» »

Verführungstechniken?

Ssamoxs


frag ihn selber was er will wenn er weißdas du fast alles gemacht hast was er will, wird er dich bestimmt nicht vergessen.

R.epadlEaxsy


@ Mary

Aber, das, was Du ansprichst hat nicht unbedingt was mit einer "was-weiß-ich-wie-tollen" Verführung zusammen. Auch der Sex danach muss stimmen. ;-)

Wenn ich von mir ausgehe....gestalte den Sex einfach so, dass er nicht zum Nachdenken kommt und lass ihn nicht zum Orgasmus kommen, immer bis kurz davor und dann Ruhe. Wiederhole das paar Mal und er wird irgendwann explodieren und sich def. an Dich erinnern. ;-D

Von daher denke ich, Sex an außergewöhnlichen Orten wirds nicht sein, es sei denn, Du bläst ihm einen bei nem Firmenmeeting oder ähnlich. :)^

Hatte vor Kurzem Sex auf nem McDonalds-Parkplatz, das war echt schick...... 8-) (logischerweise im Auto!)

Cnal9mxar


nochmal *gääähn*

das ist so normal

Zieh dir einen mit (zuvor beim Fleischer geholtem) Blut verschmierten Overall an. Setz einen Nazihelm auf. Nimm dir einen halben Meter Stacheldraht.

Und während du nun deinen Freund mit dem Stacheldraht den Hals schmerzlich umwickelts, kotzt du ihm ins Gesicht. :-|

Das ist nicht normal. :)^

:-|

MLary-J9oanxa


har har sehr witzig

s]ma6rt-eballxs


Was bringt die tollste Verführung, wenn ....

der Sex, also die Techniken immer die selben sind ??? Du wirst einem Mann nur "in Erinnerung bleiben" wenn der Sex unglaublich geil ist. Und das ist ganz unabhängig von dem, wo der stattfindet.

Ansonsten kann ich, falls ihr das noch nicht probiert habt, empfehlen, dass Du ihm die Augen verbindest, ihn mit einem ganz weichen Pinsel mit Dessertsoße (Vanille, Schoko, Himbeer usw.) bemalst und dann alles abschleckst. Muss ja schließlich nicht immer klebriger Honig oder langweilige Sprühsahne sein, finde Dessertsoße tausend mal besser, auch geschmacklich. Und am besten kommt das, wenn Du ihm die Augen verbunden hast.

Verführen bzw. jemandem Lust machen kann man auch mit einer eigenen erotischen Geschichte, als Brief oder Zettelchen.

Oder man bietet jemandem eine Peep Show und fesselt den anderen, er wird bei dem Anblick explodieren, wenn Du an Dir selbst rumspielst. Wenn dabei Sextoys zum Einsatz kommen, umso besser...

Schreib ihm ´ne sms und provoziere ihn, z.B. "ich bin gerade in der stadt unterwegs und trage dabei meine liebeskugeln, bin schon ganz... kann es nicht erwarten dich zu sehen..." oder so ähnlich (trage kein höschen; hab gerade eis gegessen und mit der vorstellung, deinen schwanz vor mir zu haben, genüßlich daran geleckt;...) .

Was vielleicht auch gut kommt, sind Fotos, auf denen in Nahaufnahme Teile deines Körpers (Lippen, Brustwarze, Po), eventuell auch mit ein wenig sexy Stoff bedeckt, abgebildet sind, die steckst Du ihm zu einem passenden Zeitpunkt zu oder hinterlegst sie am Badezimmerspiegel oder so, eventuell mit einer kleinen Botschaft hinten drauf (z.B. "möchte Dich nachher mit meinen Lippen verwöhnen" der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt...) Die Fotos sollten nicht zu provokant sein, immer noch etwas erahnen lassen, gut kommen sie vor allem in schwarz weiß an.

Der größte Fehler ist aber, wenn Du Dir zuviel Mühe machst und ständig ein aufwendiges Programm bietest. Dann hast Du ganz schnell alles durch und keine Ideen mehr, die ausgelebt werden könnten und Dein Lover gewöhnt sich zu sehr daran und wird sich fragen, wieso plötzlich nix mehr in der Art kommt... Also es muss nicht bei jedem mal die ultimative Verführung sein! Setzt Dich bitte nicht selbst zu sehr unter Druck.

Außerdem bin ich der Meinung, dass auch mal ein Mann Initiative zeigen kann. Finde es eigentlich unmöglich, dass man sich als Frau immer den Kopf zerbrechen soll... Habe zwar auch so einen einfallslosen Freund, aber bei uns gibt es noch viel zu erleben, denn wir haben, auch wenn wir schon lange zusammen sind, bislang nur sehr wenig probiert. Wir haben uns, in der weisen Erwahnung, dass wir noch viele Jahre zusammen bleiben möchten, uns noch vieles aufgehoben, sodass es uns auch später nicht so schnell langweilig werden dürfte ;-)

Nun ja, Du machst das schon irgendwie. Ansonsten bitte ihn doch mal um eine Verführung, denn ich denke, dass ich auch nicht verkehrt.

Maary-IJoxana


@ smart balls (interessanter Nick ;-P )

viiielen Dank, endlich eine ernstzunehmende Antwort!!!

Also es ist nicht so, dass ich mir ständig was neues ausdenkt, und er nicht.

Eher im Gegenteil, er hat viel mehr Erfahrung als ich und ist reifer als meine bisherigen Freunde, die immer nir fi**en wollten. Er hingegen liebkost alles vom kleinen Zeh bis zu den Haaren...

Will ihm halt was zurück geben, bin doch noch recht unerfahren ihm gegenüber...

Edxtreamspätznünder


nee, aber mal im Ernst, Sex draußen ist für Euch was total außergewöhnliches

[...]

Was hat Euch, als Männer, so überzeugt, dass Ihr nach jahren noch sagt: "Damals...mit Uschi...*schwärm*"

Mary-Joana

Erfahrung vom letzten Sonntag: Sex im Zug, Großraumwagen des Nahverkehrs (hach, wie witzig...). DAS bleibt definitiv hängen, ist "draußen" UND außergewöhnlich und ich denke schon jetzt an das "hach, damals" zurück @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH