» »

Fetisch? Sein Partner Wunsch erfüllen? Was alles?

mraddogP123 hat die Diskussion gestartet


Hi erstmal!

Mich würde mal interessieren wär von euch frauen schonmal festgestellt hat, ob Männer auf eure Füße oder genrell füße stehen? Habt ihr mit eurer Macht gespielt?

An die Männer:

Wie weit geht eure Frau auf euren Fußfetische ein?

Wer hat damit erfahrung gemacht und wie weit- wie wars?

An alle: Wie weit wäret ihr bereit für den fufetisch eure partners zu gehen, m was zu tun?

Wie bringe ich es meiner freundin bei?

Danke für Antworten... bitte um viele viele Beiträge!

Antworten
kLittTy78


Mich würde mal interessieren wär von euch frauen schonmal festgestellt hat, ob Männer auf eure Füße oder genrell füße stehen? Habt ihr mit eurer Macht gespielt?

ja-und zwar noch bevor er sich selbst darüber bewusst war... macht auspielen? ich hab einfach angefangen, meine füße aufmerksamer zu pflegen, nägel lackieren etc. und er hat es verdächtigerweise immer sehr schnell bemerkt, wenn ich mir was neues hab einfallen lassen ;-)

ich würd's ihr eher subtil beibringen bzw sie vorsichtig heranführen: öfter mal die füße massieren, fußpflege anbieten, ihr komplimente zu ihren füßen machen, mit ihr schuhe kaufen gehen etc. welche frau kann da schon nein sagen ;-D

EGxtrIemspätzüxnder


ich bin zwar kein Fußfetischist im eigentlichen Sinne,

aber ich trage mal was dazu bei.

Wer hat damit erfahrung gemacht und wie weit- wie wars?

auch wenn ich später diese Erfahrung nie wieder gemacht habe: mit 18 hatte ich eine Freundin, deren Füße ich absolut toll fand. Die habe ich gerne, oft und lange gestreichelt, massiert, an den Zehen gelutscht etc. Wunderbar war, daß sie das genießen konnte, daß es ihr gefiel, wenn ich mich so um ihre Füßchen kümmerte. Allerdings kam dann auch immer irgendwann der Moment, wo mir gewisse Körperöffnungen wichtiger wurden als die Füße...

Ist mir so bei den späteren Gespielinnen nie wieder passiert, daß ich derart auf die Füße angesprungen bin. Aber jede Frau hat halt so ihre eigenen anziehenden Körperteile, das variiert halt, was man an der jeweiligen Frau so süß findet.

ESZ

SMebastviann83n6rw


Meine ex hat mich auch am Anfang immer an ihren Füßen streichern,riechen usw. gelassen, hinterher komischerweise wurde ihr das Unangenehm, weil ich meist nach der Arbeit oder nach dem Feiern die massieren und dran riechen wollte, die wurde hinterher richtig Zickig,schade :-)

l]atin/abexl


ich bin auch keine fußfetischistin

aber ich fände es mal ganz interessant, zu hören, was man an füßen so erotisch findet...

zur frage: wenn mein freund mir sagen würde, dass er auf meine füße steht, dann fände ich das erstmal schön, weil es ja ein teil von mir ust und ich somit ja auch geschmeichelt sein kann... aber ich denke ich hätte schon probleme wenn er, wie oben genannt, an ihnen richen wollte, wenn sie verschwitzt sind oder ich grade die schuhe nach 10 stunden ausgezogen habe.

S-eba(stian983nrxw


Aber warum denn? wovor hättest du denn Angst??

lfatCinabKel


wahrschenlich liegt es daran, dass ich persönlich den geruch von verschwitzte füßen eklig finde. ich finmde ihn nicht angenehm... und von daher hab ich eine blockade, wenn jemand an meinen stinkenden füßen riechen will. es ist gewöhnungsbedürftig, dass jemand entgegen den geltenden gesellschaftlichen normen diesen geruch angenehm finden könnte...

STebasDt}ianN83nxrw


achso, aber bei euch Frauen ist das doch eigentlich kaum,oder ???

mpa>ddogx123


Missverständniss

Also ich möchte nur anmerken das wir natürlich von kleinen gepflegten süßen füßen ausgehen...

S6eba0stian8x3nrw


klaro,auf jedenfall!!!

SMebaistia*n83nprw


warte auf Antworten :-)

D6elphQi,n23


auch keine fussfetischistin

mein mann mag es wenn ich sie streichle und küsse.die tatsache das ich es tue erregt mich nicht.ich mag es nur wenn er davon geil wird.ich empfinde es aber auch nicht als eklig,es macht schon spass zu sehen wie er es geniesst!!

KBlit-Rxock


@ latinabell

es ist schon sehr schade, wenn du wegen einer gesellschaft, die irgendwas vorschreibt, deinem partner soetwas vorenthältst.

will dich nicht an den pranger stellen, hab das schon von vielen leuten gehört, aber ist es das denn wert?

wenn du musik hörst, die der gesellschaft nicht gefällt, tust du es doch trotzdem, weil das deine privatsache ist.

so sollte das doch auch im sexualleben sein.

und glaub mir, dein freund braucht das, wenn er auf füße steht!

sonst wird er garantiert unzufrieden, denn es ist genau so ein trieb für ihn, wie wenn du rattig bist!

D=er SchiWchtentxeiler


Gibt ja einige Herrschaften hier im Forum, die sich auch mal gern den Fuß ins Polöchlein stecken lassen. :-o

KxlKit-Rxock


und jetzt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH