» »

Fkk: Warum dürfen Kinder keine Nackten sehen?

BCirxk


@marika

wenn es aber doch extra einen abgetrennten fkk-bereich gibt, bin ich schon der ansicht, dass die grenze respektiert werden sollte

Keine Frage, wenn der FKK- Bereich gleichwertig ist. An manchen Badeseen ist er sogar schöner. Man muss in der Regel nur weiter laufen.

Ich wehre mich dagegen, dass natürliches Verhalten diskriminiert wird.

Inbus

damit sie, falls jemand Anstoß nimmt die betreffenden

Körperstellen verhüllen können.

Eben. Verhüllen, vertreiben, einsperren. Ist doch komisch.

Und bisher hat hier noch niemand sachlich Stellung genommen, was ein Kind an einem Erwachsenen nicht sehen darf.

tlha~umaxzo


Diesem Nacktbadebereich wurde von der Bevölkerung mit sehr viel Unmut begegnet, überwiegend aber von Angehörigen einer gewissen Unterschicht.

Wir wurden auch immer beschimpft, komischerweise nannten die Leute uns immer "Spanner", wenn sie dort vorbeigingen und einen Platz suchten. "Exhibitionisten" hätte ich noch verstanden, aber warum wir in ihren Augen "Spanner" waren, weil wir nackt badeten, hat sich mir nicht erschlossen.

In manchen gesellschaftlichen Schichten hat man normalerweise keinen sonderlich differenzierten Wortschatz. Da "spannen" wahrscheinlich als Hauptverbrechen am Badestrand gilt, ist halt jeder, der am See "Unzüchtiges" macht, ein "Spanner". Da auch die Moralvorstellungen oft wenig flexibel sind, ist auch gleich alles, was von einer Minderheit geübt wird, "unzüchtig".

BCicrk


Claudsia

es solle normal sein, dass Kinder beim Geschlechtsakt zusehen. (so weit ich mich erinnere, hast du das mal gesagt,)

Da stimmt wohl mit deiner Erinnerung was nicht.

Bei uns war es nicht normal, nicht mal die Ausnahme.

Aber wenn es passiert wäre, wären unsere Kinder nicht ins Koma gefallen, weil wir ganz natürlich mit solchen Themen umgegangen sind.

Auch streng erzogene Kinder fallen nicht ins Koma, aber manche Erwachsene wollen uns das weismachen.

Bbirik


Übrigens noch ein schönes Zitat zu den nackten Kindern, für die in USA- Land Strafe zu zahlen war.

"Wenn die mit einer scharfen Waffe geschossen hätten, wärte das in Ornung gewesen."

Und beim Töten dürfen Kinder natürlich auch zugucken - im Krimi.

Sex ist erlaubt - das Zeigen verboten.

Mord ist verboten - das Zeigen erlaubt.

B|irrk


Claudsia

Du hast dem Typen was reininterpretiert. Das mit dem Voyeuristen stammt von DIR.

Okay, lass uns darauf einigen.

Wenn die Kinder sich für die Nackten überhaupt nicht intressieren und der Typ sagt, sie "müssen das angucken" (oder so ähnlich), dann hat doch wohl DER eine mangelnde Beobachtungsgabe, oder?

BXirxk


Hallöle, kriegen wir hier noch die Kurve zur Eingangsfrage:

Fkk: Warum dürfen Kinder keine Nackten sehen?

RIalphy_xHH


Muß man sich auf das Niveau runterlassen? Warum nicht einfach höflich darauf hinweisen, daß von 3km Strand der letzte kleine Abschnitt dem FKK gewidmet ist. Daß man von den Felsen auf die letzen 100m Strand ausweicht sollte bei 3km kein Problem sein, insofern dürfte jeder seine Nische finden. Wenn dann noch einer darauf pocht, auch die 100m gehörten zum Textilstrand, dann hat der sich doch schon selber lächerlich gemacht.

Zugegeben, der Ton mancher Pöbler macht eine sachliche Argumentation nicht eben leichter.

C:lau/dsia


Birk, ok, ich hab dann wohl was verwechselt, das hast du tatsächlich nicht gesagt, entschuldige, ich sagte ja, korrigiere mich, wenn ich mich falsch erinnere...

Ich weiß allerdings immer noch nicht, was man dir auf deine Frage antworten soll.

Es ist ganz normal, dass Kinder nackte Menschen sehen.

Wo ist das Problem?

Einige wollen es eben nicht, da hättest du schon den Typen selber fragen müssen.

k2uck~ucksblxume


birk, ich bleibe dabei. die kinder "müssen" die erwachsenen sehen, das stimmt ja auch. sie können sie nicht nicht sehen. der mann hatte recht. er hat richtig beobachtet.

er hat das nur negativ bewertet und du bewertest es eben positiv/neutral. die menschen haben eben verschiedene auffassungen.

und du dichtest hier etwas dazu.

Pzr.ionxs


Meiner Meinung nach sollten Kinder früh an die

Normalität der Nacktheit gewöhnt werden.

Was kann an einem Menschen schon "schockierend" oder gar ab-

stoßend für ein Kind sein? Daß ein Mann einen Penis und eine Frau

einen Busen hat ???

Vielmehr sollten kinder frühzeitig lernen, daß man den Menschen so

nehmen muß, wie er ist und daß ein jeder Mensch auf seine Art schön

ist ...

Das hat auch wass mit Toleranz zu tun!

JmaPy14


In meinen Augen sollte es auch weiterhin die alleinige Entscheidung der Eltern bleiben, ob ihre Kinder Nackte sehen sollen oder nicht.

Wer weiß, welche Fragen das auslösen könnte oder inwiefern es das Kind beeinflußt (Prüderie könnt ihr jemand anderem unterstellen, ich gehe nur vom Fall der Fälle aus :-) ?

Schließlich sind nicht die Nackten die Anlaufpartner von den Kindern, sondern die Eltern.

Und damit ist es die Sache der Eltern.

P(rioAns


@Jay14

Welche Fragen sollten denn beim Anblick eines Nackten bei Kindern

auftauchen? Also welche Fragen, die man als Eltern nicht beatworten

kann?

Um so normaler man damit umgeht, umso selbstverständlicher be-

rachten diue Kleinen das - laufen ja selbst meißt nackt am Strand

rum. Ich hab mal die Frage bekommen, warum ich eine Badehose

anhabe - DIE Frage konnte ichnicht beantworten ;-)

BTW.: ich rede hier nur von "normaler" Nacktheit, nicht von eregierten

Penisen oder der Geichen ...

Jbayx14


Welche Fragen sollten denn beim Anblick eines Nackten bei Kindern auftauchen?

Weiß ich nicht ;-)

Also welche Fragen, die man als Eltern nicht beatworten

kann?

Man kann so gut wie jede Kinderfrage beantworten. Es ist nur die Frage, ob man das in einem gewissen Alter schon möchte ;-) Und wenn ich eben ein Elternteil bin, der seinem Kind nicht erklären möchte, warum die Leute alle nicht angezogen sind und warum die eine Frau einen Wahnsinnsbusch zwischen den Beinen hat und die andere Frau total glatt rasiert ist, dann ist das zu respektieren.

Ich hätte damit keine Probleme, aber ich bin mir sicher, dass es Eltern gibt, die da anders denken.

PQrioins


Ja klar

Eltern sind auch nur Menschen, aber warum sollten sich die

Anderen dananch "verbiegen" und eben verhüllen, nur weil

einige Eltern (übertrieben ausgedrückt) zu faul zur Beantwortung

der Frage ihrer Kinder sind?

Das könnte hier jetzt leicht zu einem Grabenkrieg um Toleranzen

usw. ausarten, muß es aber nicht. Ich verstehe Dich ja Jay14, aber

man muß deswegen die Nackten nicht anfeinden, bzw. wegsperren.

Ebensogut könnte man die "Verhüllten" verdammen ... ;-D

PPrio,nxs


Nebenbei

die meißten Kinderfragen kann man doch ehmit Phrasen abtun:

"Warum die Dame keine Haare zwischen den Beinen hat? Das ist

eben so - genauso, wie die kleiner Max eben blond bist und die

Lisa braune Haare." ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH