» »

Ich bin schön, schlank, offen, doch er will keinen Sex

Itnes{_B


@saxo

ie meinst "Orgasmushäufigkeit", oder?

nein ich meine die orgasmusfähigkeit!

wenn man sich nicht mehr fallen lassen kann,da man ständig angst hat,er wird wieder schlapp,kann man auch nicht kommen!

Ignesx_B


Normalbuerger

Summa Summarum: ihr passt einfach nicht zusammen.

ahja...

in sexueller hinsicht vielleicht NOCH nicht,aber sonst passen wir sehr wohl zusammen!

Nyorma8lHbuergexr


Aber Sex ist natürlich ein ganz wichtiger Bestandteil einer Beziehung. Und wenn es nach einem halben Jahr intensiver Versuche immer noch nicht richtig klappt, sehe ich irgendwie schwarz...

Itnesx_B


@normalbuerger

ja,da hast du ja recht,aber ich möchte nicht aufgeben...

es tut zwar weh und ich habe angst vor jedem sex oder besser gesagt vor jedem versuch von sex...

gibt es da keine lösung? :°(

NEo{rma2lbSuergxer


Hm, auch wenn es dir vielleicht schwerfällt, aber könntest du dir vorstellen, ihn sozusagen als guten Freund behalten und mit einem anderem so eine Art Sexbeziehung aufbauen ?

Was besseres fällt mir leider auch nicht ein ???

Iln9es_xB


autsch...

das klingt hart {:(

aber das möchte ich doch nicht.dann lieber weiterleiden...

NNormza*lbu=erxger


Ja, manche von uns sind auch zum Leiden geboren. ;-)

Aber vielleicht renkt es sich ja doch noch ein.

Wünsche dir jedenfalls das Beste @:)

I_nens_xB


dankeschön...

K ungMFSuKittxen


Vielleicht hat er wirklich einfach nur Stress in der Arbeit? Das kann einen auch ganz schön runterziehen, sowas glaubt man gar nicht.

Ansonsten, mach dich etwas rar, vielleicht wirst du dann wieder interessanter für ihn bzw euer Sex. Das heißt nicht, ihn zu ignorieren, sondern das Thema Sex einfach mal komplett fallen zu lassen und auch nichts mehr in der Richtung unternehmen, bis er von alleine auf dich zukommt. Das wird sicher irgendwann sein ;-)

So macht ihr euch beide nicht glücklich im Moment. Er fühlt sich unter Druck gesetzt und dein Selbstbewusstsein sinkt mit jeder weiteren Ablehnung. Ein Teufelskreis. Den musst du erstmal durchbrechen.

k*uckuczksblxume


unter druck setzen

hi ines!

warum denkst du, dass sich dein freund überfordert fühlt?

hat er das gesagt?

(ku-blu)

ja,er hat gesagt ich würde ihn so sehr unter druck setzen und deswegen klappts erst recht nicht

(ines)

hi! :)*

und findest du auch, dass du ihn unter druck setzt?

oder empfindest du es anders?

wie glaubst du kommt es denn dazu, dass er sich unter druck gesetzt fühlt?

lg! :)*

DjancberiRnthedmarxk


hi Ines,

ich verstehe dich. Du leidest, und mir scheint dazu, ihr habt eine völlig unterschiedliche Vorstellung von Sex und seiner Häufigkeit. Deshalb ist er unter Druck, er will ja noch nicht mal reden.

Das bringt dir nichts mehr, die Situation ist festgefahren, ihr leidet beide. Ich sehe da kaum noch Chancen. Du kannst dich nicht fallen lassen, verständlich, wenn du Angst haben musst, dass er immer schlaff wird (kenne das sehr gut), deine Lust leidet, du kommst nicht (mehr), du fühlst dich nicht mehr begehrenswert (was ich sehr wichtig finde); also, falls er nicht bereit ist, zu reden, sehe ich da keine Chance. Wobei das Reden an und für sich schon zuviel Druck auf ihn ausüben würde.

Ihr passt nicht zusammen. Und ein halbes Jahr ausprobieren ist, finde ich, mehr als genug.

h~otxcat


in einer hinsicht hast du mich aber ein wenig falsch verstanden.

ich bin gar nicht so sehr von mir und meinem aussehen überzeugt, sonst würde seine ablehnung mir nicht so wehtun.

hallo ines,

doch ich glaube, ich hab dich auch dahingehend schon verstanden. kam wohl leider in meinem beitrag nicht so raus. ich denke, dir wurde vermutlich schon seit sehr langer zeit von anderen immer wieder bestätigt, wie schön du bist. vielleicht suchen viele auch deine nähe deshalb oder du hast das gefühl, sie tun es deshalb. es ist nicht ungewöhnlich, dass man sich dann über diese schönheit definiert. so wie jemand, der ständig wegen seiner guten leistungen gelobt wird und dadurch zuneigung erfährt, sich über die erbringung dieser guten leistungen definieren wird.

wenn diese wahrnehmung dann einmal "gestört" wird, ist das natürlich extrem enttäuschend und verwirrend und äußert sich in selbstzweifeln.

(nur mal so eine theorie, die keinen anspruch auf wahrheit erhebt...)

fakt ist aber: selbst wenn du 2000kg hättest und 3 augen --> wenn er dich liebt und begehrt und ihm genau das gefällt, dann tut er das auch dann. was ich meine: "schönheit" (was ist das?) ist keine garantie für begehren und umgekehrt ist begehren nicht nur möglich, wenn jemand "schön" ist (bzw. eben schon von 100 leuten gehört hat, dass er/sie schön ist).

ich würde nicht sagen, dass ihr nicht zusammen passt - das kann wohl hier niemand beurteilen. aber ihr müsst euch wohl bezüglich eurer wertvorstellungen einander annähern. und das geht nur über gespräche und gegenseitiges verständnis. frage ihn doch mal, wie er für sich zuneigung/liebe/begehren definiert. vielleicht überrascht dich die antwort?

I*nes[_B


KungFuKitten

ja,es ist ein teufelskreis und ich wünsche mir nichts mehr,als endlich aus ihm auszubrechen und eine leidenschaftliche beziehung ohne selbstzweifel zu führen...

ich werde eine pause einlegen,das heißt ihm gar nicht mehr zeigen,dass ich lust hätte.er soll auf mich zugehen.tut er das dann immer noch nicht,gehe ich auf konfrontation,egal ob er sich dann noch mehr unter druck gesetzt fühlt oder nicht.ich kann einfach nicht mehr...

Itnepsx_B


Dancerinthedark

dein beitrag tut weh,weil in ihm wahrheit steckt.und realismus.

es klappt nicht und die prognosen sehen auch schlecht aus,da er ja nicht mal reden mag.aber ob ich mich wegen fehlendem sex und zerstören meines selbstbewusstsein trennen kann...ich weiß es nicht...lieber gebe ich ihm noch ein wenig zeit,in dem ich warte,dass er auf mich zukommt.oder nützt das auch nichts mehr?

Ines

IfnePs_B


@ all

möchte noch hinzufügen,dass er auch egoistisch ist.

er hat mich in den 6monaten noch nie manuell oder oral stimuliert...

das zeichen ist wohl sehr schlecht,nehme ich an? :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH