» »

Ekel vor sex

g/rossvefreihexit hat die Diskussion gestartet


hallo leute, ich bin neu hier im forum und habe auch gleich mal eine richtiges problem.

ich bin ende dreißig und habe im leben so ziemlich alles erreicht, eigentlich sollte ich glücklich sein, bin ich aber nicht.

wie in früheren jahren, kreisen meine gedanken , häufig um sex!!!

dabei bleibt es aber meist auch , denn ich habe irgendwie keine grosse lust mehr aktiv zu werden , weil ich mich neuerdigs vor so vielen sachen ekle.

wenn ich mit ner partnerin verkehr haben möchte/habe stell ich mir ihre füße oder hände vor, dann die fuß und fingernägel und dann ist es erledigt, keine lust mehr..mir wird schlecht und ich kann mir ne ausrede ausdenken warum ich nicht mehr möchte.

es gibt noch mehr sachen vor denen ich mich in letzter zeit ekle, ich versteh es ja selber nicht, so was hatte ich noch nie!!!

auch kann ich mich bei sex nicht mehr so gehen lassen, bei jeder nummer denke ich an alles andere, nur nicht an das was ich gerade tue...

selbsbefriedigung ist kein thema, das klappt, nicht mehr sö häufig wie früher aber immer hin noch genug....

was kann das nur sein ??? ?? Naja, und in letzter zeit bilde ich mir auch immer wieder ein, dass personen an mir vorbei laufen, oder tiere, immer so im blickwinkel, wenn ich mich dann versicheren möchte was dort war, dann finde ich niemanden vor...shit.. kennt das jemand?? brauche rat!aber bitte nicht schreiben das ich zum psycho soll, denn für so verrückt halte ich mich noch nicht..

viele grüsse grossefreiheit

Antworten
r7edhaire_danagexl


zum psychologen oder psychiater geht man nicht, weil man verrückt ist, sondern um mit sich selbst klarzukommen, sich selbst zu erkennen, um verdrängtes aus dem unterbewußtsein zu holen - und ich denke der letzte angesprochene punkt ist es, warum du hin solltest. @:)

M=agicfAngexl


ich glaub du brauchst mal Urlaub ;-)

S`at8yroxs


da muß ich redhairedangel zustimmen. Ein Problem hast du damit ja offensichtlich, sonst hättest du das hier im Forum nicht geschrieben.

Außerdem: Wenn der Fuß dauernd schmerzt, gehst du doch auch zum Arzt, oder? Es ist nichts peinliches dabei, mit einem seelischen Schmerz ebenfalls zum Arzt zu gehen. Das heißt noch lange nicht, daß du verrückt bist.

mbhry-runn`er


hört sich für mich so an, als bist du zwar beruflich sehr erfolgreich aber dadruch ergeben sich wohl 2 probleme:

1. du hast evtl. angst, all das was du nun hast, zu verlieren, wenn du dich z.B. irgendwo mit was ansteckst etc...

2. du bist total überarbeitet ;-) auch wenn du meinst, is alles klar du musst nicht so seelendoktor, hat das auf mich aber einen ganz andern eindruck! das wichtigste ist wirklich, dass du dir das erst mal eingestehst! geh einfach mal zu einem hin, und schau doch mal wie das so für dich ist. dann kannst immer noch sagen, ne is nix für mich. das brauchst ja auch keinem zu erzählen, und sowas wie ärtzliche Schweigepflicht gibt's auch ;-)

viel glück ;-)

gqrosrsefreixheit


hi ,

erstmaldanke für das feedback :-)

was soll ich nun sagen?

also, ich war mal vor drei jahren beim psychologen, auf grund von panikaten, gebracht hats mir nicht viel, ausser das es mir noch schlechter ging.

in letzter zeit muss ich mich wirklich zum sex zwingen, unter hilfe von cialis gehts dan schon.. schwach, ich weiss.

aber nur so bekomm ich noch ne richtige erektion, ohne geht nix, fast nix..

komisch ist allerdings, wenn ich morgens auf wache habe ich ne mächtige erektion, auch ohne cialis genommen zu haben.

leider ist das nur morgens, wenn ich sex machen möchte, muss ich mir schon ne pille rein werfen.

nun noch was, hört sich vielleicht unglaublich an, aber ich versichere,es ist die wahrheit!

ich bekomme mindestens einmal die woche bei der physiotherapie einen runter geholt, dies resultiert daraus, dass ich dort mal über verspannungen im unterleib geklagt habe, und diese so gelockert werden sollen, damit ich auch wieder wasser lassen kann.

klar, ich hatte das seiner zeit darauf angelegt, aber es geht jetzt schon jahre so. ist irgenwie eine sucht, komm nicht davon los! klappt aber allerdings auch nur unter neinnahme von cialis.

teilweise bekomm ich dort auch einen geblasen, hey leute es ist die wahrheit.

ich weiss das sich das alles unglaublich anhört, würde ich das lesen, dächte ich auch der kerl braucht hilfe.

freu mich auf ein feedback

gruss aus hh ,grossefreiheit

WEatDhero V%ioletxt


Kann es sein das du uns einfach nur ein bischen veraschen willst?

Oder hast du nur einen Knall?

gkrossefPreihxeit


hi,

sag mir bitte, was hätte ich davon mich hier hin zu setzten, die zeit u vergeuten um leute die ich nicht kenne zu verarschen ??

sag mir einen akzeptablen grund!!!

danke, für den knall.

grossefreiheit

eRisschokol0adenkrluexme


also lieber grossefreiheit, dass was du uns hier schreibst, klingt ja wirklich sehr absurd. hab ich noch nie von gehört, dass man bei der physiotherapie einen runtergeholt oder sogar einen geblasen bekommt. ich selbst war allerdings auch noch nie bei einer physiotherapie, kann demzufolge dies auch nicht ausschliessen. krass finde ich es aber trotzdem, vorallem wenn ich mir vorstelle, dass die kasse das bezahlt. da würden sich doch alle männer so ein rezept holen :-p.

aber egal, zurück zum thema: ich denke einfach du bist mit deinem kopf beim sex ganz woanders. haben die frauen, mit denen du sex hast denn so schlecht gepflegte fingernägel und füsse, dass du dich dann(verständlicherweise) davor ekelst? psychiater hat übrigens null mit irre sein zu tun, aber wenn du das schon mal probiert hast, dann ist das vielleicht kein guter ansatz. ich denke einfach du solltest mal abschalten von job usw. und wenn du lust verspürst diese auch ausleben, dann renkt sich das schon alles wieder ein.

lg *:)

gFrosse\freih;eixt


hi,

schön wärs, wenn es so klappen könnte...

zu der thematik mit dem runterholen kann ich nur sagen, ja ich hatte schon rezepte, aber ich zahle auch oft privat..

nen paar euros, kostet kaum was...

würdet ihr mich kennen, so wusstet ihr das ich die wahrheit schreibe.

naja, nichts für ungut, dennoch danke für dir tips.

gruss grossefreiheit

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH