Wo hört Kuscheln auf und wo fängt Fremdgehen an?

Mich würd mal interessieren ab wann ihr sagen würdet dass ihr fremdgegangen seit, bzw. was ihr eurem partner als fremdgehen vorwerfen würdet :-/ In nem anderen Tread war es für viele schon […]

bkiJnn[eu   12.08.06  15:29

13.08.06  12:07

glaub ich würde ausrasten, wenn meine freundin mit nem anderen typen kuschelt.. ich mein.. warum sollte sie das machen? sie hat doch mich. sie wäre genauso enttäuscht wenn ich das machen würde. in meinen augen fällt das auch irgendwie unter fremdgehen.

oqinkoxink

13.08.06  12:15

Naja, vieleicht war es ja nur um ihr "hohes" kuschelbedürfnis zu stillen, da Ihr Freund ja da nicht anwesend war, muss eben jemand anderes kurz herhalten :)D

Sie sagt ja auch dass sie treu und nicht eifersüchig ist, also scheint es für sie wohl normal zu sein etwas "fremd zu kuscheln" :-/

bVin~nexu

13.08.06  12:33

Naja, vieleicht war es ja nur um ihr "hohes" kuschelbedürfnis zu stillen, da Ihr Freund ja da nicht anwesend war, muss eben jemand anderes kurz herhalten

... man, und ich hab gerade mal ein total "hohes" Sex-Bedürfnis, was dringend gestillt werden muss - dann muß halt jemand anders kurz herhalten, oder wie ??

A;ndr_easx-82

13.08.06  12:40

Naja, aber kuscheln und sex sind doch zwei paar schuhe :-/

Aber dann seht ihr "ich bin treu motto" also auch als etwas fadenscheinig an ???

b3iznnexu

13.08.06  12:52

auch kuscheln ist schon fremdgehen! definitiv!!

T!T7H6essAen

13.08.06  12:56

Also Kuscheln ist für mich auf jeden fall fremdgehen und mit Sex auf jeden fall gleich zu setzen.!!!

Es zeigt doch, dass sie sich in den armen eines anderen wohl fühlt. Könnte ich ehrlich gesagt nicht verkraften. Der andre Tp übrigens danach auch nicht >:(

GYutsx2

13.08.06  13:04

Fremdkuscheln

ist natürlich auch eine Form von Fremdgehen. Ich würde es aber trotzdem auch nicht überbewerten. Viele haben mal das Bedürfnis, mit einer Frau zu kuscheln (oder umgekehrt), der man sich nahe fühlt, und wenn das auf so vergleichsweise harmlose Weise zu befriedigen ist, sollte man als Partner das auch nicht so eng sehen.

S4atyrRos

13.08.06  13:29

Is nur die frage ob sie sich dabei auch mehr wünscht ???

Ich bin da eher etwas zurückhalten, aber man is sich ja bei jedem mal etwas nähergekommen aber ich dachte immer "naja, sie hat ja nen freund, sie will sicher nicht mehr" :-/

Komische situation kann ich nur sagen %-|

bMiHnneu

13.08.06  13:46

Also ich bin in dem Bereich ziemlich offen für mich fängt Fremdgehen erst mit einem Zungenkuss an.

LOadYyx15

13.08.06  14:20

Also Kuscheln ist ganz schwierig winzuschätzen, vor allem weil das ja sehr unterschiedlich sein kann. Fremdgehen ist es auf jeden Fall, wenn man keine/wenig Klamotten anhat oder die Hände darunter wandern. Aber auch nur Arm in Arm mit Klamotten kuscheln finde ich zumindest nicht gut! Küssen ist für mich ähnlich. Ich gehöre zu den dabei eher etwas distanzierteren Menschen, daher würde ich keine auf den Mund küssen, weil das für meine Freundin evtl. nicht schön wäre. Mir ist aber klar, dass es auch Leute gibt, die so kurze Küßchen auf den Mund als Begrüßung sehen, daher muß man das von der Situation her beurteilen. Ein Zungenkuß geht für mich aber schon eindeutig zu weit!

Alles was dann weiter geht ist definitv fremdgehen = Trennung! Das könnte ich meiner Partnerin nie verzeihen.

ftirehRuntxer

13.08.06  14:38

Irgend wie scheind dass alles die mädels weniger zu interessieren ???

b$in8neu

13.08.06  15:02

Kuscheln mit einer anderen Person wäre für mich zwar kein Fremdgehen, aber ich könnte damit nicht leben, wenn mein Partner mit anderen Frauen kuscheln würden.

Sbaski=aM

13.08.06  16:04

Kuscheln kann ja sehr intim sein, wo fängt Kuscheln überhaupt an?

Beieinander liegen?

Körperkonakt?

Hautkontakt?

Bussies?

Nur umarmen?

nAeugiemrweVibchGen

13.08.06  16:10

Naja, bei mir wars von "nebeneinander Ligen" langsam zu "Körperkontakt" dann ein "Sie lag mit dem Kopf auf meiner Brust und ich hab Sie umarmt" bis dann noch zu "ich meine Beine zwischen ihren (also überkreutzt) Beinen".....

Naja, was das jetzt genau auf einer Tabelle ist von 1 bis 10 Bedeutet (also von nichts bis Sex) kann ich auch nicht einschätzden :-/

bAinnexu

13.08.06  16:12

Neugierweibchen

ich würde mal sagen, daß Kuscheln schon etwas mit sexueller Erregung zu tun hat. Also: Freundschaftlicher Körperkontakt mit Umarmen und Bussi ist kein Kuscheln, wenn man dabei eine freundschaftliche Nähe spürt.

Wenn man aber beim Küßchen und Streicheln daran denkt, wie schön es jetzt doch wäre, zu |-o |-o, und dabei feucht/steif wird, dann ist das schon was anderes.

Sea!tyrBoxs

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH