» »

Männer, die auf Dienstreise sich eine Frau bestellen

S&weewt-K:icsxs


natürlich ist es das gleiche wenn frau es auch macht. nur macht es eben frau viel weniger...

schlieslich ist frau genauso allein wie mann wenn er auf dienstreise ist

aber wie setzt frau das um ?

das meint ihr.....vielleicht sind Frauen einfach geschickter und die Männer bekommen es nur nicht mit ;-)

Stweet{-Kixss


natürlich ist es das gleiche wenn frau es auch macht. nur macht es eben frau viel weniger...

schlieslich ist frau genauso allein wie mann wenn er auf dienstreise ist

aber wie setzt frau das um ?

so, das meint ihr... vielleicht sind Frauen einfach geschickter und die Männer bekommen es nur nicht mit

s5a@schal19x69


nein ,frauen sind da nicht geschickter,sie sind einfach anderst (wenn es um die treue geht sind sie den männern sowieso meilenweit vorraus ).

Viele würden sich das nie trauen.

ein callboy hat es deswegen wesentlich schwerer einen treff zu bekommen,als sein weibliches gegenstück

Shweet-QKifss


man, bekomme das mit dem zitieren einfach nicht hin.....das oben soll zitiert sein :-)

S=wee1t-Kisxs


Aber wer sagt denn, dass Frauen anderes sind, wieso meint ihr das? Ich kenne so viele, die Ihre Freunde betrogen haben...

aber nun mal eine andere Frage, wieso machen die Männer es denn deiner Meinung nach so oft?

Braucht ihr das? Wenn man sich doch sowieso schon eine andere ins Bett holt, dann kann es doch mit der eigenen Partnerin nich klappen, oder? Wieso dann nicht gleich trennen und durch die Betten hüpfen? Muss mir mal bitte jemand erklären ;-)

b=runWob>anani


weil wir sex von liebe trennen können

T'amxji-Ruxf


wenn es um die treue geht sind sie den männern sowieso meilenweit vorraus

Viele würden sich das nie trauen

Also, dass Frauen in eine funktionierenden Beziehung treuer sind als Männer denke ich nicht unbedingt.

Was Du zum käuflichen Sex geschrieben hast, denke ich auch.

Gruß der

s&asycha19 69


das männer erobern wollen und manche da trophäensammler sind, möchte ich ja nicht abstreiten.

nur nutzen männer halt öfters ihre chance um den samen so weit und oft zu verbreiten wie es nur geht.

das sollte eigentlich bekannt sein.

Ü belMtätexr


Vielleicht ist es auch

der Urreiz der Eroberung. Jägerinstinkt, Beute machen und dabei nur an geilen Sex denken und nicht an echte Beziehungsgefühle ?

S7weet#-Kis s


Naja, werde die Männerwelt wohl nie verstehen....

Tnaxi-#Ruxf


Das eine sind Triebe.

Aber eigentlich steuert mich doch meist der Kopf und wenn ich eine Frau wirklich in meinem Herzen habe, interessiert mich auch keine Andere.

Das sollte eigentlich bekannt sein. ;-)

bfr0unGobqanaxni


nicht unbedingt - wenn man(n) sexuell zu kurz kommt...

TWaxi-=Rubf


Die Bedingung ist, die funktionierende Beziehung.

Ich denke einfach nicht, dass der größte Teil der Männer, ein nur aufs vögeln ausgerichtetes Triebwesen ist.

Noch nicht einmal auf Dienstreise :-D

s(asc4h~a19x69


warum soll

die lust auf sex immer gelichbedeutend mit sexueller unzufriedenheit stehen?

bei den einen ist der trieb halt größer und bei den anderen kleiner,das ist bei den frauen auch nicht anderst.nur sind sie in der umsetzung doch noch viel stärkeren zwängen unterworfern,die unser kulturkreis mit sich bringt.

das ist im wandel,aber es ist noch spürbar.

hMotcxat


sascha

kann es sein, dass du versuchst, deine eigenen triebe, gelüste und seitensprünge damit zu rechtfertigen, dass das ja angeblich eh alle männer machen und daher quasi naturgesetz ist? zu dem schluss könnte man nach lesen deiner beiträge nämlich kommen...

wenn du es mit dir - und deiner partnerin - vereinbaren kannst, ist es ja dein bier. aber das als "es-ist-halt-so" mit allgemeingültigkeit zu verkaufen, finde ich ziemlich billig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH