» »

Sexuelle Phantasie Kannibalismus

h%elix .pomaxtia


ja,

nur kannst du nach einer fachmännisch durchgeführten Sterilisation problemlos weiterleben. Das ist doch mit einer Hobby-Kastration nicht zu vergleichen. :-/

COl}auddsia


Birk, wenn du andere Zusammenhänge herstellst, dann nimm deine eigenen Gedanken dazu und zweckentfremde meine nicht.

So wie du es darstellst, war es von mir nie gemeint, aber wer macht sich schon die Mühe, mein ganzes Zitat durchzulesen?

Es ging um sich verselbstständigende überhandnehmende extreme Fantasien und nicht um Sex, den ich an jeder Straßenecke haben kann.

z/wiexbe{lkno"lle


es wäre mal interessant von leuten zu lesen die den film gesehen haben ;-)

oder habe ich was verpasst?

CJlaudxsia


[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/258990/1/]]

Dja-s-z7weite6-Gseisslxein


Also, ich finde den Film sehenswert, trotzdem aber richtig abartig und eklig.....und ich kann es in Filmen eigentlich nicht doll genug kriegen :-o

Allein schon, daß so wenig gesprochen wurde......läßt einen wahrscheinlich noch mehr auf die Handlung konzentrieren.....wie gesagt, bin sehr gespannt auf die amerikanische Version....oder kann mir da schon jemand was zu sagen?

Ansonsten werde ich am Wochenende mal reinschauen....falls mein Liebster das noch mal verkraftet....für Männer scheint der Film aus verständlichen Gründen ja noch schlimmer zu sein :°(

l+iq


Das-zweite-Geisslein

sind denn die Szenen so detaillreich und "eklig" oder ist es viel mehr der Gedanke, dass Menschenfleisch verzehrt wird?

TTryinitsy19x83


ist der film in d nicht verboten worden ??? oder wie?

DDas-zwe)itse-Geiqssleixn


Mehr als detailreich......wirklich bis ins letzte Bißchen......und dann das ganze Ambiente......unglaublich......

Ich muß gestehen, daß ich die ersten 10 Minuten gedacht habe, was für ein Mist.....können wir auch gleich wieder ausmachen....aber dann....wir konnten wirklich oft nicht hinschauen.....und sind, wie gesagt, äußerst blutrünstig, was unseren Filmgeschmack angeht |-o

D~as-z weite-lGeisJslein


Und verboten....weiß nicht genau, glaub schon, der war jedenfalls aus dem Netz ;-D

TUrinRity1x983


;-D ;-D ;-D ;-D

B]irk


Mal 'ne Verständnisfrage:

Was hat Kannibalismus mit Sexualität zu tun?

lZixq


Was hat Kannibalismus mit Sexualität zu tun?

meiner Meinung nach ist das zwar (fast) die Aussgangsfrage des Threads und bisher hat sich ja noch kein Kannibale gemeldet (was wohl auch so bleiben wird ;-D), aber mal als persönliche "Idee" bzw. das, was ich im Entferntesten damit verbinde:

# Lust verspüren, weil sich der Partner einem so vollkommen hingibt.

# Lust verspüren, weil man dem Partner im wahrsten Sinne des Wortes "in sich aufnimmt" und ihn wohl so zu einem Teil von sich selbst macht.

TFrinit3y19x83


wenn der hang zum verspeisen die jeweils beteiligten personen sexuell erregt

CRollxine


ist der film in d nicht verboten worden oder wie?

Ja, in Deutschland schon. Laut wikipedia:

Am 3. März 2006 erließ das Oberlandesgericht Frankfurt am Main auf Antrag von Armin Meiwes eine einstweilige Verfügung, welche die Aufführung des Filmes untersagt. Die Persönlichkeitsrechte des Klägers seien höher einzuschätzen als eine mögliche künstlerische Aufarbeitung des Themas, zumal die Übereinstimmungen zwischen Film und Realität 'hinreichend glaubhaft' dargelegt werden konnten.

LG Colline

TPriniOty14983


colline

eben wusst ichs doch,habe mich auch nur gewundert wie dann so viele leute den film legal sehen konnten..dem war aber wohl nicht so ;-D

mir solls egal sein

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH