» »

Gibt's das wirklich: Studentinnen, die anschaffen gehen?

hhagbarxi


das wird bei uns

bald genauso sein. wenn schon mütter auf den strich gehen müssen um ihre kinder zu ernähren.

lHuBstmYonsNter


Erst heute gehört: in Frankreich gehen immer mehr Studentinnen auf den Strich, weil sie sich sonst ihr Studium nicht mehr leisten können

frankreich ist aber auch nicht deutschland und hier gibts für studenten jede menge jobs/hiwistellen, also ernsthaft auf den strich muß meiner meinung nach hier keine studentin. ist halt nur lukrativer: 1 std arbeit 100€ oder std arbeit 5,5€

MZondInBlaauemmWasisexr


Ich hab

gestern erst in einem Magazin gesehen,dass immer mehr "normale" Frauen als Prostituierte arbeiten,weil sie sonst nicht genügend oder überhaupt Geld verdienen könne,für ihre Familie/Kinder. Darum denke ich,dass auch sicher einige Studentinnen sich so Geld dazu verdienen. Was halt gemein ist,als Hostess kann man nur arbeiten,wenn man gut aussieht,aber für Sex nimmt ein Mann FAST jede.

h3abaxri


kommt auf den mann an

ich würde nicht jede nehmen.

hBabaxri


lustmonster

wenn es sich jemand leisten kann für 5 € zu arbeiten soll er, oder sie, es machen. ich würde auch lieber für 100 € die stunde arbeiten.

l,ustmXonwstxer


ist ja auch völlig in ordnung wenn man das tut. es finde nur dieses "studentinnen müssen.." etwas übertrieben. dass einige "frauen" keine anderen möglichkeiten evtl haben ist was anderes, aber "studentin" beinhaltet doch meist ein gewisses maß an fähigkeiten, die man so einsetzen kann sich nicht prostituieren zu "müssen" das meinte ich.

MAonBdInBlaeuemW0axsser


@lustmonster

Wenn man keine Ausbildung vorweisen kann (und Studentinnen stecken ja noch mitten in einer Art Ausbildung),hat man heutzutage egal wo nicht viele Chancen..Also steht man gleich da mit "diesen Frauen".Meine Meinung.

C$razylexni


lustmonster

Ja, aber was für Jobs!:-/ Aldi, Lidl oder dergleichen sind für mich keine ernsthaften Alternativen, für meine Freundin genausowenig

M7ondInBOlauKemWaBsser


@Crazy

Seh ich genauso..Wobei ich keine Wahl hab,wenn ich nicht bald Arbeit krieg,muss ich zu meiner "supertollen" Familie zurückziehen

:°(

CKra3zylexni


Mond

Hm, das ist Scheiße, versteh ich. Ich wünsch dir, daß du noch einen passenden Job findest. @:)

MIondInB}laueZmFWasser


@Crazyleni

Danke...also bevor ich "anschaffen geh",arbeit ich lieber bei Aldi oder Lidl...Die Psychotherapeuten-Kosten nachher,wiegen sich in ungefähr mit dem auf,was ich als Prostituierte verdienen würde...

CHraz]ylenxi


Mond

Naja, wenn man sowieso nichts mehr in sich spürt, fällt das Anschaffen sicher leichter. Naja, was ich bei Aldi verdien ist mir allemal zu wenig.

Mvond^InBla4uem|Wassxer


@Crazy

Also so psychisch kaputt hat mich meine Family noch nich gemacht,dass sowas spurlos an mir vorüberginge..Ja,zu wenig ists allemal,darum such ich noch was Besseres

C@razyMlexni


Mond

Also so psychisch kaputt hat mich meine Family noch nich gemacht, dass sowas spurlos an mir vorüberginge

Das ist auch gut so, denn es wäre sehr traurig, wenn es andersrum wäre. Bei manchen ist es aber schon soweit. :-|

lCeonarRdo4x0


stern shortnews

grade bei stern shortnews gefunden

[[http://shortnews.stern.de]]

dann bei suche domina eingeben

9.11.06 10:06 | News-ID: 644144 | Visits: 2886 | Bewertung: 6.4

Von der Studentin zur Domina

Silke A. ist Domina, die jüngste ihrer Zunft, in der Hauptstadt Berlin. Lady S., wie sich sich jetzt nennt, hat den Sprung vom Studentenleben zur Domina gewagt. Gründe für diesen Umstieg waren auch Geldprobleme, so die ehemalige Grafikdesign-Studentin.

Eine Stunde "Behandlung" in ihrem Studio "Hart oder Herzlich", kosten bei Lady S. einhundert Euro. Es wird mit Fesseln, Peitsche oder Streckbank gearbeitet. Sex mit der Domina gibt es allerdings nicht. Ihr Freund hat nichts gegen ihren Beruf.

Ihre Kunden, von 18 bis 80 Jahre, kommen vorwiegend aus Führungsbereichen. Ihre Eltern, die die 22-Jährige als prüde beschreibt, wissen allerdings nichts von ihrer Tätigkeit, sie seien in dem Glauben, Silke A. studiere noch.

Quelle: [[http://www.bz-berlin.de]]

WebReporter: Berliner_Pflanze

Rubrik 1: Freizeit / Erotik / Bizarr

Rubrik 2: Regionen / Deutsche Bundesländer / Berlin

Sparte: Boulevard

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH