» »

Kleiner Schw, und Spaß dabei,

bIabe8x6


Was wäre denn den Damen lieber? Nen "Langen-schmalen", oder einen "Kurzen-dicken"?

Mir weder noch.

Ich tendier da auch eher zu den 22cm... x:)

J<ohnniy90


son monsterding? ;-D

b+inMneu


Aber sowas hat Mann nun mal fast nie :-/

Müsst ihr also meist davon träumen oder speziell nur danach suchen 8-)

C ybeDrbimrd


Hi Leute, es ist ja lustig, dass ihr nun beginnt, den Auslöser meiner Fragestellung forensisch zu analysieren, doch manchmal ist bei einem Menschen der Auslöser zu einem Neugier-Gedanken sogar eine Szene aus einem Zeichentrickfilm.

Hier war es halt der Gedanke: Hoppla, da haben wir ja einen Monster-Size-Cock der ungefähr der Größe einer Halbliter-Spraydose entspricht. Da ich selbst nicht die Erfahrung habe sowas mit mir rumzuschleppen kamen mir aus reiner Neugier die in den beiden Postings gestellten Fragen.

Immerhin erklärt das Bundesministerium für Gesundheit in der Information: "Fakten zur Blut- und Plasmaspende":

Zum eigenen Schutz vor gesundheitlichen Schäden ... dürfen Frauen während der Periode (Monatsblutung) ... nicht Blut spenden.

Und das obwohl der tägliche Blutverlust einer Frau während der Periode nur ca. 30ml beträgt - zudem sind Kreislaufprobleme bei Frauen während ihrer Tage ja nicht völlig unüblich.

Da kam mir halt (inspiriert durch den erwähnten 430ml-Penis) der Gedanke, wie sich eine Erektion eines besonders großen Penis (insbesondere nach dem Blutspenden) auf den Kreislauf auswirken kann.

Zudem ist doch auch die Frage, wie und wo "Mann" so einen Knüppel verstaut gar nicht so unberechtigt.

Als jemand der dieses "Problem" am eigenen Leibe nicht kennt denk ich mir halt ... was wenn er im verlauf des Tages mal steht:

nach oben? - nee ... geht ja dann bis zum Bachnabel

nach unten? - nee ... geht ja fast bis zum Knie

zur Seite? - nee ... der steht dann ja sogar seitlich ab

Außerdem ... so fast ein halbes Kilo zwischen den Beinen tragen zu müssen ... ist das wirklich so bequem?

Irgendwie sind da (oberer Durchschnitt) 16x4 doch augenscheinlich viel praktischer - immerhin nicht mal die Hälfte des Gewichtes und Volumens eines 22x5.

Z0ygoxma


sollen frauen versuchen die kleinbeschwanzten männer zu trösten indem sie ihnen vorlügen, daß ein kleiner kein mangel wäre? wäre eine solcher trost wirklich hilfreich ?

Ich komme mit der Gleichsetzung, dass ein "kleiner Schwanz" notwendigerweise einen Mangel darstellt, überhaupt nicht klar.

Geschmäcker, Vorstellungen und Erfahrungen sind verschieden, deshalb störe ich mich an der versteckten "Allgemeingültigkeit" der oben zitierten Aussage.

Nach meinen Erfahrungen und nach meinem Empfindungen kommt es nicht nur auf die "Ausstattung" (also Länge und Breite bzw. Durchmesser), sondern auf die gesamte Erscheinung und Ausstrahlung der Person an.

Deshalb würde ich weder der Aussage aus dem Eröffnungsbeitrag ("jeder cm weniger bedeutet mehr Ausdauer") noch der Formulierung "je größer, desto mehr Erfüllung" zustimmen (aber ich finde es ja auch generell unangebracht, einen Mann auf die Größe seines Gentials zu reduzieren :-/)

AOdonxis82


Aber optisch ist nen großer doch schöner, oder findest Du nicht? Ob der Sex dan besser ist steht logischerweise in den Sternen

Z6y[gomxa


@ Adonis

Kann ich auch nicht sagen, dass ein großer Penis optisch "schöner" ist als ein kleiner. Ein kleiner ist aber auf jeden Fall interessanter :-) Aber mir fällt die neutrale Betrachtung da ziemlich schwer 8-)

AfdoUnixs82


Da sist ja genau der Springende Punkt, es kann niemand neutral betrachten. Ich finde halt nur die Verallgemeinerungen immer so blöd. Es gibt halt frauen denen es egal ist und welche die halt kleine oder besonders grosse bevorzugen. Thats life

J9ohnxny90


was wäre denn für dich klein @zygoma?

ZXygoxma


@ Adonis

:)*

@Johnny

"Klein" kann ich in diesem Zusammenhang nicht definieren. Möchte ich auch nicht. Ich finde es falsch, zu sagen, x cm sind (zu) klein/gross/wasauchimmer. Das Gesamtbild zählt. ;-)

-kjaSd;e-


Das stimmt nicht das über 20cm so selten sind. Ich habe bisher mit fünf Männern geschlafen, drei davon hatten eine Penislänge über 20cm, einer ca. 17cm, einer ca. 12cm und einer... na ja, reden wir nicht darüber. ;-D

-pjadex-


He Moment mal... das macht ja sechs! ???

;-D ;-D ;-D

-6jadex-


Da sieht man doch mal wieder wie schnell einem was Kleines entfallen kann...

;-)

V|agab4undxin


Ach Jade ;-D

Der "Kleine" hat bestimmt nicht nur aufgrund seiner "Größe" KEINEN bleibenden Eindruck hinterlassen. MANN kann sich auch mit geringeren Mitteln im Gedächtnis einer Frau fest verankern.

Aber ich finde auch, dass es gar nicht soooo selten ist, dass Männer etwas "besser" ausgestattet sind.

Aber mich interessiert doch brennend, ob es einem der hier anwesenden Herren schon passiert ist, dass eine Frau abwertende Bemerkungen darüber gemacht hat.

Gruß

die Vagabundin

C~yberbxird


Ich habe bisher mit fünf Männern geschlafen, drei davon hatten eine Penislänge über 20cm, ...

Du gehörst aber nicht zu den Frauen, die ihren Freunden geglaubt haben, eine Zigarette sei 20cm lang? ;-D

Interessanterweise war bei der Studie von Pro Familia zur Penislänge im Dezember 2000, die an der Urologie der Universitätsklinik Essen durchgeführt wurde bei den fast 150 vermessenen Testpersonen nicht einer mit einer Länge von über 20 dabei und auch nach der Kinsey-Studie, die immer wieder gern herangezogen wird sind diese Längen nicht mal von 3% der Befragten angegeben worde.

Aber mich interessiert doch brennend, ob es einem der hier anwesenden Herren schon passiert ist, dass eine Frau abwertende Bemerkungen darüber gemacht hat.

Ich glaube kaum, dass jemand die direkte Erfahrung gemacht hat die Unsicherheit entspringt wohl eher dem indirekten Höhren von solchen Bemerkungen (Kneipengespräch zwischen Frauen, Witze, Film/TV usw.)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH