» »

Erregung beim Frauenarzt?

T"rIp>L|3xX


Destroyed, auch wenn wir in anderen Threads nicht einer Meinung sind, aber deine Beiträge sind echt der Brüller...

:)^ ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

D,estrwoyedx 25


@ Triplex:

auch wenn wir in anderen Threads nicht einer Meinung sind

Ach, manchmal aber schon, oder? Jetzt red doch nicht alles gleich so schlecht! ;-)

aber deine Beiträge sind echt der Brüller...

;-)

gLrünes mKädchen


@ supersternchen

nö, ich bin kein single, aber er sieht klasse aus und hat die tollsten hände die ich kenne. x:) ausserdem bin ich ein bischen dev-maso angehaucht und so hat die situation noch einen speziellen reiz.

S8uperKsAternc hen


grünes mädchen

Okay...solang er das nicht merkt... :-/ oder wär dir das egal?

p;utteO1


dev-maso

Was ist das ???

E ffcxhen8]8


Zitat:

dev-maso

Was ist das

bestimmt devot-masochistisch?

Also ich fands eigentlich auch irgendwie cool, als ich das erste Mal dort war (wegen eines Scheidenpilzes aus der Sauna - ich geh nie wieder in die Sauna). War irgendwie ein witziges Gefühl, das Spekulum eingeführt zu bekommen. |-o

Vielleicht frag ich ihn das nächste Mal, ob es eine Möglichkeit gibt, dass ich auch mal gucken kann? Also mit Spiegel. Würd nämlich gern mal meinen Muttermund sehen. :-)

LG :)*

l7iq


Vielleicht frag ich ihn das nächste Mal, ob es eine Möglichkeit gibt, dass ich auch mal gucken kann? Also mit Spiegel.

wenn's dich interessiert, dann frag wirklich einfach nach - ist gar kein Problem und mit einem Spiegel ohne Probleme machbar :-)

S^uper<steXrn[c_hen


:-/ ein witziges Gefühl?? :-/ :-/ Hm, also unangenehm ist es sicher nicht, aber anmachen tut mich das genausowenig.

lGiq


witziges Gefühl ;-D

.. also für mich trifft dieser Ausdruck auch weniger zu. Ich leide zwar keine Höllenqualen, aber so wirklich angenehm? Witzig? Oder sonstwas? Nö. Mich nervt der Besuch, wie jeder andere Arztbesuch.

Tmolu.k5rxa


Na, das verleitet mich zu weitergehenden Fragen:

a) Welcher Sie hat es bei einer Untersuchung schon mal so richtig gekribbelt? So, daß sie sich kaum noch auf dem Stuhl halten konnte?

b) Welche Sie steht auf Gyn-Spielchen? Nicht, daß ich darauf stehe. Aber ich weiß eben, daß es sie gibt. Folglich muß es auch begeisterte SpielerInnen geben...

K/its0une


soll´s geben-aber da geht´s dann mehr um Macht, ausgeliefert-bzw fixiert sein und eine Verfremdung der Situation-beim Gyn schiebt der das Speculum kurz rein uind kuckt, sachlich-neutral, ob alles ok ist....bei derartigen Spielchen steckt ja mehr dahinrter (und oft wird eben noch ganz was anderes eingeführt)

naja, mein Gyn ist eine Frau über 50, und das finde ich ach gut so-sie ist freundlich, sachlich, informiert einen gut, und nicht zu grob bei der Untersuchung. an die Sache mit dem Abstrich hab ich mich gewöhnt, schön ist es nicht, aber man kann´s ertragen. Und die Brustuntersuchung finde ich alles andere als unangenehm, aber nicht erregend-ich mag einfach ganz allgemein Berührungen

T4r(IpL3xX


ich mag einfach ganz allgemein Berührungen

...kommt drauf an von wem.... :-o

lxiq


...kommt drauf an von wem...

.. das gilt zumindest bei mir ;-D .. ich mag anale Spielereien - aber eine Tastuntersuchung in dem Bereich? :-o da kann die Ärztin noch so hübsch sein :-| .. wie gesagt - man stirbt nicht dran 8-) .. aber mit liebevollen, partnerschaftlichen Berührungen hat das (bei mir) absolut nichts zu tun.

h>oTlygRhosxt


ja....sehr.

es ist unwahrscheinlich erregend wenn meine liebe ärztin mit ihren fingern wenig feinfühlig auf meiner brust rumdätscht....und es ist schwer mich vor lust zusammen zu reissen wenn die gute frau mit aller gewalt nicht fühlbare eierstöcke rektal ertasten will.

;-D

SBupe#rstUerncxhen


Ja ;-D...ich mag es nicht gern wenn mich jemand anfasst ,den ich nicht auch anfassen wollen würde, also jetzt generell, nicht nur sexuell...

Mein Gyn ist zwar schon ein attraktiver Mann, aber die ganze Situation an sich ist doch einfach neutral und vollkommen "sexfremd"..

Tolukra: warum nicht...?Solange kein Arzt mitspielt ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH