» »

Ich bald 26, sie 18 - Altersunterschied zu krass?

D-er_MNix'_Wei>ss


@Damien

Das eine oder andere Abenteuer erlebt man dann ja doch hin und wieder!

Yup :-) Das war der Hintergrund für mein "damit ungehen können" im:

dass sie "etwas versäumt" hat. Aber auch damit kann man umgehen

Das wirklich Tödliche aus meiner persönlichen Sicht ist Eifersucht in der Situation. Wenn du oder sie da voll enschnappt, dann geht's in die Hosen (jetzt hab' ich doch vor dem Ausbessern glatt "geht's in die Hoden" getippt!) Geht's aber bei Eiersucht sowieso i.d.H..

Wenn nicht, dann lass ihr das bisschen Freiheit, oder sie dir, und der/die "Streuner/in" kommt dankbar nach einer Ehrenrunde wieder zurück. Wenn du/sie Stress mach/s/t, dann gibt's die selbe Ehrenrunde, aber ohne Rückkehr :-/

AwngeBl x2003


Also ich finde gerade in der heutigen Zeit ist sowas immer eine Frage der "gesetztheit" und nicht eine Frage des Alters.

Es ist schon ein Unterschied, ob "sie" jetzt gerade ihr Abi macht und in 3 Monaten wegzieht um Jura whatever zu studieren oder ob sie jetzt ne Azubine ist und im Betrieb arbeitet.

Gerade der Sprung von der Schule in Ausbildung/Beruf/Studium ist ein sehr wichtiger und ich sehe immer wieder sehr traurig, wie sehr sich leute damit fesseln und Chancen vertun.

Gerade jetzt sehe das bei einer Freundin von mir. Sie studiert mit mir Regie (wir beide 21) und dieser Beruf ist einfach ein Beziehungs und Zeitkiller. Er ist mit dem BWL Studium (28) fertig und hat nen fest bezahlten Beruf, noch wohnen sie 450km auseinander... Ich sehe, wie sehr sie das fertig macht und wenn da nicht was passiert, dann wird sie das Studium nicht mehr packen. Denn aus diesem Altersunterschied und dadran gebunden auch der Unterschied im Lebensfortschritt macht die Beziehung sehr einseitig Dominant für ihn, er kann die ganze Beziehung kontrollieren.

Was ich damit sagen will, ich mache eine funktionierende Beziehung weniger vom Alter aus, sondern vom "Lebensfortschritt" möchte ich es mal vorsichtig formulieren...

bhabex86


Ich war 15 - mein Ex 22 (waren 4 Jahre zusammen).

Jetzt bin ich 20 und mein Schatz 30!

Ich steh auf "ältere" Männer, könnte mir nie ne Beziehung mit nem gleichaltrigen Vorstellen :-/

Gynuu


Andersherum

Ich lese jetzt hier dauernd was von Männern die älter sind als die Frauen, aber wie verhält sich das anders herum?

Ich habe kürzlich eine sehr nette Frau mit 29 kennengelernt und bin selbst 21!

Zudem hat sie noch ein Kind von 12 Jahren :-o

Eigentlich bin ich nie ein Fan von Kindern gewesen, aber in ihrem Fall bekomme ich sogar familiäre Gefühle.

Weiss aber nicht ob das klappen würde, der Alterunterschied ist schon krass und es heisst ja auch immer, dass das schönere Geschlecht sowieso ein wenig weiter ist als der männliche Gegenpart.

(Mal abgesehen davon wohnt sie 500km von hier und das allein ist schon zu viel für ne Beziehung, aber soll jetzt mal nicht Thema der Diskussion sein. Und: Ich bin noch Azubi und sie hat nur einen Job auf 400€-Basis als Aushilfe)

buunniy19a89


hmm... ist doch eigentlich egal, wer älter ist. hauptsache es passt! :-)

S1atxyros


was sind schon 8 Jährchen? Meine Eltern sind auch 8 Jahre auseinander und haben jetzt goldene Hochzeit gefeiert. So viel zur langfristigen Perspektive...

bCabLex86


Ob ne Beziehung ewig hält oder nicht, hängt glaube ich nicht vom Altersunterschied ab. Man muss sich einfach lieben x:)

G*nuxu


Mir gings auch eher darum, dass es in der Gesellschaft üblicher ist ältere Männer mit jüngeren Frauen zu sehen und das in dem Fall ja genau umgekehrt ist und nicht so häufig vorkommt ^^

Jedenfalls isses ne Hemmung gegenüber Freunden, weil die blöd kucken würden und zudem isses seltsam eine Freundin zu haben, die auf allen Parties die Älteste sein würde, auch wenn sie von der Mentalität nichtmal wirklich sooo alt rüberkommt *g*

Na mal sehen was ihr dann genau dazu sagt, aber ich vermute es kommt wieder "is doch egal" ^^

Sqatyrxos


Gnuu

wichtig ist, ob ihr euch liebt. Es gibt zwar immer Leute, die meinen, dazu blöde Kommentare abgeben zu müssen, aber auch die gewöhnen sich mit der Zeit daran. Du darfst dich davon bloß nicht verunsichern lassen.

In diesem Sinne:"is doch egal"

mFea 7ma}ximaR culpa


damien

süß.... (sollte das jetzt komisch klingen: sorry)...in nem anderen faden gehts gerade um zwanzig jahre und mehr...

bei mir sind auch geschlagene siebzehn...

er ist schon super erfolgreich im job, ich hab gerade ausstudiert...

als ich geboren wurde hat er kurz drauf abi gemacht....

als ich in die grundschule kam hatte er schon ausgelernt...

und ???

dqamiAexn


Ich finde, es ist grundlegend dann doch immer noch ein Unterschied, in welcher Lebensphase man sich befindet. Als Schüler/in hat man meist doch eher noch ne andere Sichtweise und Lebenserfahrung als wenn man schon in der Ausbildung oder im Studium ist.

m6eia ma/xim%a c ulpa


Als Schüler/in hat man meist doch eher noch ne andere Sichtweise und Lebenserfahrung als wenn man schon in der Ausbildung oder im Studium ist.

findest du?? also bei uns ist das nicht so...außer das er mich immer aufzieht ich sei faul oder mir in den hintern tritt ich solle endlich was für meine diplomarbeit tun |-o

aber ansonsten...wenn eure sichtweisen zu verschieden sind dann passt es einfach ned...unabhängig vom alter...

dCamiexn


Immerhin bist du schon im Studium und Jahrgang 1982. Denke halt, dass man gerade in den Jahren nach der Schulzeit durch die Ausbildung, Studium, insgesamt Kontakt mit lauter neuen Leuten nach 9 Jahren unter den selben Mitschülern erheblich reifer wird.

b1ab1e8*6


Sei mir nicht böse, aber wenn DU findest das der Altersunterschied zu krass ist, helfen dir auch unsere Meinungen und Erfahrungen nicht weiter.

Wenn du dich wohlfühlst so wie´s ist dann passts, aber wenn nicht sollte dir das zu denken geben...

hkelples^s~_gixrl


@babe86

:)^

Sehe ich auch so.Ich finde sowieso, dass man so etwas nicht von der Meinung anderer und schon gar nicht von Wildfremden abhängig machen sollte.

Entweder es passt, oder es passt nicht.

Sicher bist du ihr in einigen Dingen voraus. Das heißt aber noch lange nicht, dass eure Beziehung zum scheitern verurteilt ist.

Schließlich hast du ja gefallen an ihr gefunden, dann kann sie ja nicht soooo unreif sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH