» »

Sex mit Tampon

knatz=emnpFavixanin


find ich auch

Es gibt schönere Wörter für Sex! Du benimmst dich total kindisch! %-| Werde erst mal erwachsen, bevor du über so etwas schreiben und urteilen kannst :-/ %-| >:(

N&augbhtye_Girxly


hihihi @ stahl ^^

@ katzen:

ich hoffe und denke eigentlich auch mal, du meinst alexandra!? ^^

s9te(ffj2x2


Hi, welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht? ich eigentlich recht gute, was mich verwundert. und kein Mann hat bisher was gemerkt merkt man wohl nicht beim ficken.

So ein Schwachfug... :)D

coocZaladxa


ich seh rot

sex mit tampon ??? wenn ich meine tage hab, OBs benutze, dann ist da unten 'bestetzt'. sex wegen der regel ist eh schwierig, find ich. überall blut- und damit haben die meisten männer ja eh ein problem. *g* die können ja wegen mit in ohnmacht fallen,a ber bitte nicht,weil sie blut sehen! ;-)

TwIERB666


Möchte wissen wie Du das Ding wieder raus bekommen hast wenn das Bändchen verschwunden ist.

Außerdem an den roten Tagen ist sowieso Tür 2 an der Reihe oder mann muß warten

lEiq


Möchte wissen wie Du das Ding wieder raus bekommen hast wenn das Bändchen verschwunden ist.

der weibliche Unterleib ist ja kein Nirvana ;-) .. mit Rückholbändchen ist die Sache zwar komfortabler, aber auch ohne kriegt man den Tampon wieder raus. Die "speziellen" Softtampons zum Beispiel haben auch gar kein Bändchen. Man führt sie "einfach" so ein und holt sie auch "einfach" so wieder raus.

T?IER6i66


Na ja so kann ich mir das schon vorstellen aber beim poppen sind sie dann bei der Gebärmutter angelangt und dann funktioniert das auch noch so locker flaumig?

Da kann man ihn doch gleich rausnehmen und für den Fall der Fälle ein Handtuch unterlegen

Rot wird man sowieso

Nach dem Motto

In der Regel hatten die Wickinger rote Bärte

lYinq


Na ja so kann ich mir das schon vorstellen aber beim poppen sind sie dann bei der Gebärmutter angelangt und dann funktioniert das auch noch so locker flaumig?

der Tampon sollte auch ohne Sex so "tief" wie möglich eingeführt werden - damit er für die Frau nicht mehr spürbar ist. Sitzt er zu weit vorne, merkt man ihn die ganze Zeit.

hier im Forum haben schon einige berichtet, dass das entfernen von Softtampons (also ohne Rückholbändchen) nicht ganz so schnell geht - ich hatte damit keine Probleme. Aber wie auch immer: rauskriegen geht auf alle Fälle ;-) bei der einen schneller, bei der anderen mit etwas Geduld.

Da kann man ihn doch gleich rausnehmen und für den Fall der Fälle ein Handtuch unterlegen Rot wird man sowieso

klar könnte man ein Handtuch unterlegen, aber manch eine Frau fühlt sich halt mit Tampon wohler. Einfach weil das Blut dann nicht rausläuft. Oder der Mann hat's lieber "unblutig". Sollte jedes Paar einfach für sich selbst entscheiden. Mit Softtampon dürfte allerdings nichts "sichtbar" werden.

rYotsXchoppf


tampon ein stücken weiter reinschieben als sonst.....

nett vögeln.....

unblutige sache

danach tampon rausfischen

neuen rein.....

wo ist das problem?

T5IERx666


Na da hat der Alte sogar noch was dazu gelernt.

Diese Infos dürfen nie an meine Freundin gelangen!

Sonst ist Tür 2 versperrt - iiiiiiiiii neeeeeiiiiiiiiin

s\tef#f22


Poppen während der Regel mit Tampon...so ein Blech... vielleicht etwas für die Mädels untereinander... ;-D

In der Regel hatten die Wickinger rote Bärte

In ? Während der Regel... ;-D ;-D ;-D

lxiq


steff22

für die Mädels untereinander? Weil du "Bedenken" hättest der Tampon könnte für den Mann spürbar sein und stören? Oder für die Frau? Also ich habe bisher nur Gegenteiliges gehört / gelesen.

rUotsc\hoxpf


also ich hab noch keine beschwerden gehört, weil das stück watte drin war. so ein tampon ist doch weich, schiebt sich auf die seite und sucht sich ein freies eckchen ;-)

SCuperst%erxnchen


Versteh den Sinn dennoch nicht.Hört sich nach verklemmten Mädchenblümchensex an, sorry.Handtuch drunter und gut.

r5otsckhoxpf


verklemmten Mädchenblümchensex

der nick rotschopf steht tatsächlich für verklemmten mädchenblümchensex.... wie du das so schnell herausgefunden hast ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH