» »

Pornos im Free-TV

grrünes @mädchxen


ich sehe eigentlich keinen grund der wirklich dagegen spräche.

allerdings kann ich mir schon vorstellen wie das ablaufen würde:

nach jedem ausgezogenen kleidungstück ein schöner werbeblock,

einer nach der fellatioszene, einer vor und nach jedem stellungswechsel und natürlich am ende " dieser samenerguss wird ihnen präsentiert von könig-pilsener"

vielleicht besser doch keine pornos im free-tv ;-)

T>rIpmL3X


" dieser samenerguss wird ihnen präsentiert von könig-pilsener"

*LoL*

;-D

C_a]lmaxr


Und in spannenden Making-Ofs und Doku Soaps kann man einen Blick hinter die Kulissen werfen. zzz :-|

E&xtremsgpätzü1ndexr


Spanien

Im katholischen Spanien laufen des Nachts ab 1:00 echte Hardcorefilme im öffentlich rechtlichen Fernsehen, also warum nicht auch hier?

Metalhead666

ganz einfach: weil unser Jugendschutz sowas nicht zuläßt!

In Schweden (oder war es Norwegen?) kriegst du Pornos auch an jedem Kiosk, da wächst jedes Kind mit auf, daß es sowas gibt. Aber hierzulande wurde nunmal beschlossen, daß Pornos hinter ü-18-Türen gehört. Punkt.

ESZ

cHri)zz


würde ich mir viel eher sorgen machen wenn mein kind irgendsoeinen vollkommen enthirnten action-proll-(gewalt)-scheiß

tja leider trifft die beschreibung auch auf die meisten pornos zu

h&eimdcahxl


und auf so gut wie jede kindersendung....

und gegen pornos im free-tv hätte ich jetzt auch nichts und wenn die dann auf sendern laufen die kinder eh nie gucken weil da für die nichts interessantes am tage kommt ist es meist sogar weniger wahrscheinlich das sie die sehen. da die meisten kinder eh nachts schlafen...

soa-tmüob06


Wozu gibt es Videotheken??

Hallo? Was habt ihr denn für Probleme? Wie einfach kann man sich Videos aus dem Internet runterladen und im Sexshop oder der Videothek holen?? Was geht denn jetzt ab? Als, würde im Fernsehen nicht schon genug Scheiße laufen.

Abgesehen davon, bin ich persönlich nicht scharf drauf mir von irgendwelchen Grundschülern deren Eltern keinen Bock haben auf ihre Bratzen aufzupassen, sagen zu lassen das sie mich von hinten so richtig hart nehmen wollen.

czrizxz


von irgendwelchen Grundschülern deren Eltern keinen Bock haben auf ihre Bratzen aufzupassen, sagen zu lassen das sie mich von hinten so richtig hart nehmen wollen.

gutes argument :)^ kann ich sehr gut nachvollziehen

Roentaners2chrexck


Doe "Pornos" die im Free TV nachts laufen , sind für aufklärungzwecke wohl nur bedingt geeignet.Zumal es keine Hardcore Streifen sind , aber bisweilen ganz unterhaltsam

C_alxmaxr


Ach was, Pornos! Aufklärung für den Ernstfal

Ja zu mehr GEWALT im Fernsehen!

- Denn vor politischen Katastrophen sind alle gleich. :)^ :)^ ;-)

Ox_o


Fernsehen ist doch viel zu umständlich, wie kann man denn da die "Dialoge" vorspulen? ;-D

LDittl(e^ @Joxe


Wie schon ein paar mal gesagt wurde, ich könnte besser damit leben wenn meine kinder nen hardcorestreifen mal zufällig sehn weil sie sich nachts ins wohnzimmer schleichen und sich denken:

"Hey wollen wir doch mal sehn was früh um halb 2 so alles im fernsehn ist"

Als wenn die den ganzen nachmittag lang Spongebob und ähnlichn Krampf anhimmeln.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH