» »

Orgasmuskugeln entfernen

x9manx2 hat die Diskussion gestartet


Mal ne Frage an die Mädels:

Bekommt ihr in die Möse eingeführte Kugeln auch ohne Rückholband wieder heraus?

Antworten
I:nbuxs


Interessiert mich auch, bevor ich mal Einer ein paar Kugeln schenke.

Google mal nach "Kegelübungen" demnach soll es kein Problem sein,

Kugeln bis 6 cm Durchmesser wieder aus der Scheide herausploppen

zu lassen.

G@r4aBuchexn


ich behaupte mal: alles, was rein geht, geht auch wieder raus, wenn es keine Widerhaken hat

l2illiith7x7


ich behaupte mal: alles, was rein geht, geht auch wieder raus, wenn es keine Widerhaken hat

;-D ;-D ;-D

ansonsten hilft nur, pressen pressen pressen

G$r]auchxen


pressen bei Widerhaken? uiuiui ;-D ;-D

Rvebec9ca


Ohne Finger? geht nur trainiert.

Mit Finger? Klar. Ist ja nicht so als wenn die Dinger einen ausfüllen würden. Genauer gesagt kann man glaube ich so ziemlich alles wieder rausholen.

Bei Kugeln ganz ohne Band muß die Kugel groß (und am besten auch schwer) genug sein. Sonst dauert das so lang...

GMraugchexn


Nein, ich denke nicht, daß das von der Größe der Kugeln abhängt, ob man die nun freihändig wieder rausbekommt oder nicht. Das sollte mit jeder Murmel so funktionieren (auch wenn ich Murmeln und Haselnüsse etc noch nicht getestet hab;))

Z2wergqtesrroripstin


ich halte...

es auch für trainingsabhängig... Ist ja für "Normal-Frau" auch kein Problem einen Tampon ohne Band wieder herauszubekommen, so mein FA...

Zwergi *:)

-;nympehex-


1. ein rückholband sollte wohl immer vorhanden sein und so schnell lösen die sich auch nicht, insofern man die richtigen kugeln kauft

2. mit den fingern kriegt man sie mehr als problemlos raus

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH