» »

Ist mein Freund vielleicht pädophil?

-CAxlinax-


@belle..du brauchst keine Angst zu haben das irgendein Mädchen dir diesen Mann wegschnappt! Bie dem bleibt eh kein Weib. Es ist einer dieser Menschen der immer in seiner Fantasie leben wird. Geh endlich fort von ihm! Er ist es nicht Wert. Was ihr da veranstaltet ist schon mehr als krank und kein normales Leben mehr. Verlass diesen Mann endlich und fang an zu leben. Ein Mann der dir das gibt was du willst, dass ist nicht schwer. Was du beschreibst ist kein Sex, sondern nichts, da kannst du es auch gleich mit einem Dildo machen. Krass gesagt es ist aber so. Bei jedem anderen ergeht es dir besser. Der Typ ist krank und du wirst auch krank dadurch so das du irgendwann so fertig bist das du selbst nicht mehr fähig bist eine normale Beziehung zu leben. Geh einfach.

BUarf,ußmaxnn


Hi Belle!

Als ich Deine mehrteiligen Beiträge gelesen habe, standen mir ehrlich die Tränen in den Augen! :°(

Es tut mir so Leid, auch, wenn ich Dich nicht kenne und es mich nicht betrifft, zu lesen, wie Du Dich so liebevoll mit ihm beschäftigst, jedoch gekränkt und geschlagen wirst! Du wirst immer wieder von ihm enttäuscht und auf eine der schlimmsten Art und Weisen gekränkt und meine Vermutung, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis er Dich mal schlägt, hat sich ja leider schon längst bewahrheitet, wie ich las!

Es tut mir Leid Belle, aber ein Mann, der eine Frau so brutal tritt und schlägt, dass sogar die Nase blutet, ist in meinen Augen eine Drecksau! >:( Man möge mir diesen Ausdruck verzeihen, aber ich finde das mies bis ins Letzte!

Je mehr und je weiter ich las, umso klarer wurde mir, dass Du etwas besseres verdient hast, da Du sehr sensibel und liebevoll zu sein scheinst!

Bitte tue Dir das nicht länger an, überwinde Dich und trenne Dich von ihm und Du wirst diese Freiheit schon bald genießen und aufatmen, denn es wird eine Erlösung für Dich sein!

Du hast eine neue Chance für ein neues Glück und genau das wünsche ich Dir von ganzem Herzen, meine Liebe! :)*

Bitte teile uns doch mit, wie es Dir jetzt geht und wie Du Dich entschieden hast!

Übrigens zu Deiner Frage zwischendurch: nein, Du hast mich nie und nimmer genervt mit Deinen berechtigten Sorgen, ich denke, dass es auch die meisten anderen so sehen, wie ich!

Viel Glück und ganz liebe Grüße

vom

G#OTHdgirlx86


Als ich Deine mehrteiligen Beiträge gelesen habe, standen mir ehrlich die Tränen in den Augen!

Es tut mir so Leid, auch, wenn ich Dich nicht kenne und es mich nicht betrifft

so ähnlich hab ichs auch ausgedrückt. *:)

aber tut gut dass nich nur mir die tränen kamen beim lesen.

@ belle:

bitte sag bescheid was raus kam mit deinem noch-freund

LG euer

B;ellex21


Hallo

Ich muss leider sagen, er hat mich wieder weich gekriegt, hat sich sogar gestern krank schreiben lassen um den ganzen Tag bei mir zu sein. Wir hatten wieder Sex, er ist mit mir essen und spazieren gegangen, und schwor mir das er nie wieder in diese Chaträume geht oder sich Bilder anguckt. Ich weiss das es auch unter diesen Versprechungen falsch ist nach allem was war, er hat mich immerhin geschlagen, immer und immer wieder auf meinen Gefühlen rumgetrampelt um seine eigenen Bedürfnisse zu befriedigen. Es ist wirklich viel passiert. Trotzdem sagte er, es ist eine Sucht, und er möchte mich nicht deswegen verlieren. Er will alles ändern. Und auch nicht mehr jeden Abend vorm TV verbringen. Ich habe ihm noch eine Chance gegeben. Sollte er mich auch nur noch einmal enttäuschen, werde ich ihn ohne weitere Worte verlassen und ein neues Leben anfangen.

Ich bedanke mich für Eure Hilfe. Durch Euch konnte ich es erreichen das er damit aufhören will. Und ganz ehrlich glaube ich, das es nicht nur leere Versprechungen sind wie sonst.

Ich hänge ja doch an ihm, und ich schrieb ja auch am Anfang

So sind wir eigentlich ganz glücklich und verstehen uns gut.

Ich werde mich in 3-4 Monaten noch mal bei Euch melden, und mitteilen was es ergeben hat.

Bis dahin

und alles liebe

Belle

hGel/ix ponmatixa


Belle

Ich wünsche dir und deinem Freund dieses Mal mehr Kraft und Konsequenz.

Würde mich wirklich über eine Rückmeldung freuen. *:)

mXontyd py thron


@belle

..wir wollens für dich hoffen, das es gut wird....

ich hab mir jetzt auch in einem Zug alles durchgelesen, zwischendurch meine ich aus deinen Zeilen Masochismus herauszulesen, du provozierst geradezu, dass du leidest.

Allerdings ist das Verhalten deines Freundes in keiner Weise

in Ordnung, er ist schwer verhaltensgestört und internetsüchtig.

Dass er es immer wieder macht, und immer wieder mit NEUEN Gesichtern, zeigt, dass er d e n Kick braucht, du hast richtig erkannt, dass nach 2 Jahren reallife-sex da die Luft raus ist. Wahrscheinlich kommt er besonders stark unter dem Druck beim SB, dass es nicht in Ordnung ist, was er macht, und das will er wiederholen, so oft es geht.

(aus dem kleinen Handbuch der Psychologie, gesammelte Erfahrung im Umgang mit Sex im Internet 1996-2006, sensei666)

Ehrlich gesagt, meiner Meinung nach geht das bei euch die nächsten Jahre auch so weiter, bis es dir mal langt.

Den gestrigen Tag kannst du schon mal als einmaliges Ereignis im Kalender anmerken.

Viel Glück, lass mal was hören...

GCOTHcgirl86


oh mann, belle

Wir hatten wieder Sex, er ist mit mir essen und spazieren gegangen, und schwor mir das er nie wieder in diese Chaträume geht oder sich Bilder anguckt.

das ist genau das, was ich schrieb. hast du dir die beiträge von mir durchgelesen oder nur überflogen?? ich hab geschrieben, dass er verspricht, sich zu bessern. gut, er hat sich krank schreiben lassen. UND?? weißt du, du machst den selben fehler, wie ich. ich hab dir doch gesagt, sei nich so dumm wie ich. ich war 2 mal so dumm weil es sich nich mehr leer angehört hat, was er versprach. nur nach je 3 wochen war es wieder das selbe. hab mich dann getrennt, weils mir zu dumm war. er hat mich dann bedroht, beschimpft... das ganze programm halt. und immer wieder gesagt, dass er mich voll liebt und mich nich verlieren will, blablabla.

ich hoffe echt sehr, dass ers jetzt ernst meint. aber ich glaube ehrlich gesagt nich dran, nachdem was du geschrieben hast.

LG und alles gute und viel kraft

bis bald euer

t'hovxo


@Belle

... mich wieder weich gekriegt...

... schwor mir das er nie wieder...

... er hat mich immerhin geschlagen...

... es ist eine Sucht...

... Er will alles ändern...

... noch eine Chance gegeben...

... glaube ich, das es nicht nur leere Versprechungen sind wie sonst...

... Ich hänge ja doch an ihm...

... So sind wir eigentlich ganz glücklich und verstehen uns gut...

Von genau solchen Geschichten sind die Jahresberichte der Suchtberatungsstellen voll. Ein paar ganz wenige dieser Geschichten nehmen eine gute Wende. Immerhin hat die Aussprache hier im Forum bewirkt, dass du und er sich der Ernsthaftigkeit des Problems (im Moment) bewusst sind. Ich denke aber weiterhin, nur mit 'schwören' und 'alles ändern wollen' wird er seine Sucht so wenig bekämpfen können wie ein Alkoholiker die Flasche. Denn das ist gerade das charakteristische an Süchten - sie wiedersetzen sich der Vernunft und dem Willen. Ohne therapeutische Begleitung ist in den allermeisten Fällen nichts zu machen.

Ich habe aber auch Verständnis, dass du so reagierst - jede/r muss diese Erfahrung selber machen, und eine kleinste Chance, dass es ein heilsamer Schock für ihn war, besteht immer.

So oder so: halte uns auf dem laufenden.

Ich wünsche dir Kraft und Alles Gute @:)

pDer/fTDqNA


Sorry Süße....

.... aber schau bloß zu, das du da Land gewinnst. Ich hätte mich an deine Stelle schon vor ner Ewigkeit vom Acker gemacht....son Typ ist ganz, ganz schlecht für dein Ego und du verschwendest zu viel Zeit!!!

B8ellxe21


:-(

GOTHgirl86 und thovo danke für die Zeit die ihr Euch genommen habt.

Eure Beiträge sind sehr wichtig für mich.

Er hat es wieder gemacht!

Nun werde ich mich wirklich trennen, ich habe mir Eure Ratschläge ausgedruckt und werde sie die nächste zeit bei mir tragen. Ich darf mich nicht wieder unterbuttern lassen.

Das traurige ist, das er mir sagte, das ich ja ne echt süße bin und er würde mich von der Person her mögen aber sexuell würde ich ihn nicht anmachen, mein Körper sei halt nicht das was ein Mann wolle. Bin echt entäuscht.

Jetzt könnt ihr ruhig denken ich wäre ne dicke unförmige Kuh... das bin ich aber nicht!!!! :-(

Belle

t0hovxo


@Belle

Diese Entwicklung war leider zu erwarten. Eine solche Fixiertheit kann nun mal nicht einfach mit guten Vorsätzen und Versprechen gebrochen werden.

Und das hat überhaupt nichts mit deinem Aussehen zu tun, du könntest eine Kreuzung aus Naomi Campbell, Kate Moss und Angelina Jolie sein (naja, vielleicht besser doch nicht ... wäre irgendwie eine komische Mischung ;-D), und es würde ihm nicht genügen. Denn das, was er sucht bzw. wovon er abhängig ist, kann ihm eine reale Frau gar nicht geben.

Ich finde es im übrigen eine absolute Frechheit von ihm, zu sagen, dass dein Körper 'nicht das sei, was ein Mann wolle'. Ist er der liebe Gott, dass er so genau weiss, was ein Mann will?!? Und das, nachdem er dir noch vor einer Woche zu Füssen gefallen ist, nur damit du bei ihm bleibst... Die Frage ist vielmehr, ob er das sein kann, was eine Frau von einem Mann erwartet, wenn es um mehr als einen ONS geht.

Aber das soll dich nicht mehr kümmern - ich hoffe, du schaffst den Absprung und landest nicht allzu hart!

Machs gut @:)

*:)

htelix 4pomNatia


thovo

schön geschrieben. @:)

Dem ist nichts hinzuzufügen.

F%ine}sc>hatz


@ Belle

Du Hast Post!!!!!!!!!!

SJunrZabbit


@ thovo

Genau, so seh ich das auch

@Belle21

Deine Berichte hier haben mich zutiefst erschüttert. Ich kann dir nur gratulieren das du dich endlich von diesem haufen Elend (Mann will ich dazu gar nicht sagen) lossagen willst. Es gibt bestimmt eine Menge Männer die froh wären dein Partner sein zu dürfen.

Weiter viel Kraft und Erfolg @:)

G!OTH<girl"86


den letzten Beiträgen ist nichts hinzuzufügen

nur eins noch: BITTE LASS DICH NICHT WIEDER WEICHKLOPFEN

Das wäre nun echt zu viel des Guten.

Thovo hat schon richtig geschrieben: Er kann ja nicht wissen, ob du das bist (oder auch nicht) was Männer wollen.

Kurz zu mir: Ich sitze im Rollstuhl und habe Gelenkversteifung und Muskelunterentwicklung. Bin vom Aussehen her nicht das, was jeden Kerl gleich nen Steifen verpasst. Aber dennoch hab ich nun meine Liebe des Lebens gefunden. Und bin mit ihm verlobt. Und ich schrieb ja, dass mein Ex ein Arsch war und ich dennoch so dumm war um wieder weich zu werden (damaliger Zeitpunkt). Nur die Hilfe von Freunden und durch meine neue Liebe hab ich es geschafft.

Wenn ich das schaffe, die Liebe des Lebens zu bekommen, dann schaffst du (Guter Körper, nicht hässlich... und vorallem nicht behindert) erst recht. Glaub mir.

Viel, viel, viel und noch mehr Glück auf deinem Weg und alles Gute

dein

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH