» »

Spanner onaniert am fenster - was tun?

glutistTdas


wo ist das problem?

Ich hab jetzt nicht den ganzen Text gelesen,aber erklärt mir doch mal bitte was so unheimlich schlimm daran ist das sich da jemand vorm Fenster einen runterholt.

Wenns denn wirklich als unangenehm empfunden wird, ist ne Lampe mit Bewegungsmelder sicher ausreichend.

Polizei was soll die denn dabei ??? Geht die das was an ???

geutisYtdaxs


noch eins...

@strandfloh irrt sich gewaltig wenn er meint Selbstjustiz üben zu dürfen.

Dann wird er selbst bestraft... Wo kämen wir denn hin wenn jeder selbst "für Recht und Ordnung " sorgen würde.

Nee, so auf keinen Fall!

g]utiss@tdxas


Hallo @micha,

was ist denn wenn du dabei selbst eins aufs Auge kriegst?

Man, gut das hier nicht nur so "Schlauberger" rumspinnen.

mkic{h]a.222


@ gutistdas:

Wie bist Du denn drauf? Schon mal was von "Zivilcourage" gehört? Wahrscheinlich nicht - sonst würdest Du hier nicht alle angehen, die davon reden... Ist aber ein Zeichen der Zeit, dass sich immer mehr Leute wie lauwarme Würstchen verhalten und lieber weggucken bzw. -ducken. :-/

T@rIIpL3xX


erklärt mir doch mal bitte was so unheimlich schlimm daran ist das sich da jemand vorm Fenster einen runterholt.

1. Ich und meine Frau wollen nicht die Geschlechtsteile fremder Männer unaufgefordert vor unserem Fenster zu gesicht bekommen.

2. Meine Frau wäre sicher mehr als nur verunsichert, wenn sie in derartige Situation kommen würde

3. Um in ein Fenster zu schauen müsste dieser Jemand zunächst auf unser Grundstück, was Hausfriedensbruch gleich kommt!

4. Es ist absolut abartig und unästhetisch, wenn ein Mann wild am wichsen ist, und meine Frau sich das ansehen muss (alternativ hören muss, wenn sie denn das Rolle runter machen würde)

5. Sollte ich jemals in so eine Situation kommen, würde ich dem kerl eins auf die Mütze hauen, weil er meiner Süssen Angst einjagen würde, sie als Wichsvorlage reduzieren und weil es sich einfach nicht gehört!

mLich5a222


Yes!:)^

Ganz nebenbei ist ungefragtes wichsen und auch die Präsentation des Gemächts in der Öffentlichkeit schlicht und ergreifend strafbar!

So einfach ist das. Punkt.

e:ulenUspTiegeml


ganz einfach:

flutlicht an -

fenster auf -

luftgewehr raus - feuer!

haustür auf -

hund raus!

wetten, der kommt nach dem kh-aufenthalt

nicht mehr vorbei!! ;-D

G#o{odthipnkinxg


wenn ich jetzt dem XxX 100% zustimme krieg ich dann ein

Bienchen ??? Das ist eine absolut korrekte Ansage.... :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

m_icdha2k2x2


*summsummsumm* :)o

D*as Carmhelixon


also ich würde mir das auch nicht gefallen lassen!!!wer weiss auf was für gedanken der typ kommt,wenn die frau mal alleine ist! ne so geht das nicht und es gibt genug sachen zum selbstschutz,denn den kann mir und auch euch niemand verbieten.

@gutistdas....sag mal...lässt du dir alles gefallen? lässt du dich in deinem leben "beschneiden" so das du dich nicht mehr wohlfühlst?? oder bist du selber jemand der vor anderen leuten fenster steht und sich einen wedelt?? klar verstehe ich wenn du sagst selbstjustitz ist verboten, aber verstehe auch mal die leute hier. die polizei kann sich nicht darum kümmern,denn bis die da sind ist er weg! und wenn durch ihn ein übergriff passiert, dann hat die frau den schaden und er hat einen freibrief! so kann das wohl auch nicht sein...wir sind nicht alle opfer! wir wollen auch keine opfer sein! mach es dir klar.

ich würde dem typen beine machen,wenn der bei mir stehen würde! und glaube mir mein pfefferspray ist das harmloseste was er abbekommen würde!

macht doch ein bild von dem und veröffentlicht das per aushang!und ruig drunter schreiben...der ist ein spanner! sollte kein prob sein,wenn ihr wisst wo der steht! der könnte aus dem ort wegziehen,wenn ich mit dem fertig wäre!!!!

mfg

Gzoodthixnking


deathride 69 beobachte mal den gutistdas :-p

....... hehe

DLer Geinst des W0aldexs


Hey deathride, ich habe mich gerade mal aus Neugierde ein wenig im Netz juristisch schlau gemacht, was du gegen den Kerl machen kannst.

Und da habe ich diese WUNDERVOLLE Seite gefunden, auf der du dich eingehend informieren kannst, was du gegen den Kerl alles anführen kannst, wenn du (mittels Foto oder "in flagranti") seiner habhaft werden solltest:

[[http://dejure.org/gesetze/StGB]]

Also, zunächst mal würde ich dir, wie die meisten anderen auch dazu raten, möglichst versteckt ein oder zwei Flutlichtscheinwerfer auf der Wiese anzubringen, die du manuell von der Wohnung aus bedienen kannst.

Und dann würde ich entweder direkt am Fenster, welches auf die Wiese rausgeht, eine möglichst gute Digitalkamera hinterlegen, die du dir, wenn er auftauchen sollte, sofort schnappen kannst, um ihn (möglichst mehrmals) zu fotografieren (du sagtest ja, dass du im zum Teil direkt ins Gesicht sehen konntest) oder die Möbel und Gegenstände im Bereich des besagten Fensters so positionieren, dass du im Fall des Falles sofort das Fenster öffnen und rausspringen kannst, um in dir selber zu schnappen.

Und wenn du es schaffen solltest, ein gutes Foto von ihm zu machen, kannst du dies dann entweder in Form eines Flugblattes vervielfältigen oder damit zur Polizei gehen und Anzeige gegen ihn zu erstatten.

Die Flugblattvariante ist dabei natürlich sehr viel erquicklicher, da du damit dann quasi zur Jagd auf ihn blasen kannst. Du kannst das Bild dann mit netten Texten wie "Dies ist ein gesuchter, polizeilich bekannter Spanner und Exhibitionist. Wer Hinweise bezüglich seines Aufenthaltsortes hat, die zu seiner Ergreifung beitragen könnten, wende sich bitte an folgende Adresse." garnieren und für seine Ergreifung eine Belohnung in Aussicht stellen.

Ich habe auf der oben verlinkten Homepage noch mal geguckt, wegen welcher Vergehen du ihn anzeigen könntest. Folgendes habe ich gefunden, was du gegen ihn ins Feld führen könntest (die entsprechenden Paragraphen stehen alle im "Besonderen Teil"):

**§ 123

Hausfriedensbruch**

(1) Wer in die Wohnung, in die Geschäftsräume oder in das befriedete Besitztum eines anderen oder in abgeschlossene Räume, welche zum öffentlichen Dienst oder Verkehr bestimmt sind, widerrechtlich eindringt, oder wer, wenn er ohne Befugnis darin verweilt, auf die Aufforderung des Berechtigten sich nicht entfernt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Die Tat wird nur auf Antrag verfolgt.

**§ 183

Exhibitionistische Handlungen**

(1) Ein Mann, der eine andere Person durch eine exhibitionistische Handlung belästigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Die Tat wird nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.

(3) Das Gericht kann die Vollstreckung einer Freiheitsstrafe auch dann zur Bewährung aussetzen, wenn zu erwarten ist, daß der Täter erst nach einer längeren Heilbehandlung keine exhibitionistischen Handlungen mehr vornehmen wird.

**§ 183a

Erregung öffentlichen Ärgernisses**

Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 183 mit Strafe bedroht ist.

Lass dir vor allem mal die jeweils möglichen Strafmaße auf der Zuge zergehen. Ach ja, falls du die Flugblattaktion durchziehen solltest, würde ich mich vorher nur noch mal zur Sicherheit bei den Cops oder einem Juristen vergewissern, dass du damit nicht gehen folgenden Paragraphen verstößt und dir der Kerl nachträglich wirklich noch juristisch ans Bein pinkeln kann:

**§ 186

Üble Nachrede**

Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Okay, ich hoffe, ich konnte dir damit zumindest ein wenig weiterhelfen. Schnapp dir den Wichser und verpass ihm einen Denkzettel, den er so schnell nicht wieder vergisst.

ssvent?amxa


phantasie

also ich glaube die sache stimmt gar nicht....

wenn jemand über längere zeit von nem spanner weiß und kein einfall, wie halogenlicht oder ähnliches kommt, dann stimmt das was nicht.

Im erdgeschossn nen spanner, dem man ins gesicht gesehen hat. son quatsch. ein spanner hat vor nix mehr angst, als gesehen und dann erkannt zu werden!

N,inua_S.


Als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, ist auch mal einer durch unseren Garten gestiefelt und hat durch die Fenster in mein Zimmer geschaut. Sehr unheimliche Sache. Das war der Auslöser für meine Eltern sich nun endlich doch einen Hund anzuschaffen (Schäferhundmischling, harmlos aber tieefe Stimme ;-D). Den kann man prima anstacheln ("Hast Du ihn gesehen? Hol ihn Dir!")

Tja, der Spanner kam nie wieder. Der Hund ist immer noch da ;-)

War aber im Gegensatz zu hier harmlos.

gyutixstdaxs


hi leute ,

bleibt doch mal locker.

Carmelion, sieht in dem "armen irren" Wichser, gleich nen Schwerverbrecher.

Der "Geist des Waldes" ruft zu Straftaten auf.

TrIpl3X, du bist doch sonst nicht so verkrampft, aber deine Reaktion ist ja verständlich und Menschlich.

Sventana hat wahrscheinlich vollkommen recht...

und "Gott" sieht doch sowie so alles *g*.

Achso "Micha"noch, du hast natürlich recht,- ist strafbar- aber das bestreitet doch auch niemand.

So jetzt reichts mir aber auch zu dem Thema.

Schönen Tag noch!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH