» »

Schmerzen in der missionarsstellung

J>eann+e1x7 hat die Diskussion gestartet


im moment kann ich nicht in der missionarsstellung mit meinem freund schlafen, weil ich dann schmerzen habe, wenn er eindringt. ich habe immer das gefühl, dass er an etwas stößt und dann erst eindringt.und durch dieses an etwas stoßen bekomm ich schmerzen. es tut weh, aber wenn er erst mal drin ist, sind die schmerzen weg. kann es sein, dass er irgendwie falsch eindringt und wirklich an etwas stößt, so wie sich es bei mir anfühlt? ich habe leider noch nicht mit ihm drüber sprechen können, weil ich ihn erst am wochenende sehen werde. darum stelle ich hier die frage, ob das überhaupt sein kann, dass er irgendwo dranstößt

Antworten
JXeanUne1x7


eine antwort wäre schon wichtig für mich! Freu mich über jede!

B[enPdKerw20


leg doch mal ein Kissen unter deinen Hintern, dann ist dein Eingang leichter zu erreichen, oder nimm seinen Penis in die Hand und führ den dir selbst ein.

r^edhatiredanMgel


ja, wenn der winkel falsch ist, kann das weh tun. daher müßt ihr ausprobieren, wann es eben nicht weh tut! :)^

mcist(erdxepp


Pimmel zu lang ???

DHonn+a77


Ich kann es mir nur so vorstellen, dass sein Schwanz super hart ist und der Winkel sehr steil ist. Er stößt dann an deinen Muttermund. Wenn er dann vorbei gerutscht ist fühlst du dann naturgemäss nichts mehr. Wie lang ist denn sein bestes Stück? Hast du das Gefühl nur beim ersten mal eindringen oder bei jedem Stoß?

Jfeanhne1x7


der muttermund ist doch ziemlich weit drin. ich habe die schmerzen aber bei den ersten stößen von ihm und es fühlt sich an als würde er vorm scheideneingang gegen etwas stoßen und dann hineingleiten. also sind die schmerzen von außerhalb.das mit dem winkel müssten wir mal ausprobieren, weil ich würde schon gerne mal wieder in der missionarsstellung mit ihm schlafen.

D7er C5hriws


Hört sich danach an

als ob sich vielleicht eine Ecke der Schamlippe oder Haare mit einzieht.

Wer führt denn ein, Du oder er?

Lieben Gruß

J%ean9ne1x7


eigentlich immer er, weil er sozusagen mehr überblick hat und damit hab ich eigentlich kein problem, im gegenteil :-) ich überlege die ganze zeit, wo er gegen stoßen könnte

DUonn4a77


Vielleicht findet er nich gleich den Scheideneingang. Hatte auch mal nen Typen der den Eingang gleich beim Kitzler gesucht hat.

JSeannex17


vielleicht beschreib ichs nochmal anders, obwohl das mit dem scheideneingang suchen gar nicht so schlecht ist, im dunkeln scheint das nicht ganz leicht zu sein. ich beschreib jetzt mal wo aus seiner sichtweise meine schmerzen sitzen. er sieht den scheideneingang vor sich und die schmerzen sitzen sozusagen beim unteren rand des "lochs". das fühlt sich ein bisschen so an, als wäre da ein gummiband gespannt an das er stößt. das war jetzt meine schmerzstelle wo sie aus seiner sich sitzen müsste. also wenn ich mich durch seine augen angucken könnte meine ich :-)

D`onna7x7


Meinst du, wenn du vor ihm kniest und den Po zu ihm reckst oder wenn du auf dem Rücken liegst?

D)ewr Ch(ris


dann wird

er zwischen Scheide und Damm anstossen...

Vielleicht sollte er sich mal mit der weiblichen Anatomie auseinandersertzen. Mir scheint er weiß nicht ob er gerade, nach oben etc. stossen soll - gerade beim Einführen...

LG

@:)

JreaDnne1x7


wenn ich auf dem rücken liege

DLer ChIrixs


@Donna

Missionar im Knien? :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH