» »

Wie mache ich Frauen (gut) verlegen?

O.lli 8Dx. hat die Diskussion gestartet


Hi zusammen

Hat jemand vielleicht ein paar Tipps wie ich eine Frau gut verlegen machen kann? 8-)

@Frauen

Wann seit ihr verlegen und was muss man(n) dafür tun das ihr dieses auch als "positiv" und nicht beschämend empfindet?

Ich hab nämlich oft das Gefühl, das Frauen gerne verlegen gemacht werden wollen. Aber macht man sie verlegen steht man meistens als Schleimer da... :-/

Antworten
DiancNerinZthedxark


Hat jemand vielleicht ein paar Tipps wie ich eine Frau gut verlegen machen kann?

das dürfte wohl bei jeder Frau anders sein.

Ich hab nämlich oft das Gefühl, das Frauen gerne verlegen gemacht werden wollen. Aber macht man sie verlegen steht man meistens als Schleimer da...

du meinst doch nicht wohl schleimige Komplimente oder sowas? Nö, würde ich lassen. Und wieso kommst du auf die Idee, dass "Frauen das gerne hätten"?

@Frauen

Wann seit ihr verlegen und was muss man (n) dafür tun das ihr dieses auch als "positiv" und nicht beschämend empfindet?

;-D .... das werde ich hier nicht schildern.

:-)

SWpeci8al-Unxit


dürfte wohl sehr unterschiedlich sein. Ich kenn gerade eine junge Frau, die kann ich mit Komplimenten verlegen machen, obwohl meine Komplimente ziemlich geradlinig und ehrlich gemeint sind, wird sie verlegen drüber, nicht zu glauben :-D ;-D

( Seit dem ich das weiß, bin ich da auch rücksichtsvoller, hehe )

TCaxi-xRuf


ziemlich geradlinig und ehrlich gemeint sind,

Du meinst direkt und zielgerichtet ;-) ;-D

aWllcaxn


*:)

Ganz einfach, schenke einen riesen Blumenstrauß, mache Komplimente, bis das sie rote Ohren bekommen ;-D

M?eehrese.ngexl


Ich denke es gibt keinen Menschen, egal ob Frau oder Mann, welcher nicht bei echten Komplimenten verlegen wird ;-)

So abgeklärt ist wohl niemand und das ist auch gut so :)^

Und es ist doch nett, wenn man noch leicht erröten kann |-o

SppecDial-xUnit


Du meinst direkt und zielgerichtet

Taxi-Ruf

20.09.06 08:33

ich kann ja auch nicht dafür, das sie so gut aussieht, ich komme da immer in so ne Zwangslage rein und dann plauscht es aus mir raus mit den Komplimenten ;-D :p>

TGaxi-wRuxf


Zwangslage rein und dann plauscht es aus mir raus

Zwangslage ist auch ein schöner Begriff dafür ;-D ;-)

v&ivAamad9rid


@Dancer

du meinst doch nicht wohl schleimige Komplimente oder sowas? Nö, würde ich lassen. Und wieso kommst du auf die Idee, dass "Frauen das gerne hätten"?

Also Dancer,

1. hört wohl jeder (also jeder mann und jede Frau) gerne Komplimente, egal ob über Aussehen, Intelligenz, bei der Arbeit etc.

2. was ist an Komplimenten schleimig, bitte?

Ich mache oft Komplimente; ob das nun Mann oder Frau ist, ob mir das neue Hemd von Arbeitskollege Wolfgang oder die schönen Augen einer meiner Freundinnen oder einfach nur das leckere Essen hier aus der Cafeteria ist. Und bisher hat noch keiner, wirklich KEINE/R, die Augen verdsreht, mich ausgelacht oder sich geärgert. Ich sehe immer, IMMER, nur ein Lächeln und höre ein Danke. Jeder braucht Bestätigung. Vor allem in einer Beziehung, findest du nicht?

Gruß

s>oulsur~vivoxr


vivamadrid

Kompliment zu Deinem Beitrag ! :)^

Wer aufrichtige Komplimente nicht annehmen kann, hat ein Problem mit sich selbst.

MyeeresKengxel


Wer aufrichtige Komplimente nicht annehmen kann, hat ein Problem mit sich selbst.

soulsurvivor

:)^

SepJec,ial!-Unixt


...Komplimente nicht annehmen kann

in dem Fall, an den ich denke, wußte sie einfach nicht was sie da machen sollte, ...somit hab ich sie in Verlegenheit gebracht. Ist ja auch von meiner Seite her nicht wünschenswert...

Eine andere angeflirtete Frau, Augensehtest mit Optikerin, die sagte schlicht und einfach "Dankeschön" zu meinem Kompliment. 8-).

Offensichtlich war sie den Umgang mit Komplimenten mehr gewohnt :-D...Hach waren das schöne Momente :p> ;-D

r]ePdhaiIredanOgexl


in dem Fall, an den ich denke, wußte sie einfach nicht was sie da machen sollte, ...somit hab ich sie in Verlegenheit gebracht. Ist ja auch von meiner Seite her nicht wünschenswert...

tu es trotzdem, bitte! sie kann vielleicht nicht "richtig" darauf reagieren, weil sie es nicht gewohnt ist, aber sie freut sich drüber, und es stärkt ihr selbstbewußtsein! wirklich! ich weiß das aus eigener erfahrung!

nur: sag ihr NIE, dass sie rot wird, denn DAS ist GEMEIN!!! @:)

Supecwial-Unwit


ach naja, nachgelassen hab ich ja auch nicht bei ihr...solange da ne schöne reizvolle Atmosphäre bei rauskommt, hab ich ja auf alle Fälle auch ein egoistisches Interesse. Ausserdem wurde sie ja auch schon härter im nehmen. :-)

Ich hab auch mit ihr drüber gesprochen, das andere Frauen einfach nur danke drauf sagen. Zudem dutzen wir uns nun ;-)

Hi zusammen

Hat jemand vielleicht ein paar Tipps wie ich eine Frau gut verlegen machen kann?

offentsichtlich kann man Frauen ja nur mit Komplimenten verlegen machen, anderes ist hier bisher nicht angesprochen worden.

Sind die Forumsfrauen hier schon so hart im nehmen ? *lach* :)D ;-D

K@itsuxne


mich bringt man eigentlich nicht soo leicht in Verlegenheit, aber ich bin letztes Jahr auf einem Mittelaltermarkt von einem der Spielleute in einer Art und Weise angegraben worden, die mich wirklich mehr als verlegen machte:

und zwar erbat sich der Herr von mir einen Handkuss, welchen ich (ich hätt´s ja wissen müssen) ihm nichts böses ahnend (wie naiv kann man sein...) auch gewährte. Ich strecke also mein Patschehändchen aus, und spüre plötzlich eine feuchte, warme Zunge zwischen den Fingeransätzen... und bekomme ein "und nun stell dir vor, das wären deine Schenkel" ins Ohr geraunt...

ich war in dem Moment echt so platt, dass ich keinen Ton mehr rausbrachte, ihn nur entgeistert anstarren konnte, und zu allem Überfluss auch noch knallrot angelaufen bin (und das war mir wirklich peinlich, da ich eigentlich einiges gewohnt bin) -aber in dem Moment war´s rum mit jeglicher Schlagfertigkeit... *SmileymitTüteaufmKopfvermiss*

das peinlichste daran war meine Reaktion, insgeheim musste ich ihm zu seiner Kreativität ja noch gratulieren-hat mich also nicht ganz unbeendruckt gelassen.

Allerdings ist sowas natürlich an Dreistigkeit nicht zu überbieten, und manch eine fühlt sich nach solcher Behandlung wahrscheinlich eher vor den Kopf gestossen- ich fands irre witzig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH