» »

@ Paare: Auf welcher Bettseite schlaft ihr?

d^bg


ich schlaf auf der rechten seite

h<elKlenax82


auf der guten matratze vom doppelbett ;-) - also auf der rechten seite auf der linken (wandseite, steht direkt an der wand) kann ich nicht schlafen weil sich hase immer an mich kuschelt und ich dann keinen platz mehr habe

QQuic?kie;69


mit den Füßen zur Tür

soll doch Feng-Shui-mäßig ganz, ganz schlimm sein ;-)

M8iss 9Bec?kha[m


Was bitte bringt dir diese Umfrage ???

J|ud:eldPudel


also ich schlaf immer auf der Seite des Bettes, wo nicht die Wand ist, da ich nachts immer was zu trinken brauche und ich sonst immer über ihn drüber steigen müsste! :D

DrerBV[a]pndxit


Ist das .....

....Tiefenpsychologie? 8-)

Also unser Bett steht mittig mit dem Kopfende an der Wand. Unsere Füße zeigen auf den Schlafzimmerschrank an der gegenüberliegenden Wand. Aus der "Im-Bett-liegenden" Perspektive liege ich rechts an der Fensterseite, meine Frau links, mit der Tür am unteren Ende der linken Wand. ;-D

Was bedeutet das jetzt?

KtamikJazi0O815


Ich muss auch immer an der Wand schlafen, die ist lustigerweise in den Betten in denen ich schon gepennt hab meistens links (wenn man direkt vor dem Bett steht).

Wechsel sind nicht drin, ich fühl mich absolut unwohl ohne Wand 'im Rücken'. Ein Bett das komplett freisteht, das wär überhaupt nichts für mich *uah

hXoly9ghpos?t


schatz an der wand , ich zur offenen seite wo der lichtschalter und die wasserflasche sind.

lg

holy

A*nna-h-at-Migraexne


auf welcher Seite ... ?

Ich schlafe auf der trockenen Seite.

lol.

Cgyberbxird


Aus der "Im-Bett-liegenden" Perspektive liege ich rechts an der Fensterseite, meine Frau links, mit der Tür am unteren Ende der linken Wand.

Was bedeutet das jetzt?

Ein möglicher Schluss wäre, dass deine Frau bei euch der "Herr im Haus" ist, da du ihr den "Beschützerplatz" am Höhleneingang überlassen hast.

Ich habe übrigens auch schon vom "taktischen" Fall gehört, dass eine Bekannte ihren männlichen Bettgefährten immer ganau aus diesem Grund den türfernen Schlafplatz zuweist und ihm damit (unterbewusst) signalisiert, dass sie im Haus das sagen hat.

Es könnte aber auch nur Zufall sein oder ganz andere Ursachen haben :-)

pnust}en2G1


rechts, wo der höhleneingang ist! aber wenn ich bedenke, dass der zweite höhleneingang links neben mir liegt?? ;-) :-p

P=rihonxs


Links, am Fenster.

Ich weiß, typisch ist es eher, daß der Mann an der Tür liegt (Zwecks

"Verteidigung der Höhle usw.), aber meine Frau schläft gern rechts

und zudem noch auf ihrer rechten Seite ... So what - mir gleich. ;-D

SLcOh}orxse


Männer schlafen, wenn Sie noch von ihren Urinstinken gelenkt werden immer am Höhleneingang.

Was steht da?

Wessen Urin stinkt?

;-D ;-D

u`mpftxata


ich schlafe immer an der wand (rechts)...komischer weise ;-D

...is auch schon passiert, das ich meine liebste dabei im schlaf aus den bett gestoßen habe :°( ;-D

da umpftata

e$l bXartxo


Ich schlafe immer auf der Seite,

die näher an der Tür ist, damit ich im Bedarfsfall meine Frau verteidigen kann. Wohl der Beschützerinstinkt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH