» »

Frauen, Hand aufs Herz: beschnitten oder unbeschnitten?

i.rokngri\ffoxn


bei mir musste die vorhaut weg, weil ich unter phimose litt und nicht in der lage war, die vorhaut ganz hinter die eichel zu ziehen. und obwohl ich mich am anfang sehr gegen die beschneidung gewehrt habe, kann ich sagen, dass...

- es SEHR WOHL hygienischer ist. nie wieder nüllenkäse.

- man deutlich länger kann, da die eichel gegen reibung extrem unempfindlich wird (was aber vor- und nachteil sein kann, da man wohl auch nicht mehr so stark empfinden kann wie mit einer blanken eichel. beim wichsen ist jedenfalls eine starke stimulation des schaftes und der eichel notwendig, dafür kann ich mir aber stundenlang einen blasen lassen ;-) )

- es im nachhinein FÜR MICH optisch attraktiver aussieht, als so eine abgeschnürte leberwurst.

Cjlau%dsVixa


der ignorierte, da musst du drüberstehen...

Wenn mein Mann sagt; "wow, hat die geile Titten!" dann schau ich schon auch hin, und wenn sie wirklich schönere hat als ich, na und?

Wenn ich mir fremde Schwänze (im Porno oder im Internet)anschaue, dann gefällt mir auch der eine oder andere, aber das bedeutet doch nichts, ich zeig die auch meinem Mann und red mit ihm drüber.

Wenn es deiner Freundin allerdings so wichtig ist, dann kannst du dich operieren lassen und in zwei Monaten passt ihr deine Nase nicht, danach musst du deinen Arsch richten lassen, und am Ende haut sie mit einem Unbeschnittenen ab, der genau das Gegenteil von dem Ideal ist, von dem sie dir immer vorschwärmte.

Sie muss DICH lieben, so wie du bist und so wie du dich wohlfühlst.

:)*

K<ing[ Jaxck


@ adriafan

Die "Beschneidungslobby" ist sicher wesentlich "agressiver" als die Beschneidungsskeptiker.

Hast du nicht gelesen? Diese Sprüche die ich aufgeschrieben habe, waren Zitate. Das wird wirklich verbreitet. Das ist unterste Schublade. Aggressiver kann es gar nicht mehr werden. Sicherlich wurde unbeschnittenen Männer nie erzählt, sie müssten sich beschneiden lassen, weil sie sonst ihren Freundinnen beim Sex stets Schmerzen zufügen, ohne dass sie was dagegen tun können!

Ach was red ich überhaupt: Lies es selbst, wenn du mir nicht glaubst!

[[http://www.sexasnatureintendedit.com/]]

Warnung: Bösartiger Schwachsinn!

dver i[gnojriertte


claudsia

das tut sie ja auch :-)

nur war ich ehrlich gesagt etwas verstört...

mag auch daran liegen, dass sie mir einmal von sex mit einem ami (die ja oft beschnitten sind) vorgeschwärmt hat und beim erzählen so lüstern mit den augen gerollt hat :-(

sie sagte im gleichen atemzug auch, dass er´s wohl v.a. oral besser draufhatte als ich, sie direkt zum orgasmus zu bringen.

das war ein ziemlich bescheidenes gespräch, das muss ich sagen :°(

a[driaVfan


@King Jack

Ich glaube, da haben wir ein bisserl aneinander vorbeigeredet. Ich bin gegen jeglichen Schwachsinn (der leider in den USA Gang und Gebe ist). Diese Anti Circ... Seite ist sicher genau so blöd wie die unzähligen "Beschneidungsfanseiten". Was ich aber sagen wollte: Jeder kann bei uns ja Gott sei Dank machen was er will, ich finde aber, daß eine Beschneidung aus rein(en) optischen/Eitelkeits- Gründen Nonsens ist.

Aber würde ich in den USA leben und meine Eltern hätten mich beschneiden lassen ohne, daß eine medizinische Notwendigkeit dafür bestanden hätte, würde ich diese wegen "schwerer Körperverletzung" klagen.

@irongriffon

Stell Dir vor, es gibt da seit Jahrtausenden eine bewährte Methode gegen das Smegma (Eichelkäse) nämlich:

Hin und wieder W A S C H E N !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

lqifq


Aber würde ich in den USA leben und meine Eltern hätten mich beschneiden lassen ohne, daß eine medizinische Notwendigkeit dafür bestanden hätte, würde ich diese wegen "schwerer Körperverletzung" klagen.

gab's so eine Klage schon mal? Nur aus Interesse :-)

Smupe'rste?rnchxen


der ignorierte

Du scheinst ja schon ne sehr gemeine Freundin zu haben.Dir zu sagen, dass es ein anderer oral viel besser drauf hatte... :-/ Ehrlichkeilt hin oder her, das find ich schon heftig.

M{ick


@Supersternchen

Huhu. *:)

MCicxk


@der ignorierte

Vielleicht solltet ihr über eure Wünsche beim Sex mehr sprechen. Wie, was usw. :-/

SEup.erste:rncJhxen


Hallo Mick *:)

Was sagst du denn dazu?

asdr3iafxan


@liq

Das weiß ich leider nicht, aber z.B. in Deutschland gilt die Beschneidung ohne medizinische Indikation als "schwere Körperverletzung", sie wird nur aus "religiösen Gründen" nicht geahndet.

Ich werde aber recherchieren und gegebenfalls "Meldung erstatten";-)

Was die Forderung der Freundin des Threaderstellers betrifft:

Stell Dir mal vor was Du zu hören bekämst, wenn Du Deiner Freundin sagen würdest: "Hör mal, meine letzte Freundin hatte wesentlich kürzere Schamlippen wie Du, könntest Du Deine bitte verkleinern lassen?.........." :-p :-p :-p

dWezr igno`rieBrmte


tja, so ist sie eben ;-)

sie sagt zwar, dass der sex mit mir sehr schön sei, aber ob ich das glauben kann, weiss ich natürlich auch net mehr so genau...

ich hab eben auch solche probleme, sie zum org. zu bringen. meist greift sie dann ab einem bestimmten punkt ein und hilft nach :-/

am anfang unsrer beziehung war das anders, da war ich irgendwie noch aufgeregter und kam dadurch später :-| da hatte ich auch mehr "erfolg" bei ihr...

MXick


@der ignorierte

Ein ausgedehntes Vorspiel ist ja bei vielen Frauen notwendig, damit sie dann auch richtig Freude dabei empfinden. Einfach ein bißchen mehr Ausdauer haben, muß ja nicht sofort GV sein. Man kann SIE auch anders um den Verstand bringen! ;-)

C'laud(si5a


der ignorierte, da scheint mir wirklich einiges tiefer zu liegen...

Es kommt auch immer auf den Ton an, wie sie es sagte, aber du musst ihr schon zeigen, dass dich so etwas verletzt.

Sie könnte es ja konstruktiv sagen und dich sanft drauf stoßen, was sie lieber haben möchte.

Ich überlege grade, wenn mein Mann mir das sagen würde, dass die und die besser bläst als ich,... ja ich glaub, wenn er es so sagen würde, wäre für mich auch hart. Das kann er bei sich behalten. Auch wenn ich diese Frage stelle, dann möchte ich einfach hören, dass ich die beste bin. Ansonsten würde er hören, dass er doch zu der anderen gehen soll.

Aber wenn er mir einfach zeigt wie er es haben will, das ist was anderes, oder wenn er zu mir sagt, mach mal das und das, ...

Ich denke mal deine Freundin ist

a) sehr jung und unreif

b) unsensibel

c) vielleicht noch ein wenig auf der Suche (nach dem was sie will)

Sbupesrst7er&ncxhen


der ignorierte

Also ich gebe zu, dass ich auch schon mal selbst eingegriffen habe und sozusagen nachgeholfen habe.Aus meiner Erfahrung heraus ist das in der Tat kein so gutes Zeichen, aber muss ja nicht gleich bedueten, dass man da nichts verbessern kann ...für beide Seiten.Sie muss dir eben zeigen und sagen, WIE sie es am erregendsten findet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH