» »

Männlicher G-Punkt: Voller Erfolg

MTopupedhaLse hat die Diskussion gestartet


Einen wunderschönen guten Abend euch allen,

ich habe gerade bei meinem Schatz eine "G-Punkt" Massage ausprobiert, also die Prostata von außen massiert. Es war wirklich total geil zu sehen, wie er dabei abging und schon nach sehr kurzer Zeit zum ersten Mal kurz vorm Orgasmus war. Er hatte letztendlich einen sehr intensiven Höhepunkt (so hab ich ihn noch nie erlebt) und meinte, dass er das jetzt immer haben will *gg*

Also Mädels, wenn ihr das bei eurem Süßen noch nicht ausprobiert habt, dann aber ran an den Speck bzw. die Prostata!

Viel Spaß beim ausprobieren.

P.S.: Weiß jemand, ob man bei der inneren Massage der Prostata noch heftigere Reaktionen auslösen kann? Vielleicht kann sich der ein oder andere Mann ja mal dazu äußern, würde mich freuen.

Liebe Grüße,

Moppedhase

Antworten
Sxalaxme


Guetä Morgä

Guten Morgen allerseits,

Erstmals ne Frage an dich Mopedhase... Die Prostata von aussen massieren? Wie meinst du das? Die Prostata liegt doch unter der Harnblase und nahe dem Eingang des Afters, da kommst du nur ran wenn du ihm was in den Po steckst oder irr ich mich (ich nehme an, das meinst du unter innere Stimulation)? :-/ (Hast du ihm den Damm massiert ???) Ich weiss nur, dass wenn ich mir den Finger in den Po steck und mir dort die Prostata massiere, mein bestes Stück sich schnell aufrichtet, noch härter als üblicherweise wird und ich nach kurzer Zeit einen wirklich heftigen Orgasmus bekomme (wenn ich dabei noch meinen Penis stimuliere, ist der Orgasmus für mich noch sehr viel intensiver, bin einmal dabei fast in Ohnmacht gefallen! :-o).

*:)

MUo&ppeXdhase


@Salame

doch es geht :-) Ich habe bisher ja auch nur gewusst, dass man von innen da dran kommt, aber dann hab ich irgendwo so ne Seite aufgeschnappt, wo das alles sehr gut erklärt war und es gibt eben einen Punkt, den man auch äußerlich massieren kann.

Der Punkt liegt direkt hinter dem Hodensack also nich mittig vom Damm, sondern wirklich direkt nach dem Hodensack. Auf der Seite war das so beschrieben, dass dort eine haarfreie Stelle ist, was ich zwar nicht bestätigen kann, jedoch fühlt sich diese Stelle weicher an. Wenn man etwas fester drückt, was nötig ist, um überhaupt an die Prostata zu kommen, weil die ja, wie du schon gesagt hast, etwas weiter innen liegt, dann fühlt man ein etwas weicheres, schwammartiges Gewebe. Und wenn du das gefunden hast, dann kannst du glücklich sein x:)

Und bei dir hat die innere Stimulation (also Finger in den Po) wirklich so heftige Reaktionen ausgelöst ? Das is ja mal... hui x:) :)^

P.S.: Wenn ich die Seite nochmal finde, dann stell ich sie mal hier rein

MNoprpedhaxse


Homepage

und bitteschön :-)

[[http://www.senne.net/gs/gs-d/gs-d-mp/index.html]]

(wenns nicht klappt, bitte bei Google "Männlicher G-Punkt Frank Senne" eingeben)

SYalaTmxe


@Moppedhase

Interessant! Jetzt bin ich wieder etwas klüger geworden, danke @:) Diese haarlose Stelle hab ich gar nie beachtet! Und das tut echt nicht weh, wenn man dort reindrückt? Ich versuchs mal und seh ob mir das was bringt ;-)

*:)

M+oppevdhasxe


Nee das tut nich weh. Klar darf man da nich reinhämmern wie bescheuert, aber mit sanften Druck massieren is völlig ok. Das merkst du ja dann auch selbst, wie fest du es magst.

Allerdings bin ich mir nich sicher, ob es so schön ist, wenn man das selbst macht, aber auch das wirst du sicher herausfinden :-) Viel Spaß dabei :-D

aCg3ain>-someTone-e}lse


@Moppedhase

P.S.: Weiß jemand, ob man bei der inneren Massage der Prostata noch heftigere Reaktionen auslösen kann? Vielleicht kann sich der ein oder andere Mann ja mal dazu äußern, würde mich freuen.

Das kann ich nur bestätigen ^^ Außen schön und gut, aber die Prostata sitzt nun mal ein Stück weiter drinnen, und wenn die Prostata nicht zu einem kommt, dann muss man eben zur Prostata ^^

Kann ich nur mal empfehlen aus zu probieren!

S&havzeMxe


@ meine Vorredner ....

:)^ Kann ich nur bestätigen. Meine Frau massiert mir auch gelegentlich die Prostata. Bin so auch schon gekommen. Ich kann´s nur empfehlen, da hebt man fast ab bei. :-p

pEimp?erxluda


Meinem Freund hat die äußere Prostatamassage überhaupt nichts gebracht (oder vielleicht hab ich mich auch zu doof angestellt?). Er meinte jedenfalls außer nem Druck hätte er nichts gemerkt. An sein Hintertürchen darf ich nicht, also hat sich das Thema Prostatamassage für uns leider erledigt. :-(

MtoIpp<edhaNse


@pimperluda

Hast du dir die Seite mal angeschaut, die ich oben angegeben hab ? Vielleicht hast du noch nich genau den richtigen Punkt getroffen. Aber vielleicht reagiert eben auch nich jeder Mann auf diesen Punkt ??? Das weiß ich natürlich auch nich.

Und wenn du von innen nicht darfst, dann is das wohl echt schade, sicher entgeht ihm da ein schönes Gefühl. Na ja, vielleicht darfst du irgendwann doch noch :-)

p{impertludxa


Ja, die Seite kenne ich. Durch die bin ich ja überhaupt drauf gekommen.

Kannst du mir beschreiben, wie du es gemacht hast?

Na ja, vielleicht darfst du irgendwann doch noch

Schön wärs, aber ich glaube nicht.

CNhec;kerb7unnyt1x7


frage @ all

Also mein Schatz und ich haben uns jetzt schon 3 Wochen nicht mehr gesehn und ich habe auch die Prostata Massage bei ihm schon ein mal ausprobiert da war es nicht so der brüller er hat zwar gesagt es war ein schönes Gefühl(also ich habe ihm den Finger in den Po gesteckt) aber wir konnten uns beide nicht so richtig konzentrieren da es ja doch schon ungewohnt war. Jetzt kommt er Samstag wieder und ich habe ihm gesagt das ich ein Überraschung habe das heißt ich will schön mit Kerzenschein und....halt was die Stimmung ein wenig schöner macht es noch ein mal versuchen weil er auch sagte er möchte auch mal ein paar neue Dinge ausprobieren wir sind jezt 7 Monate zusammen und haben so ziehmlich alles durch. Jetzt will ich gern von euch wissen was ihr davon haltet und was ich vielleicht machen kann damit es noch schöner wird. Gleutgel? hab ich besorg soll besser gehen und nicht weh tun dann?

Bye vielen Dank eure checkerbunny

C4ybeurbixrd


Bisher kannte nur eine meiner ehemaligen Freundinnen den exakten Bereich am "Damm" bei dem gezielte unter mittlerem Druck mit Finger oder Daumen ausgeübter Stimulation mich zum "Explodieren" bringt andere "wussten" dass diese unterstützende Stimmulation mich schneller und heftiger kommen lässt (ich verliere wenn es richtig gemacht wird jede Fähigkeit des Hinauszögerns).

Im Vergleich würde ich sagen, dass eine direkte Stimmulation der Prostata durch den After einen wohl identisch heftigen Orgasmus bringt (der zudem auch ohne oder mit weniger gleichzeitiger Stimmulation des Penis möglich ist), diese jedoch bei mir ein wenig "Verkrampftheit" auslöst, welche das Ergebnis im Ganzen eher abschwächt.

Wenn meine Freundin einen glücklichen, jappsenden, knuddelsüchtigen, "ausgeleerten" und weitgehend hilflosen Cyberbird in den Armen halten möchte tut es die Stimmulation von außen genauso, wenn nicht besser.

D=aTLoxm


Ich würde meine Freundin aus dem Bett werfen, wenn sie bei mir sowas ausprobieren würde! >:(

Leider ist bei mir die Prostata geschwollen und der direkte Kontakt schmerzt teilweise stark. Mir ist das schon beim Urologen immer total unangenehm! :-/

M)op|p&edhLasxe


@ Checkerbunny17

Vielleicht probierst du bei deinem Freund erstmal die äußere Massage der Prostata aus. Er kann dir ja ein wenig bei der Suche nach dem richtigen Punkt helfen :-)

Und dann kannst du ja anschließend nochmal die innere Stimulation versuchen. Gleitgel macht das Ganze auf jeden Fall angenehmer für ihn. Ebenso wichtig ist dabei auch, dass ihr viel Zeit habt und ungestört seid, damit er sich richtig entspannen kann und auch ganz bei der Sache ist. Einfach nochmal vorsichtig rantasten und wenn es dann wieder nicht so dolle ist für ihn, dann machst du eben von außen weiter. Immer schön flexibel sein :)^

@ DaTom:

Deine Freundin weiß aber sicher auch, dass du dieses Prostata"problem" hast und würde dann auch nich auf die Idee kommen, dir mit einer Massage unnötig Schmerzen zuzufügen (oder ??) Außerdem kann man ja wohl auch nett sagen, wenn etwas unangenehm ist, anstatt gleich so ruppig zu werden

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH