» »

Freundin hat keine Lust mehr auf Sex - Hormone?

Meärz


Das Problem an nicht-hormoneller verhütung, ist doch, dass sie nicht so zuverlässig ist, oder nicht?

kondom verwenden wir zusätzlich, weil wir einfach keine schwangerschaft wollen, zur sicherheit und es ist das ein oder andere mal auch schonmal was passiert, wo man sich dann doch denkt, gottseidanke haben wir noch das pflaster, und ja, wir wissen, wie man mit kondomen umgeht ;-) (bevor das wieder kommt)

kann man denn da etwas machen, abgesehen vom absetzen?

also das ganze irgendwie korrigieren oder hilft wirklich nur absetzen?

@atze-s

deinen tipp werde ich auch beherzigen, keine sorge ;-)

M1ärz


und ja, ich bin mir 100% sicher, dass sie mir treu ist.

Chollixne


@März

Das Problem an nicht-hormoneller Verhütung, ist doch, dass sie nicht so zuverlässig ist, oder nicht?

Also, nicht-hormonelle Verhütung muss nicht unsicherer sein als hormonelle.

- Kupferkette (Gynefix): PI 0,3 bis 0,8

- Kupferspirale: PI 0,05 bis 3

- Kondome: 2 bis 12

- Diaphragma: 4

- Portiokappe: 6

- NFP: 0,3

Zum Vergleich: Pille PI 0,1 bis 0,9

PI = Pearl-Index

Quelle: wikipedia

Verwendet man NFP gilt der PI nur, wenn man während der fruchtbaren Tage keinen Sex hat. Ansonsten gilt der PI vom verwendeten Verhütungsmittel (z.B. Kondome) bzw. Kombinationen, z.B. Kondom und Diaphragma machen das ganze dann noch sicherer.

Anmerkung: Was bringt es denn hormonell zu verhüten, wenn es gar nichts zu verhüten gibt, weil es mangels Lust gar nicht erst zum Sex kommt?!

LG Colline

COollixne


kann man denn da etwas machen, abgesehen vom absetzen?

also das ganze irgendwie korrigieren oder hilft wirklich nur absetzen?

Erfahrungsgemäß holft nur absetzen. Wenn ihr Arzt aber sagt, dass ihr Hormonhaushalt durcheinander ist, sollte sie mal einen Hormonspezialisten aufsuchen.

Eine Frage hast du mir noch nicht beantwortet: Du hast geschrieben, dass deine Freundin vor einem halben Jahr beim Arzt war und dieser ihr gesagt hat, dass ihre Lustlosigkeit vom Pflaster kommen könnte. Was hat sie denn jetzt innerhalb dieses halben Jahres dazu gesagt bzw. was hat sie getan?

LG Colline

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH