» »

Neulich beim Porno schauen,

lgiq


aber ab und zu davon kosten würde (wenn die Gesellschaft/

Erziehung dies zulassen würde, oder?)

also ich schließe bei mir einfach mal aus, dass es an der "Gesellschaft" oder der Erziehung liegt, da ich sowieso schon recht viele "Normen" gebrochen habe und mir das ziemlich hinten rum geht ;-D .. mich reizen andere Frauen einfach nicht. Sicherlich sind sie hübsch & schön anzusehen - keine Frage - aber ich wüsste nicht, was mir eine andere Frau geben sollte, was meine Frau nicht bereits tut. Eine "neue" könnte also nur "schlechter" / weniger interessant sein.

lOi3q


schliesslich muss da ein Baby durchpassen.

die Frage ist nur, wie viele Frauen ganz lustvoll stöhnen bei der Geburt? ;-) sicherlich kann ein Baby da durch - aber man sollte auch bedenken, wie sich das anfühlt.

generell ist dehnen natürlich möglich - mit viel Zeit, Entspannung, Vertrauen. Bei den "großen" Penissen sehe ich auch weniger ein Problem im Umfang, als viel mehr in der Länge - weil er irgendwann anstoßen wird.

Pgrioxns


Wollt auch grad fragen, ...

... wo die das da hinstecken ???

ptuttxe1


:-o mannomann, also diese Brutaldildos sind ja wohl echt der Hammer!

Aber ich denke mal, Befriedigung empfindet eine Frau wohl eher weniger an solchen Teilen. Die sind sicher nur fürs Foto (ansatzweise) reingeschoben....oder?

lqixq


also ich finde diese Bilder gar nicht so erschreckend - klar, der Durchmesser ist relativ groß (aber auch nicht größer als beim Fisten) und auf all den Bildern sind die maximal 10-15cm eingeführt.

(anal geht natürlich mehr von der Länge)

P[rixons


Schaut euch mal die Filme an!!!

:-o |-o :-o

l#ixq


ich bleibe dabei ;-D - nicht "erschreckend" - das sind vielleicht so 20 / 25cm innerlich mit 8 oder 9 cm Durchmesser. Wenn man genug dehnt und "locker" / entspannt genug ist, dann funktioniert das.

P"riionxs


Klar funktioniert das ...

... aber irgendwie erschreckend sieht das schon aus - zumal

da fast die Eingeweide mit rasukommen ...

BTW.: sieht auch irgendwie "brutal" aus - aber jedem das Seine!

NQexus6x66


@liq

Wenn man genug dehnt und "locker" / entspannt genug ist, dann funktioniert das.

Also für jemanden die auf Frauen steht, kennst du dich aber ziemlich gut aus in diesem Bereich. ;-) :)^

P/rixons


@ Nexus666

Meinst Du, Frauen machen unter sich nichts Anales?

Dann würden Heten-Frauen es also nur FÜR ihre

Heten-Männer machen!? ;-)

Naexusx666


@Thovo

Lexington Stelle

Ja genau der war das! na ok dann war ich ja mit meiner Schätzung ja doch nicht so weit entfernt, aber der sah schon wirklich riesig aus und meine Freundin meinte nur, das sie bei so einem "Monsterprügel " schreiend wegrennen würde, das wäre ja so als ob man aufgespießt werden würde. ;-D

NTexusx666


Meinst Du, Frauen machen unter sich nichts Anales?

Nein das meine ich nicht damit, ich wollte nur sagen das ich es toll finde wie offen und entspannt Liq mit dem Thema umgeht und selbst für uns Männer noch gute Tipps perat hat, wo selbst Hetero-Frauen passen müssen. ;-) :)^

P7rito/ns


Ich denke, von eine Frau, die mit Frauen "spielt",

können wir Heten-Männer immer und allemal was

lernen - wer sonst sollte wissen, was Frau wann,

wie mag ...?

;-D

liiq


Prions + Nexus666

@:) @:) @:)

N*exusL666


@liq

*ganz leise fragend*

du hast doch nicht etwa so einen großen "Monster" Dildo zu hause oder? ;-) :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH