» »

Pornos gucken trotz freundin?

HEanxz


Püppie

Du verstehst die männliche "Psyche" nicht!

dann muss er nicht nach anderen sehen oder sich an anderen aufgeilen

wenn er sich andere frauen rein ziehen muss um lust zu bekommen

Nein, nein, so ist das nicht! Er muss sich nicht andere ansehen, um Lust zu bekommen, sondern er (Mann) macht es, weil es schön anzusehen ist, weil es einem langweilig ist, weil es Spass macht, aber es ist nicht zwingend!

Er braucht es nicht, aber er hat die Möglichkeit, Spass zu haben, warum sollte er nicht zugreifen?!

Schlechtes Beispiel, aber egal: Du hast 1000 Euro im Geldbeutel, auf der Strasse liegen 10 Euro. Nimmst Du das Geld nicht? Du brauchst es eigentlich nicht, denn Du hast genug, aber wenn es Dir soz. auf dem "Silbertablett" präsentiert wird... Und Du kannst damit einkaufen gehen, was für viele Frauen ja auch ne Art Befriedigung ist. Du nimmst also das Geld, um Deine Bedürfnisse zu befriedigen.

wer weiß an was er dann denkt

Er denkt dabei nicht an Dich! Das ist zwar vielleicht hart für Dich, aber es ist die Wahrheit. Bei der Masturbation denken die wenigsten an die Partnerin. Aber das sind doch nur Gedanken! Die Gedanken sind frei!!! Beim Sex zwischen euch hingegen wird er wahrscheinlich nicht an andere Frauen denken. (Ausser an häßliche, wenn ers rauszögern will ;-D )

und denk was haben die was ich nicht hab?

Dieses Denken musst Du Dir abgewöhnen! Sieh die "Wichsvorlagen" Deines Partners nicht als Konkurentinnen an! Das sind sie nicht! Sie sind fiktiv, Du bist real! Von Dir hat er was. Dich liebt er, sie sind nur da, um seine Lust zu befriedigen.

Wenn Du nicht umdenkst, wird es wahrscheinlich bei euch demnächst mal tierischen Zoff geben! Denn er lässt sich sicher nicht seine Freiheit nehmen. Ausserdem bist Du ja nicht immer zugegen, wenn er Lust hat, deswegen soll er sich doch lieber selbst befriedigen, als auf dumme Gedanken zu kommen, oder mit einem unangenehmen "Druck"-Gefühl rumzulaufen, bis Du auch Lust hast...

Das war jetzt vielleicht nicht unbedingt die Antwort, die Du hören wolltest, aber das ist, aus meiner Sicht, die Wahrheit!

sers

Hanz

Sfasch2a 33


Also ...

Pornos zu schauen würde ich bei einem Mann nicht bedenklich einstufen. Wohl aber, dass er Coupe liest. Das ist schon ein anderer Level und ich würde mir ernsthaft Sorgen machen, ob de Grad seines Intellekts den einer heißen Bohnensuppe übersteigt.

Vorsicht also ....

m}astwermxan


stimmt

Das mit der Coupe ist wirklich bedenklich. Da hat dein Freund wohl seine Gehirnprothese vergessen als er sie gekauft hat!

HQanxz


Wieso denn?!

Er kauft sie doch nur wegen den artikeln! ;-D

sers

Hanz

TUosjkVa wx37


@alle

ws ist wenn der man es aber vorziht sich selbst zu befriedigen ? er sagt mir sogar klipp und klar das er es lieber alleine macht als mit mir zu schlafen .......dabei schaut er sich bilder an (er hat ca 10-20GB bilder von frauen auf seinem pc !!)

ansonsten haben wir eine tolle bezihung ...... wir lieben uns und verstehen uns echt gut ! nur mit dem sex hauts einfach nicht hin ....... ich bin mitlerweile auch soweit das ich seine bilder toleriere .......ich fühle mich zwar nicht gut dabei .....aber es sind ja nur bilder (fremdgehen wäre ein anderes thema)....... mein problem ist das es mich sehr verunsichert da ich nicht gerade eine traumfigur habe und die mädels auf den bildern natürlich aussehen wie models..... ich habe nachdem ich alles hier gelesen habe festgestellt das doch viele männer das problem haben zurückgewiesen zu werden ......aber ich kann euch versichern uns frauen geht es häufig nicht viel besser..... trotzdem ist es keine lösung aufzugeben oder gar fremdzugehen !! Die einzige lösung ist reden ....... und zwar tachless reden wie man so schön sagt ..... es bringt überhaupt nichts um den heissen brei zu reden oder nur andäutungen zu machen ......... auch wenn man sich einbildet den anderen genau zu kennen und zu denken der wird schon wissen was ich meine ...... reden wir viel zu oft anneinender vorbei

.............. upps langes posting sorry ;-)

JRakoVb CreXutz}felxd


@toska

In GB gemessen, komme ich Deinem Mann sicherlich sehr nahe. Meine Frau weiß das, toleriert es, kümmert sich nicht allzusehr drum. Manchmal macht sie eine gespielt eifersüchtige Bemerkung ("ja, ja, Deine Mädels"), aber sie weiß, das ich SIE liebe.

Welche Frau kann denn immer auf der Blüte eines Models sein, welches auch nur höchstens 5 Jahre ihres Lebens den Ansprüchen "genügt".

Ich weiß nicht, ob ich richtig damit liege, aber ich habe so die Idee, dass Du seine Vorliebe für optische Reize nutzen kannst, wenn Du sie mit Eurer Beziehung kombinierst. Wie wäre es denn, mit ihm einen Pornofilm zu gucken? DU bist die Frau, die er dann anfasst, auch wenn er vielleicht von Zeit zu Zeit auf den Bildschirm schaut. Vielleicht gefällt Dir das, was Du da siehst ja auch, optisch vielleicht auch besser als Dein Mann. Aber Du bist ja mit ihm zusammen. Natürlich kann man so was nicht konstruieren, aber vielleicht könntet ihr mal darüber reden - "Erotica" zum gemeinsamen Spiel zu machen?!

Übrigens sehe ich im Entferntesten nicht so aus wie die "Jungs" in den Filmen, die meine Frau erregend findet...

S!aGscha x33


@Toska

erst mal zur Beruhigung: Es gibt Phasen, in denen ich auch SB echtem GS vorziehe, weil man dabei einfach ICH-zentrierter sein kann. Manchmal will man halt nur mal einen Orgasmus haben und dieses höchst egoistische Ansinnen nicht der Partnerin zumuten. Andererseits ist es natürlich nicht so gut, wenn man sein Sexualleben ausschließlich darauf beschränkt. In Zeiten beruflichen Stresses oder allgemeiner Unlust auf körperliche Nähe (hab' ich manchmal ...) kann s aber auch mal 1 bis 2 Wochen dauern, bis ich wieder Lust auf GV habe.

Bei den "Vorlagen" aus dem Netz ist es bei uns genau anders als vielleicht bei Euch. Meine Freundin hat eine prima Figur etc. und ich hab' eine Sammlung von Bildern korpulenter Frauen mit breiten Hüften, großen Hintern, "natürlichen" Gesichtern ... Weiß auch nicht warum, aber das regt meine Fantasie einfach mehr an. Folglich hat meine Freundin also überhaupt nichts dagegen, weil es bei ihr keine Komplexe hervorruft noch sie sich vorstellen kann, dass es sich um mehr handelt, als einen kleinen Fetisch. Und damit hat sie Recht ...

BqBGxF


Ich versteh die Preussen nicht,

macht doch das alles nicht so umständlich, schreibt nicht ellenlange Abhandlungen über das schönste, was es gibt, MACHT es einfach wie ein normaler Mensch, so wie man von der Natur erschaffen worden ist. Geilheit ist normal und angeboren, machs doch das alles nicht so umständlich. Über Eure Beschreibungen kommt Ihr doch nur auf dumme Gedanken. Also frisch, fröhlich, frei und alles wird .....normal.

nHatraxj


geht auch andersrum...

Hab mir nie Coupe gekauft, noch nie einen Porno gesehen, und die Internet-Sexseiten-Phase hat auch nur drei Wochen gedauert (und das war vor Jahren).

In Sachen Porno hat mich meine letzte längere Freundin auf den Trichter gebracht...war geil, das mit ihr zusammen anzuschauen.

Und alleine ? Klar, auch. Kurzer Spaziergang in die Videothek, kleine Line, und die Nacht kann kommen...war toll, wenn sie mal nicht zuhause war.

Und sie hatte auch nichts dagegen...im Gegenteil, O-Zitat "Mach mal, da bist du immer so schön scharf wenn ich zurückkomme".

Und nun bin ich seit einer Weile wieder Single - und war seitdem nicht mehr in der Videothek. Null Bedürfnis danach. Komisch eigentlich.

Ich raffs aber irgendwie nicht, wie man eifersüchtig auf ein Video, ein Bild oder eine Zeitung sein kann.

Ist für mich irgendwie Zeichen von mangelndem Selbstwertgefühl...

Außerdem...wenn ich jemanden liebe, gönn ich demjenigen seinen Spaß...auch wenn er mal nichts mit mir zu tun hat.

glus


DAS...

Natraj, und natürlich das davor, bringt uns der Sache wohl langsam näher. :-o

:-)

p&üppxie


coupe...

wieso denkt ihr, das es echt komisch ist wenn er sich ne coupe kauft ???

Pnimxpf


Pornos in der Ehe

Also ich konnte es mir auch in der (zunächst glücklichen) Ehe nicht abgewöhnen, Magazine und Videos anzuschauen. Leider hat meine Frau dafür nur zum Teil Verständnis. Sie toleriert zwar meine Angewohnheiten, hat aber ein ungutes Gefühl dabei, so als würde ich fremdgehen. Früher haben wir die Filme sogar zusammen angeschaut, wegen der Ausrichtung auf Männerpublikum hat sie das Interesse aber verloren.

Ich brauche diese Filme/Magazine als Ergänzung. Habe schon mehrfach alles weggeschmissen mit dem Vorsatz, mich nur noch mit meiner Partnerin zu vergnügen, doch es nützt nichts! Habe mir immer wieder neue gekauft. Dabei habe ich den besten Sex immer MIT meiner Frau - also kein Gedanke von "sie genügt mir nicht" oder "ich brauche eigentlich eine andere". Trotzdem wird sie das Gefühl nicht los, meine Bedürfnisse nicht befriedigen zu können.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

A[mNazxone


SB und GV getrennt sehen!

wenn er mich als Freundin hat dann muss er nicht nach anderen sehen oder sich an anderen aufgeilen

tja, SB,... er wird so oder so an andere denken, ob im Kopf oder mit Fernseher... du kannst ihm ja nicht verbieten an andere Frauen zu denken... "Die Gedanken sind frei", dann muss es reichen sich an mir aufzugeilen....

ich brauche auch keinen anderen schwänze um wieder lust auf sex zu haben..... ich fühle mich blöd, wenn er sich andere frauen rein ziehen muss um lust zu bekommen

Du musst immer daran denken: es sind 2 völlig verschiedene Dinge! Sex mit dir ist etwas völlig anderes als Sb wenn du nicht da bist. Er macht das nicht um Lust zu bekommen, und die nackten Mädels in dem Playboy nehmen dir nichts weg.

Hkanxz


Nee, nee, Amazone!

Nicht Playboy!

Nein! QP!

Playboy, das wäre wenigstens noch Erotik und mit Stil, aber was Coupe betrifft, darüber sag ich lieber nichts :-)

sers

pLüppAixe


coupe

also ich weiß wohl das in der coupe auch artikel sind..klar hab sie mir ja auch schon mal angesehn ...aber naja....er sagt immer zu mir bei der sb denkt er auch an mich ( erzählt mir dann auch immer seine phantasie die er dabei hatte) kann ich das nun glauben oder eher nicht? sonst würd er es ja nicht erzählen..oder? :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH