» »

Blasen als Dankeschön?

SGchn!abe8lGtasxse


@ Victoryor

Häää??

Deinen Beitrag verstehe ich nicht, er redet doch mit ihr.

Er sagt, dass sie ihm einen blasen soll. Das ist doch Gerede genug, oder?? ;-D

Aber generell würde mich schon mal interessieren, was Faker eigentlich am faken finden. Ich meine so in meinen Augen Trottel wie D. amüsieren nicht nur mich, sondern auch andere, aber wie kann man sich selbst darüber amüsieren, dass andere feststellen, dass man das Hirn eines Weißbrotes hat, das verstehe ich nicht so ganz.

Vielleicht macht mich ja irgendein Faker mal schlau.

:p>

Viele Grüße von der

Rfis`to1x981


schnabeltasse

Bedauerlich, dass Du Weißbrot so herabwürdigst.

G+oodtrhinkinAg


Schnabeltasse ab in die Ecke wer mein Hauptnahrungsmittel

so abwertend vergleicht, hat nicht gut Toast- oder Weißbrotessen ... also *hopphopp abmarsch* und flenn nicht wieder rum....

Mia,ik2x1


lass es erst mal langsam drauf zugehen

erst reden, dann ausgehen, dann ficken

oder sie einfach mal richtig küssen und dann weiter sehen ob sie es erwiedert oder nicht.

w,isexman86


die ist klar, dass er das vor 3 jahren gefragt hat, oder ???

SJe_;VilBle


Vielleicht überlegt er immer noch :-D

a|dl5


Ich glaube du hast nicht alle Tassen im Schrank. Wenn du ihr freiwillig geholfen hast und sie dich aus Höflichkeit fragt, was sie dir schuldig ist, dann kannst du sie ja ab und zu einladen mit dir was zu unternehmen, mit ihr ins Kino gehen, zu einem Drink einladen und es wird eine tolle Freundschaft entstehen und wenn mehr daraus werden sollte, dann wird es, wenn du es dir auch wünscht. Aber als Gegenleistung Sex einfordern und sagen, du kannst mir ja einen blasen oder ich will dich ficken, das ist doch bescheuert. Wenn sie ein anständiges Mädchen ist, wird sie dich verachten und dir aus dem Weg gehen. Wenn sie so eine wär, hätte sie deinen schon gleich herausgeholt und es dir besorgt.

Fragen ob sie dich verwöhnen will, als wäre sie vom horizontalen Gewerbe so was hab ich noch nie gehört. :(v >:( |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH