» »

Dreier Mmw in fester Beziehung?

N@ölPi


Wie kann man so schwer von KP sein? Sie will MMW mit MIR.

Da habe ich aber keinen Bock drauf. Sie kann so viel MMW haben, wie sie will, aber OHNE mich.

S!akt}yrozs


@Nöli

Du hast keine Probleme, wenn ein anderer Deine Freundin beglückt, aber willst "keinen anderen haarigen Arsch" sehen - das funktioniert bei mwmw aber auch nicht, da ist nämlich auch ein zweiter Männerarsch dabei. Ich habe das Gefühl, daß Du Angst davor hast, beim mmw für schwul gehalten zu werden. Solange Du solche Berührungsängste mit Deinem eigenen Geschlecht hast, solltest Du lieber bei der Variante wm bleiben.

Ich könnte mir ein mmw sehr gut vorstellen, obwohl ich 100% hetero bin. Ich hätte zwar sexuell dann mit dem zweiten Mann nix am Hut, aber es stört mich auch nicht, wenn wir uns im Eifer des Gefechts mal berühren. Und der Gedanke, eine Frau mit doppeltem männlichem Einsatz zu einem Super-Orgasmus zu treiben, ist schon enorm reizvoll.

N!öxli


das funktioniert bei mwmw aber auch nicht

Wieso nicht? 2 Paare in 2 Betten. Kein Problem.

SdatyRros


das wäre dann aber nicht wmwm, sondern 2 x wm

Njöli


Hab ich doch bereits gesagt. Nenn es WMWM oder einfach Partnertausch. Mir egal.

Riomejo70


@Satyros

Stimme Dir voll zu! :)^

RgomeoC70


@Nöli

2x WM ist doch dann aber kein Partnertausch. Oder geht es Dir nur darum, den anderen "haarigen Arsch" ertragen zu können, wenn Du selbst Beschäftigung hast?

Ich glaube, mit dieser Einstellung wird's schwierig ... :-/

Rsomeo7x0


@Nöli

2x WM ist doch dann aber kein Partnertausch. Oder geht es Dir nur darum, den anderen "haarigen Arsch" ertragen zu können, wenn Du selbst Beschäftigung hast?

Ich glaube, mit dieser Einstellung könnt's schwierig werden ... :-/

SEat$yroxs


Bei einem richtigen wmwm, wie ich ihn mir vorstelle, müßte es derart durcheinander und ineinander zugehen, daß man irgendwann nicht mehr so genau weiß, in wem man gerade drinsteckt ;-D. Das macht aber nur Spaß, wenn alle Beteiligten so geil sind, daß das egal ist. Dafür muß man auch nicht Bi sein, es reicht, nicht homophob zu sein.

Mit Nölis Einstellung wäre das nichts, das würde nur in Genöle enden...

R/om.eo7x0


@Satyros

:)^

S;atLyr%oxs


danke, Romeo

vielleicht sollten wir uns mal zusammentun. Wo sind eigentlich die Frauen in diesem thread?

RFomexo70


Wo sind eigentlich die Frauen in diesem thread?

Das hab ich mich auch schon gefragt ...

NPöli


Ich habe nirgendwo gesagt, daß ich unbedingt den anderen Kerl dabeihaben muß. Und wenn sich 2 Paare treffen und dann über Kreuz miteinander schlafen, dann ist das sehr wohl Partnertausch.

Bei einem richtigen wmwm, wie ich ihn mir vorstelle, müßte es derart durcheinander und ineinander zugehen, daß man irgendwann nicht mehr so genau weiß, in wem man gerade drinsteckt

Das ist Rudelbumsen. Ich will schließlich keine Orgien feiern.

nicht homophob

Soll das jatzt etwa heißen, ich wäre homophob, nur weil ich eine etwas andere Vorstellung habe? Kann ich mir nicht vorstellen. Dafür habe ich schon zu viele Erfahrungen mit anderen Kerlen. Sei es vom gemeinsamen Duschen beim Bund, Sport, etc oder auch rumknutschen, um die Girls zu schocken, etc . Da war schon so viel. Ne, homophob bestimmt nicht.

R3omeox70


Ich geb auf ...

N(öli


Keine feste Meinung, wie? ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH