» »

Seid ihr käuflich? Ist nicht jeder käuflich?

fbore-nfreaxk


@ torsten

keine frage sowas gibt es und nicht zu knapp ist ja wenn man so will der ethos schlechthin, aber jeder? nananana

RxnY


jeder ist käuflich. nur die preise sind verschieden.

Bseli4ngdix


wenn ich einen kennlerne da gehe ich mit ihm ins bett um spass zu haben nicht um geld damit zuverdienen.

Dann hake ich noch mal nach:

Gibt es denn kein Frauen, die genau daran Spass haben, für Sex Geld zu nehmen. Gerade dieses Verruchte, Nuttige regt mich in meiner Phantasie schon an, muss ich zugeben.

Geht es irgendeiner Frau hier ähnlich oder bin ich mit diesen Gedanken und Vorstellungen ganz alleine auf weiter Flur?

Mbarvci dd^e Marxco


ohoh da wirst wohl viele Anfragen bekommen ^^

ich weiß nicht wieso es jeder so verklemmt sieht.. was ist denn dabei einmal für Geld mit einem Mann/Frau zu schlafen.

Ich fürchte Sex wird heute immernoch zu stark mit Liebe assoziiert.

Rhodmy2x75


Ich las einmal : " Jede Frau ist die Hure ihres Mannes"...wenn man bedenkt, dass man indirekt auch Leistungen von ihm bezieht, ab und zu Dinge mit ihm versucht, die man selbst nicht so toll findet und sich Frauen oft nach ( auch) finanziellen Aspekten einen Mann als Partner wählen, dann muss diese Behauptung zum Teil stimmen.

Es ist für eine Frau kein großer körperlicher und geistiger Aufwand mit einem Mann Verkehr zu haben. Von daher ist ein " lohnendes Geschäft" für manche Frau wahrscheilich gar nicht so übel...

S%atyrRos


Belindix

keine Sorge, du bist nicht allein auf weiter Flur. Du mußt nur mal in diesem Faden etwas zurückblättern und die Diskussion vom November lesen, z. B. die Beiträge von Zwergi und Claudsia...

fJo>renfxreak


@ romy

da liegt en begriffliche schwierigkeit vor:

ist man eine Hure wenn man in einer Partnerschaft "gibt" und Kompromiße eingeht?

Wenn ja, ist auch der Mann nichts anderes.

Ist man dagegen eine Hure nur dann wenn man gezielt seinen Körper verkauft um an Geld zu kommen so gilt dies nur für eine beschränkte Anzahl an Frauen, Freundinnen usw.

Der von dir zitierte Satz ist ein typisches Beispiel scheinabr Bedeutungsschwangerer Alltagsweisheiten welche dank zu dramatischer Formulierungen und zu drastischerer Verallgemeinerungen aber eigentlich nichtssagend sind, denn denkfaulen aber Fatalerweise als gelungene Vorlagen dienen und als Zitat "erfahrenheit" suggerieren...oder anders gesagt: BULLSHIT !!!!!!!!

@RNY

Es gab und gibt Menschen die Denken und fühlen tatsächlich anders als du...die Welt besteht nicht nur aus zentraleuropäischen internetopfern des 21 Jhds.

BhabyPiWnk0x7


für 1mal anfassen gehts ab 1billion aufwärts;)

RxnY


@RNY

Es gab und gibt Menschen die Denken und fühlen tatsächlich anders als du... die Welt besteht nicht nur aus zentraleuropäischen internetopfern des 21 Jhds.

und das von einem der sich forenfreak nennt...wiedersprüchliger gehts fast nicht mehr :-p

davon abgesehen ist das meine feste überzeugung. der preis ist unterschiedlich. ich rede nicht von der größe der zahl oder der währung, aber für irgendetwas verkauft sich jeder. nicht nur im sexuellen sinne. *:)

RynvY


ps: eine mille für einmal anfassen? also entweder du hast keine geldsorgen oder du schätzt dich falsch ein. von einer summe x zu reden oder sie in barem geld vor sich zu sehen ist ein himmelweiter unterschied! wenn diech zehntausend in netten scheinen angucken lässt du dich überall hingreifen. bin ich der festen überzeugung!

RnnY


wer rechtschreibfehler findet kann für nur 5,-€ eine patenschaft übernehmen!

rettet die rechtschreibfehler!!

B/abnyPTinxk07


RnY

ganz gewiss nicht.... ;-)

nur weil du dir für 50cent in den *****ficken lässt ;-D

heißt es noch lange nicht das ich für paar tausend euro mir gefallen lasse an meine mumu zu grabschen.

spinner!

s)tarx_


ist nicht jeder kaeuflich?

Beon}daagixno


Die Diskussion läßt sich imho nur unter den Geschlechtern einzeln diskutieren.

Ich als Mann würde mit jeder hübschen Frau umsonst alles tun ^^

und mit jeder häßlichen gegen Aufpreis je nach Aussehen ;-)

Aber für Frauen ist das doch ein viel sensibleres und emotionaleres Thema!

Deshalb kommts bei dem Thema ja auch natürlicherweise zu Zoff ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH