn er durchs gras läuft (-> zecken), wenn er mit dem opa auto fährt (-> schlaganfall in voller fahrt), aber es ist meine volle überzeugung, dass man diese ängste kontrollieren muss und nicht in verfolgungswahn ausarten dürfen, der dazu führt, dass man sein kind in watte packt und aus jeder situation raushält, die irgendeine theoretische gefahr bergen könnten. damit tust du kindern keinen gefallen, völlige sicherheit ist nicht zu bekommen.

es ist für kinder nun einmal ein natürliches bedürfnis, sich bei warmem wetter nackt bewegen zu wollen, planschbecken zum beispiel. das kann man doch nicht verbieten wollen, weil es rein theoretisch irgendwo einen typen geben könnte, der irgendwo hinterm fenster sitzt und bei dem anblick rallig werden könnte.

D>ichte"r und _Denkxer


Scheiss Welt......

wenn das nicht mehr möglich ist......

LHovel|ettexr


Theoriephilister

besser kann man es glaube ich nicht ausdrücken, oder...

Mir geht es ganz genauso...

F`lip_Fxlop


@just-a-man

und daraus schliesst du, dass es nackt noch schlimmer ist ???

Also ich schliesse daraus eher, dass Kleider anhaben anscheinend auch nicht hilft. Also warum sich den Spass verderben lassen?

Ich nehme mal an, deiner Schwester ist nix passiert, weil sie sich nicht darauf eingelassen hat, oder?

Die Kinder so zu erziehen hilft doch viel mehr, als sie nicht nackt im Garten rumlaufen zu lassen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH