» »

Mann wichst während Frau kotzt

N,eodxom


Gibt es...

..hier im Forum Frauen die auf diese Praktiken stehen? Sagt doch mal was euch bewegt "Kaviar" zu Essen?

m_ea dculpxa


die suchfunktion spuckt folgendes aus:

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualtechniken/228427/]]

da beschreibt einer ganz genau, was ihn dabei so anmacht... mir hats den appetit verschlagen ;-)

Ngeodxom


Den ...

Thread kenn ich. Danke für die Suche.. ;-)

dbumdiLdelduxm


es gibt wirklich kranke.....

....ich kenne jemanden, der läuft den halben Tag auf einer Kuhweide herum und beobachtet ihre Hintern. Sobald er feststellt, dass sich bei einer Kuh die Rosette zu öffnen beginnt, schmeisst er sich unter sie, fängt das meiste mit dem Mund auf, den Rest verreibt er sich auf dem Kopf, geht so zurecht gemacht zu Mc. Donalds´s, bestellt sich einen Big Mac und beschwert sich, dass das Fleisch etwas stinkt.

Also das ist doch nun wirklich das Allerletzte. So etwas ekliges. Er musste mir die Geschichte fünfmal erzählen. Ich kann es gar nicht glauben!!!

Möchte gerne wissen, wie viele den Quatsch jetzt mit einem Ständer zu Ende gelesen haben und hinterher schreiben: "So eine Sauerei!"

Lasst den Menschen ihre Neigungen, solange sie nicht irgendjemanden zu etwas zwingen. Für manche Frauen ist schon Oralsex eklig. Für andere ist NS und KV ganz normal. Jeder so, wie er mag. Solange etwas freiwillig geschieht und ohne jemandem zu schaden.

Meine süsse "liq", ich denke, Du stimmst mir da zu, gelle?

Ich muss es immer wieder sagen/schreiben: DU BIST ZAUBERHAFT!!!

@:) x:)

A"ndizfreaek


normalerweise kotzt man, weil irgendwas drin ist, was wieder raus soll.

normalerweise gibt es auch irgendeinen grund dafür, dass es wieder raus soll.

was bringt's da schon, wenn man's trotzdem wieder reinfüllt?

normalerweise nix gutes.

Die Frau in dem Filmchen hatte offensichtlich Spaß daran. Sie hat sich ja mit den Finger den Mageninhalt hochgeholt und gegrinst. Vielleicht geilt es einfach auf, kurz nach dem Essen zu sehen, wie es aussieht. Es muss nicht um Machtspielchen gehen.

Einer meiner Freunde hat vor meinen Augen auch mal solch ein Spielchen gemacht. Da ging es bestimmt nicht um Macht ausspielen sondern wohl um die Lust.

Ich will niemanden verurteilen, der aus Spaß sowas praktiziert. Meine Frage war eher, was Menschen daran reizt, kurz nach dem Essen mechanisch Entleerungskontraktionen herbeizuführen und inwiefern sie das mit Sexualität verbinden. Danke für Eure Meinungen! *:)

ARnd2ifreaxk


Kommt den beim kotzen net auch immer bissl Magensäure mit? ich glaub des is u.U. nit so gut für die Speiseröhre wenn die dauernd mit der säure konfrontiert wird. Oder lieg ich da falsch?

Meine Ex hat fürs essen nur zehn Minuten gebraucht, danach ist sie einfach kotzen gegangen. Da gibts bestimmt noch nicht viel Magensäure dran. Außerdem trank sie zuerst ein wenig Wasser, um alles zu verdünnen.

Ich glaube, es ist schon ein Unterschied, ob man gleich nach dem Essen den Mgen nach oben entleert, oder erst viel später.

@mea culpa

der obere part kotzt plötzlich und der untere fängts mit dem mund auf... und ich denk solche videos sind nur die spitze des eisberges, da gibts bestimmt noch viel abartigeres

Hmmm, was gibts denn noch abartigeres? Würd mich sehr interessieren :-o

-fAl4inUa-


Naja diese Sachen bei Viva oder MTV wo sie ne Pizza essen oder nen Bier trinken es auskotzen und wieder zu sich nehmen ist ja eigentlich halb so schlimm. Denn das ist ja grade runter in den Magen, sieht nicht nett aus, aber immernoch appettitlicher als essen das man vor Stunden zu sich genommen hat, dass ganze zersetzt sich ja im Magen und wird mit Magensaft-säure vermengt was das ganze erst richtig eklig macht.

Ich habe solche Videos auch schon gesehen, 2 Japannerinnen in der Badewanne die sich ankotzen und dabei gegenseitig noch befriedigen. Oder auch Leute die sich gegenseitig in den Mund kotzen.. ;-)

D+er ExDtremue


Alina

Ich habe solche Videos auch schon gesehen, 2 Japannerinnen in der Badewanne die sich ankotzen und dabei gegenseitig noch befriedigen. Oder auch Leute die sich gegenseitig in den Mund kotzen.. ;-)

Mich würde mal interessieren, wieso Du von Videos (Mehrzahl) schreibst. Wenn das für dich ekelhaft wäre, hättest Du sicher nur ein Video (Einzahl) gesehen und auch das nach wenigen Minuten abgeschaltet.

Wiso guckst du sowas, obwohl Du es eklig findest ?

P.S. Sag jetzt bitte nicht, die Filme hießen alle "Südsee-Sex am Strand von Hawaii" oder ähnliches und ganz plötzlich kam eine Kotzszene. Die Filme haben sind schon deutlich gekennzeichent, dass man weiß, was auf einen zukommt.

S,tra@uch


Mir würds da auch wieder hochkommen... es gibt ja auch leute die darauf abfahren von ihrem liebsten andere ausscheidungen zu essen oder zu trinken... wiederlich aber soll jeder machen was er will... urks...

SitWranuxch


Und gesundheitsschädlich ist es auch wenn man jeden Tag solche spielchen macht gehen auf dauer die Zähne und die speißeröhre kaputt... und es gibt bestimmt ansonsten noch einige Dinge denen es nicht gut tut....

BjarUfußVm3ann


Oh mein Gott!

Hi Andifreak!

Was schaust Du denn da für Filme ??? :-o :-/

Also, ich finde das echt pervers, abartig und krank ohne Ende, wer darauf steht, muss, so denke ich, in psychologische Behandlung, denn Fäkalien aller Art haben nichts mehr mit dem normalen, natürlichen Sex zu tun, egal, auf welch ausgefallenen Varianten des Sexes man auch kommen mag!

Erbrechen ist auch immer ein Zeichen, dass mit dem Magen oder Körper etwas nicht stimmt, denn diese Art, etwas auszuscheiden ist der "krank-natürliche" Weg, den der Körper wählt!

Ich verabscheue auch nichts mehr, was einem von schlimmen Dingen im Alltag abgesehen passieren kann, als dass ich erbrechen muss und allein schon von daher würde es mich nicht erregen!

Klar, wenn es mit Sex verbunden wird, wird dieser Zustand ja meist wohl auch künstlich herbei geführt, gut ist das sicher nicht und ich mache auch keinen Unterschied darin, ob es nun von selbst so kommt oder herbei geführt wird!

Ich finde es echt schon krank, wenn sich jemand daran aufgeilen kann, wenn er einen Menschen kotzen sieht, dem es offensichtlich schlecht geht!

Ich kann das nicht hören, sehen, geschweige denn riechen und auch nicht nachvollziehen, dann würde mir sicher auch schlecht werden!

Kann es denn normal sein, wenn ein Mann geil wird, während eine andere Person leidet? Also, ich finde das nur noch ekelhaft, abartig, pervers, ich kann gar keine Worte dafür finden, wie ich das finde!

Mit Speichel und Schweiß sehe ich es allerdings auch nicht so eng, da diese Körperflüssigkeiten keine Nahrungsmittel sind, die verarbeitet oder eben halb verarbeitet wieder ausgeschieden werden!

Der Geruch von Schweiß, wenn er nicht zu extrem ist und ich eine Frau sehr attraktiv finde, kann auf mich sogar sehr erregend wirken, vor allem an den Füßen :-p! Ich mag in diesem Fall aber auch den Geruch des Speichels, den man ja beim Küssen sowieso quasi "austauscht" und gelegentlich dadurch auch mal seinen Duft in die Nase bekommt! :-D

Wenn man sich heiß und ausgiebig abküsst, ist das ja auch der Fall, mhhhh, das finde ich einfach herrlich! x:)

Es gibt natürlich auch Menschen, die selbst das abstoßend finden, das muss man akzeptieren und das muss ich auch in Bezug auf "Fäkalienfetischisten", aber ich finde das einfach nicht mehr normal und bei Kot und erst recht Erbrochenem hört es bei mir auf!

Nachdenkliche Grüße vom

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH