» »

Gibt's das wirklich: Studentinnen, die anschaffen gehen?

jNustink-vo9m-meexr


also eine freundin von mir macht das auch ab und zu. sia hat mich auch schon gefragt, ob ich nicht mal aushelfen möchte... ich überlege jedes mal, denn das geld ist ja ein nicht unbeträchtlicher faktor..

fforeSnfrxeak


Hostessen ja, aber nur wenige für schweinegeld, ansonsten ist das nen ähnlicher Mythos wie die geile Krankenschwester usw. Als Soziologe müßtest du dir das (die kleine Zahl, der Hype etc.)eigentlich selbst erklären können.

f"ore&nfrefak


Oh, seh gerade Blitzkid hat schon wunderbar dargelegt worum es geht. @Justin: ja verkauf deinen Arsch, wie armselig...

l}eoLnsardo4x0


Mythos?

nach 2 untersuchungen, zitiert im sammelband sexarbeit haben 17-22% der huren abitut oder fachhochschulreife. und alle sollen damnit erst nach dem studium angefangen haben?

j(ustinz-voqm-mxeer


@forenfreak

was soll das denn? ich sehe es als normale dienstleistung..

oir)oys-lan


absprung

ist es verlockend dann dabei zu bleiben oder geht der ausstieg jederzeit ?

cUrizxz


was soll das denn? ich sehe es als normale dienstleistung..

genau und dieter bohlen kann singen und ist intelligent

oSros-lgan


di-bo

kann nicht singen, ob er intelligent ist, glaube ich auch nicht unbedingt, aber er kann gut geld verdienen und tussis abschleppen: auf welche busen/brüste ( = thema ) er steht, wissen wir nicht; ich vermute: gut ausgepolstert . . . cherry lady

h2ab{arxi


crizz

singen kann der nicht, aber dumm ist er ganz sicher auch nicht.

opro9s-lan


aber,

es ging ja um's anschaffen: gehen für di-bo irgendwelche 'anschaffen' oder tut er sie sich selbst ranschaffen?

oGrosF-laxn


in zwei jahren kann man gutes geld gemacht haben!

Ayndifrxeak


Und ich hoffe, dass die beiden dann erwischt und ganz hart bestraft werden, denn dies ist eine echte Schweinerei und Benachteiligung anderer Studenten/Studentinnen

Im Fernsehen kam vor einigen Monaten mal ein Bericht zu diesem Thema, in dem Studentinnen zugaben, mit verschiedenen Männern gegen ordentliche Bezahlung Sex zu haben, um ihre Wohnung finanzieren zu können. Schade, dass der Staat mit seiner Ausbeuterei Studentinnen zu solchen Methoden drängt.

Gruß Andi

sHul{i8x8


tja, not macht halt erfinderisch :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH