» »

Sex unter Hypnose

s5unnyEsunnxy hat die Diskussion gestartet


Hallo,

hat jemand mit Sex unter Hypnose Erfahrung?

Bsp: Wenn man Hypnotisieren kann und eine Frau oder einen Mann hypnotisiert und ihr/ihm anschließend die Anweisung gibt das es der beste Orgasmus in ihrem/seinen Leben werden wird, funktioniert das dann?

Oder wenn man jemanden hypnotisiert und der Person die Anweisung gibt sich vollkommen gehen zu lassen oder die Anweisung gibt sonst irgendwas zu machen.

Hatte schonmal jemand mit einem hypnotosierten Partner Sex und kann man jemanden vor dem Sex hypnotisieren?

Antworten
jUabor2o)sa


hm, also dazu muß man erstmal klarstellen, was Hypnose ist...

Wenn Du irgendwas liest oder jemandem sehr konzentriert zuhörst, nimmst Du in dem Moment nichts anderes wahr. Hypnose ist eigentlich dasselbe, Du bist nicht wirklich weg, Deine Wahrnehmung ist bloß sehr konzentriert auf etwas, auf Deine Atmung, auf Dein Inneres, auf die Stimme des Hypnotiseurs. Du bist eben in Trance. Und bist daher zugänglich für Suggestionen. Willenlos bist Du nicht. Nur sind die "Filter" und Kontrollinstanzen Deines Willens vom Wachzustand weggeschaltet, und daher bist Du trotz Willens recht ausgeliefert.

ES IST ULTRAGEFÄHRLICH !!!

Und Hypnose ist nicht dazu gedacht!

Ich denke - hoffe - nicht, daß jemand jemanden hypnotisiert und dann Sex mit ihm hatte, und wenn, gehört er meiner Meinung nach angezeigt. Niemand weiß, welches Buch er im Inneren eines Menschen da öffnet, und welche schädlichen Dinge freigelegt werden, die besser verschüttet geblieben wären.

Laß lieber die Finger davon...

Juay1x4


Ich denke - hoffe - nicht, daß jemand jemanden hypnotisiert und dann Sex mit ihm hatte, und wenn, gehört er meiner Meinung nach angezeigt.

Meiner Meinung nach nicht.

Ich habe ein paar Bücher zu dem Thema gelesen und der Grundtenor ist folgender:

Das, was du in Hypnose tust, passiert niemals gegen deinen Willen. Du wirst in Hypnose niemals dass tun, was dir absolut zuwider ist und du nicht möchtest.

Da kann man diese Showhypnose vergessen, wo sich der Hypnotisierte zum Affen macht und dem Hypnotiseur willenlos ausgeliefert ist.

Das ist nicht die Realität :-)

K+itsuEne


das ist ein punkt, üder den ich auch schon länger grüble. Problem bei der Sache: Jemanden finden, der das kann (und dann den eigenen Partner als Gefährten und Vertrauensperson mitbringen) denn ich bezweifle, dassa es jemanden gibt, der dieses in trance-führen beherrscht, den man attraktiv und nett genug findet, um mit ihm oder ihr ins bett zu wollen, und dem man weit genug vetraut, um sich ihm unter solchen bedingungen hinzugeben.

aber die Theorie ist interessant (zb für leute wie mich, die viel zu verkopft sind, um bei normalem sex überhaupt einen höhepunkt zu erleben) da fragt man sich danmn schon, ob sich durch hypnose diese blockaden lösen lassen würden....

s=unnpysuxnny


nur um eins klarzustellen

es soll hier nicht darum gehen jemand fremden durch hypnose willenlos zu machen und dann sex zu haben - das halte ich für sinnlos bzw. unmöglich.

es geht hier eher darum, dass meine freundin ein paar probleme beim sex hat z.B. Orgasmus (funktioniert auch alleine sehr schlecht), wird nicht richtig feucht, verkrampft immer ziemlich schnell untenrum und tut sich sehr schwer beim Entspannen.

aber bitte nicht vom thema ablenken durch diese zwischenbeitrag. ganz nebenbei interessiert mich natürlich auch wie es wäre wenn alles "normal" ist und man jemanden hypnotisiert wie schon erwähnt eben mit dem ziel sich total gehen zu lassen bzw. den orgasmus sehr intensiver zu spüren etc.

l|iLq


tut sich sehr schwer beim Entspannen.

die Frage ist dann wiederrum, ob sie ein Mensch wäre, der sich auf Hypnose einlassen kann / will.

lxiq


aber bitte nicht vom thema ablenken durch diese zwischenbeitrag.

*hups* - t'schuldigung.

jnaborWosa


hm, also unter Hypnose würden vielleicht die Ängste dahinter selber zum Vorschein kommen... sie zu einem guten Orgasmus "hinhypnotisieren" geht glaube ich nicht... also, ich glaube nicht, daß man einen Orgasmus oder Lustempfinden unter Hypnose antrainieren kann... Hypnose bedeutet loslassen, daher kann in Hypnose genauso etwas Negatives auftauchen, mit dem man nicht gerechnet hatte. Klar etwas, was mit dem Thema zu tun hat, aber... hm. Auf jeden Fall würde das Ganze eine Psychotherapie sein. Wende Dich doch mal an den Bundesverband! Hypnose und Milton-Erickson googeln... *:)

s6udnnysuxnny


Wende Dich doch mal an den Bundesverband! Hypnose und Milton-Erickson googeln...

nene, mir gehts hier vielmehr darum, ob schonmal jemand sex mit jemandem unter hypnose hatte oder weiß wie das ist. DAs würde mich mal interessieren. Wenn dabei vielleicht was interessantes für mich rausspringen würde ist gut, wenn nicht machts auch nix.

Ich will mich hier weniger informieren wie ich meine Freundin am besten hypnotosieren kann, dafür würde ich mir sicher nicht hier die Infos holen

jGabo$ros1a


*:)

hmimme lweisxs


Ich bin Hypnotiseur und ich habe schon meine Freundin in Trance versetzt und ihr gesagt das sie in Gefühl der Erregung in ihrem Köper spürt und habe sie dieses Gefühl verstärken lassen.

Dazu hat sie dem Gefühl eine Farbe gegeben und diese Farbe hat sich dann in ihrem gesamten Körper ausgebreitet. Das ist Grundwissen eines NLP Practioners.

Das hat nach ihrer Aussage gut funktioniert und wir hatten, deshalb aufregenden und hingebungsvollen Sex.

Ich freu mich, wenn dir mein Hinweis helfen kann. :-)

R<ongk&ong CKom)a


@ himmelweiss

Klar, diese Antwort, 3 Jahre nachdem er gefragt hatte, hilft ihn sicherlich....

Auch wenn sein letzter Beitrag schon 1 Jahr alt ist.

Hxalsxe


;-D ;-D

hMimmel=w2eiss


Hase, du bist mir einer...wie du weißt die Axt im Haus erspart nicht den Zimmermann...und machmal ist das Glas halb voll und nicht halb leer.

Ganz wie du willst :-)

HTase


Meins ist halb leer :-( :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH