» »

Bdsm: wie gut gehorchen

Mneereseynge l


crazy ja ;-) - aber nicht unnormal :-D

BXirxk


gerhard j.

ich habe als kind genug schläge bekommen und würde mich im traum nicht danach sehnen für irgendetwas bestraft zu werden

Ich habe als Kind oft Steckrüben essen müssen, es war mir ein Gräuel.

Später durch Zufall noch mal, da hat es mir gut geschmeckt. Die Zutaten waren andere.

Mheertesenxgel


Ich bin nie geschlagen worden :-/ Und sehe da auch keinen Zusammenhang .

Im übrigen muss BDSM nicht immer mit physischer Gewalt zusammenhängen ;-)

Das Machtgefälle :)^

C!yberHbiPrd


einen normalen menschen ist das schwer zu verstehen, warum man geil darauf ist, bestraft zu werden

Ich hab immer noch die stille Hoffnung, dass "normale" Menschen irgendwann lernen, dass auch "normale" Menschen keine "normierten" Menschen sondern Individuen mit unterschiedlichen Vorlieben sein können.

Auch wenn ich persönlich keine Neigung zu SM habe und ich mit einer Sado-Freundin sicher nicht glücklich würde sowie bei einer Maso-Freundin vermutlich extreme Hemmungen überwinden müsste um mich "anlernen" zu lassen ihr schmerzen zuzufügen, akzeptiere ich diese Vorlieben bei anderen.

Soophhie_M


Im übrigen muss BDSM nicht immer mit physischer Gewalt zusammenhängen

:)^ :)^ :)^

Mreeresxengel


Sado-Freundin

Maso-Freundin

Das klingt sehr abwertend :-/

Ganz im Gegenteil der aktive Part ist meist seht stolz auf den passiven Part . :-D

Cxyberb(ird


Im übrigen muss BDSM nicht immer mit physischer Gewalt zusammenhängen

BDSM verstehe auch ich eher als umfassenden Oberbegriff, der Bondage, SM und Dom/Dev Spielarten sowie u.U. ein entprechendes Ambiente (Kleidung, Geräte) beinhaltet.

Während ich z.B. für SM und das Ambiente nichts übrig habe, so können (sanfte) Bondage und Dom/Dev "Spiele" für mich äußerst reizvoll sein.

CXybeSrbixrd


Das klingt sehr abwertend

Sado und Maso war nicht abwertend gewählt sondern ausschließlich um "Lust durch Schmerzen" sowie "Macht durch Schmerz/Betrafung" zu betiteln.

M;eeres engxel


so können (sanfte) Bondage und Dom/Dev "Spiele" für mich äußerst reizvoll sein.

Cyberbird

So beginnt es auch meistens - die Neigung auszuleben ;-)

C-yberTbirxd


So beginnt es auch meistens - die Neigung auszuleben

Ich alter Mann habe meine ersten Erfahrungen hier schon begonnen auszuleben als du "Kind" noch nicht in der Pubertät warst ;-D

Trotzdem hab ich keinen Hang zu SM entwickelt.

S`ophiex_M


*unruhigaufdembuerostuhlhinundherrutscht* ;-)

M;eear0esenxgel


du "Kind"

Alles klar ;-)

CRyb'erxbird


*unruhigaufdembuerostuhlhinundherrutscht*

Versuch doch einfach bis dein Freund da ist überhaupt nicht mehr an Sex zu denken ;-D

SBoph]ie_xM


wenn meeresengel ein kind ist, was bin ich dann erst ;-D

ohje ;-D

SSop'h=ie_M


Versuch doch einfach bis dein Freund da ist überhaupt nicht mehr an Sex zu denken

ja klar, ganz easy ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH