» »

Sex Chef/ Sekretärin

d+anieIl-x81 hat die Diskussion gestartet


Kommt es häufig vor, dass ein Chef Sex mit seiner Sekretärin hat oder ist das nur ein Klischee. Wer weiss was ?

Antworten
2TndV id%en:tixty


hast grad ne sekretaerin bekommen oder was?

D{anOdG


ich bin selber sekretärin. ich höäre diese sache oft. wirklich oft. man fragt, was machste beruflich ich antworte sekretärin und direkt geht ein breites grinsen über die gesichter...

ich kenne durchaus sekretärinnen wie URPLÖTZLich versetzt wurden. da steht fast immer was in der art dahinter. kommt also durchaus vor, kenne ich aus dem eigenen beruflichen umfeld.

ABER leute die ein ganze klein bischen grips im kopf haben riskieren ihren job nicht für ein paar minuten oder? ausserdem muss man auch bedenken das man am nächsten tag noch genau so zusamemnarbeiten muss wie vorher und genau das klappt dann oft nicht mehr.

in meiner firma is das zb so das es nicht erlaubt ist als paar in der gleichen abteilung zu arbeiten und schon gar nicht als chef / sekretärin. weil man sich streiten kann, bevorzugt werden kann what ever. bei uns haben se wohl schlechte erfahrungen mit pärchen die zusammenarbeiten sollen gemacht und deshalb muss dann sobald es öffentlich wird einer die abetilung umgehend verlassen.

auch ne überlegung wert oder?

eglchnb{iexne


Bin auch Sekretärin, und ich wenn ich mir vorstelle mit meinem Chef ...... wääähhhhhh :-o

Dann doch lieber mit den süßen Juristen aus der Rechtsabteilung

;-D

DraxndG


unsere juristen sind ehrlich gesagt nicht so knackig *g

eRlchb+iene


Ohhh, dann komm mal bei uns vorbei .... in der Rechtsabteilung sind 5 Juristen, und bei 3 von denen bekommt sicher jede Frau wackelige Knie ;-D |-o

ellchbie!ne


Leider alle vergeben %-| aber ich ja auch ;-D

Dja]ndoG


ich sollte mal ein ernstes wörtchen mit unserem personalchef reden *lach

daanieol-8x1


Ich rede hier nicht von Beziehung (anderes Forum), sondern von Sex, d.h. etwas Druck ablassen. Ist das offiziell verboten, im Sinne, dass es ein Kündigungsgrund ist ? Für wen ist es gefährlicher ?

D!anxdG


verboten ist es glaube ich ist es nicht, aber ich bin mir ziemlich sicher das es nicht gerne gesehen ist. und wie gesagt wenn es bei uns rauskommt wird da gehandelt im sinne von die beiden werden getrennt das der eine keinen einfluss mehr auf den anderen ausüben kann.

ist jedenfalls in meiner firma so. ist halte da für keine gute idee sich dafür ausgerechnet seine sekretärin / chef auszusuchen.

wenn es mit nem arbeitskollegen passiert ist das sch schwierig genug, aber beim chef ist das ganze noch mal ne nummer härter. ich würde jedem davon abraten...

aber wir sind ja alle alt genug das selber zu entscheiden nicht wahr?

MYarin>a48x4


Hey Kolleginnen @DandG und @elchbiene

Bei uns gibts ebenfalls keinen Pärchen in einer Abteilung. Das Berufs- und Sexleben sollte man innerhalb einer Abteilung in jedem Fall trennen. Zum Glück sind wir ein riesiger Weltkonzern - da kann ich auf meine 6 männlichen Kollegen auch gut verzichten.

@daniel-81

Mal ehrlich, die Frage für wenn das nun gefährlicher ist, kannst du bestimmt selbst beantworten. Meine Chefs waren bisher alle verheiratet. Wenn er dann mich - seine Affäre - los haben möchte, dann fällt ihm bestimmt was ein. Ich selbst würde mir nicht erlauben daraus einen Vorteil zu ziehen!!

Aber das alles rein hypothetisch :-)

Von Affären würde ich generell jedem abraten. Dass es Sekretärinnen gibt, die ihren Job NUR wegen Sex mit dem Chef aufs Spiel setzen gibts glaub ich gar nicht!!

Allerdings muss man sagen - Angebote kommen da schon!!!

d{aniell#-8x1


@Marina484 Der Chef hat aber vielleicht auch mehr zu verlieren. Ab einem gewissen Alter wird er kaum mehr einen vergleichbaren, gutdotierten Job finden, wenn man ihn feuert

MSarinax484


@daniel-81

Und aus welchem Grund sollte dieser gefeuert werden. Meinst du den Fall wenn es vertraglich verboten ist wie in den Staaten manchmal?

d<aniela-81


Ist es vertraglich erlaubt mit seiner Sekretärin zu poppen ? Wie ist das z.B. im öffentlichen Dienst ? Ich fände es sehr bedenklich, wenn es erlaubt wäre (man darf doch auch keine Geschenke annehmen, was ist ein Blow-Job anderes...)

M[arinax484


@daniel-81

Wie man darf keine Geschenke von seiner Sekretärin annehmen??!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH