» »

Penis bleibt nicht hart

yxoung'bangxa hat die Diskussion gestartet


Guten Tag an alle. Ich habe da ein Problem beim GV, hoffe mir kann jemand Rat geben.

Also ich bin bald 18 und mein Problem ist: Wenn ich mit meiner Freundin schlafe, dann habe ich zwar einen Harten (sie turnt mich voll an), aber nach einigen Minuten des Stoßens, wird er weich... Ich weiß nicht woran das liegt, bei der SB passiert mir das nie, und meine Freundin erregt mich auch richtig und ich find sie auch geil. Ich denke, es liegt an der Psyche, so dass ich Angst habe, dass er weich wird und eben daran denke und es dann passiert.

Was kann man dagegen tun? Ich versuche nämlich schon locker zu sein aber es passiert immer wieder :-( Helfen Potenzmittel vielleicht? sodass man eben die Latte beibehält, auch wenn man kurze Zeit an was anderes denkt. (z.b. "er darf jetzt nit weich werdn... " oder so), könnte das wenn das klappen würde nicht das Selbstbewusstsein stärken, wenn man dann eben immer einen Harten hat?

Dann hätte ich noch ne weitere Frage, und zwar ob das Gucken von Pornos einen abstumpft, weil früher wurde ich schon erregt wenn ich nur nackte brüste gesehn habe, jetzt brauch ich dazu schon viel mehr, und das is auch bei meiner Freundin so, das da nicht nur dir Brüste reichen... kann man das irgendwie rückgängig machen oder was kann man tun damit man schneller erregt wird?

Vielen Dank für Antworten! Ist mir echt wichtig.

Antworten
TtrinityC198x3


in deinem alter schon hilfsmittel?

vergiss das mal ganz schnell, denn wie du schon erkannt hast, liegt das wohl an der psyche... du denkst du versagst, also tust du es auch, ein teufelskreis.

entspann dich junge, rede mit ihr darüber, für sie ist soein "zwischenfall"sicher nichts schlimmes, das beruhigt dich automatisch und du denkst nicht mehr so viel darüber nach, schließlich denken männer gerade in dieser hinsicht "der bringer" sein zu müssen... und wenns mal nicht klappt kommen da oft selbstzweifel nach demmotto "bin ich ein echter mann? oder ein weichei?"

also relaxen, junge!

A<pr!il66


youngbanga

du bist noch recht jung,nehme ich mal an,deshalb ist dieser vorschlag vielleicht der horror für dich ;-) aber versucht es mal für 14 tage ohne gv.

alles ist erlaubt.ov,fingern,spielzeug aber kein gv.

das nimmt dir den druck,zu "müssen"

dabei sollte es auch völlig egal sein,wie sehr du davon überzeugt bist,nun durchhalten zu können.

irgendwann wird es einfach klappen und du wirst nicht einmal darüber nachdenken,schlapp zu machen.

es ist wie bei prüfungen:einmal durchgefallen und es wird immer schlimmer,weil der erfolgsdruck im nacken sitzt.

wenn du aber deine aufgaben einfach so lösen kannst,ohne dass ein erfolg erwartet wird,dann fällt es leicht und irgendwann ist auch eine prüfung kein problem mehr.

Dann hätte ich noch ne weitere Frage, und zwar ob das gucken von Pornos einen abstumpft

unterschiedlich von mensch zu mensch,würde ich sagen.

den einen stumpft es irgendwann mehr oder weniger ab,der andere kann es wunderbar "dosieren".

kann man das irgendwie rückgängig machen

versuche es mal eine weile ohne. ;-)

y&oun4gbarnxga


vielen dank...

erstmal :°_ @:), das problem ist, ich hatte schon ma ne gv pause gemacht, sogar 2x mal schon weil wir weiter weg von einander wohnen. Und sie sagt auch für sie ist es kein Problem, ich soll mich entspannen, (ich befriedige sie ja auch, geht ja auch ohne geschlechtsteil...). Manchmal jedoch klappt es ja ganz gut, wenn ich mit ihr schlafe, aber meistens nicht, und es passiert mir immer wieder, dass er weich wird. ich versuch auch locker zu sein und so, doch auf einmal kommt mir dieser Angst-Gedanke in den Kopf, und dann wars das, ich schaff das einfach nicht mich zu relaxen weil ich eben diese Angst zu vesagen hab....und das kommt immerwieder. Deswegen meine Frage zu Potenzmitteln? Vielleicht einmal nehmen, sodass er die ganze zeit hart bleibt...vlt gibt das selbstvertrauen, was meint ihr denn? oder kann dass nebenwirkungen haben? Weil das belastet mich schon sehr...mittendrin dann einfach aufzuhören weil er weich wird... :°(

Acpriwl66


Also ich bin bald 18

sorry,das hatte ich überlesen.

Deswegen meine Frage zu Potenzmitteln? Vielleicht einmal nehmen, sodass er die ganze zeit hart bleibt

das ist ja nicht sinn der sache.

du setzt das zeug irgendwann wieder ab (für den fall,dass du einen arzt findest,der dir das verschreibt und das wage ich zu bezweifeln) und hast das alte problem wieder und das spielt sich in deinem kopf ab,es ist ja nicht körperlich.

ist sie deine erste freundin und hatte sie vor dir schon erfahrung?

ist nämlich auch nicht ganz so unwichtig.

y%oFungbxanga


danke, dass du mir helfen willst :-( x:)

ja, 1. freundin und sie hatte schon erfahrung, aber naja ich leide ja nicht unter leistungsdruck, problem ist, mir kommt der gedanke einfach so beim gv ("hoffentlich wird er jetzt nich weich") sowas, und dann passiert es. Ich versuch nicht daran zu denken, mich nur auf sie zu konzentrieren aber der Gedanke kommt trotzdem :-(. Manchma hab ich auch Angst, dass "er" weich wird wenn ich nicht genug von ihr sehe, sprich es bisschen dunkler im Raum ist, ich weiß nicht warum....kann auch am abgestumpft sein liegen(hab aber schon selbstverständlich aufgehört mir pornos oder sowas anzusehen). Jedenfalls belastet es mich sehr, und ich weiß nicht was ich dagegen tun soll.. Weil der Gedanke verfolgt mich.... ne idee was man tun kann? bin am verzweifeln :-(

A[pril6x6


aber naja ich leide ja nicht unter leistungsdruck

ich versuch nicht daran zu denken, mich nur auf sie zu konzentrieren aber der Gedanke kommt trotzdem

das ist leistungsdruck. ;-)

du versuchst,etwas zu leisten und das klappt dann nicht so,wie du es dir vorstellst.

ja, 1. freundin und sie hatte schon erfahrung

das ist ganz oft ein problem,deshalb fragte ich.

die unterbewusste angst,nicht so "gut" zu sein wie die vorgänger oder eben die angst vor dem vergleich.

hast du mit deiner freundin mal darüber gesprochen?

ist natürlich ein unangenehmes,vielleicht auch peinliches thema aber evtl. könnte sie dir ja einiges an angst nehmen,selbst wenn du denkst,das ist nicht das,wovor du angst hast.

es spielt sich so vieles im unterbewusstsein ab!

ich befriedige sie ja auch, geht ja auch ohne geschlechtsteil

das ist doch mal eine super einstellung.

:)^

hab aber schon selbstverständlich aufgehört mir pornos oder sowas anzusehen

ganz aufhören musst du damit ja nicht aber für den anfang vielleicht mal nicht schlecht.

y;opungbxanga


naja wir reden ja ganz offen, und ich finde echt nicht dass ich irgendnen Druck habe, aber es passiert dann einfach, der gedanke kommt in mein kopf. Sie kann auch nicht mehr machen, sie sagt es sei kein Problem, und dass sie auch so befriedigt ist, und ich richtig gut bin und so, und mich einfach entspannen soll. aber da kommt der gedanke, diese angst, ach ich weiß nich was ich tun soll :-( gibts da kein tip um nen freien kopf zu haben? oder ne Latte die weitersteht, auch wenn man mal so ein "angst-gedanken" hat? :°(

y9ou8ngba<ngOa


Hmm, hat denn keiner ne Idee?

Und ne Frage... Kennt jemand ein Mittel von der Apotheke, wofür man kein Rezept braucht, was hilft seine sexuelle Lust oder die Erregung zu steigern ???

Vielen Dank

yUoungb_angxa


bitte um antworten, ist sehr wichtig

S%PxAX


Hast du das Problem denn immer wenn du mit ihr schläfst? Hattet ihr schon Sex ohne durchänger? Wenn nein würd ich erstmal ne Stellung empfehlen die dich so gut wie gar nicht anstrengt. Macht euch ne schöne Atmosphäre und lasst euch viel Zeit sodass ihr beide vollkommen entspannt seid. Macht den Sex ohne auf den Orgasmus hinzuarbeiten, ganz langsam und gemütlich.

A-ni K}inoxr


Ich finde, April66 hat dir schon sehr gute Antworten gegeben

Du machst dir wirklich unnötig Stress.

Ansonsten würde ich dir raten, eine zeit lang auch auf Selbstbefriedigung zu verzichten. Und zu viel Porno-Konsum kann auch schädlich sein.

Aber mal eine Frage an dich: Hast du auch Errektionsprobleme, wenn sie es dir mit der Hand oder dem Mund macht?

yqo-ungbbagngxa


Ich habs nicht immer, aber immer öfter eben, weil mir kommt da der gedanke des Erschlaffens... und dann passiert das dann auch... mein Kopf müsste im prinzip vollkommen frei sein... gibts z.b. kein mittel, was da hilft aus der Apotheke? Das eben so wirkt, das die Erektion bleibt auch wenn man mal an das "Versagen" denkt?

Hmmm, Danke für die Antwort.

y0oung/banmga


@Kinor

Das hat ich einmal, da is er während sie es mit hand und mund gemacht hat erschlafft, und ich weiß auch da, dass ich dran gedacht habe, "das er jetzt auf keinen fall weich werden darf", und wenn ichs mir alleine mache eben, hab ich 0 Probleme und kann auch so lang ich will. :°(

Dnesir~elesxs


Treib Sport!

Das meine ich ernst. Dadurch bekommst Du mehr Kraft und Ausdauer.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH