» »

Weiblich, rasiert und pinkeln - unhygienisch?

J[oeZPiehDefCoxlt hat die Diskussion gestartet


Meine Freundin weigert sich, sich im Intimbereich zu rasieren; sie sagt, es würde beim Pinkeln so spritzen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Was kann man dagegen tun?

Antworten
MMaieusTchexn


so ein Schwachsinn!

8-)

mseyjma


Ich glaube, das es nur eine Ausrede für Deine Freundin ist, weil sie sich nicht rasieren will! Ich bin seit langer Zeit 'unten' rasiert und ich finde es sogar hygienischer als vorher...  Und es spritzt nichts beim pinkeln! Zudem fühlt es sich wirklich gut an!

Ich würde vorschlagen: Rede mit Deiner Freundin und finde heraus, warum sie sich so sehr dagegen weigert!

P!auQla


Stimmt

Geht mir seit der Rasur genauso.

Beim Pinkeln im Freien (Hocke) gehts wirr an die Oberschenkel und in die abgestreifte Hose (Habe pralle Schamlippen ohne heraushängende Lappen). Anscheinend wirkt der Brunzbusch doch fokussierend.

b9abxs


hm...

könnte mir schon vorstellen, dass es passieren kann... (wurde ja auch mehrmals hier im forum geschrieben)...

vielleicht kommt es dazu wenn die schamlippen nicht gleich gross sind dh. das pipi in eine richtung gedrängt wird? maybe hilft es auch, wenn sie vorm pinkeln ihr schamlippen leicht auseinanderzieht (öffnet)... in nem engen höschen werden die doch ganz schön geknittert und "kleben" dann ein bisschen aneinander, so dass sich das pipi erst den weg bahnen muss...

nur so eine überlegung...

auf jeden fall würde ich nicht gleich sagen, dass sie das nur erfunden hat... wäre ja wirklich ne blöde ausrede...

Mnaeu~schvexn


guckt mal in den Thread

"pinkeln", da stehen ein paar Methoden

d(ie mollEigxe


Re.

Ich selber kann keinen Unterschied feststellen und ich habe auch keine herausragenden Schamlippen.Ich rasiere mich auch schon seit einigen Jahren komplett und finde es sogar hygienischer weil man sich besser nach dem pinkeln abwischen kann und man hat keine Reste in den Haaren,das ist aber nicht der Grund warum ich es mache.Vielleicht hat sich Deine Frau schon mal rasiert und in der Öffentlichkeit schlechte Erfahrungen gemacht (Sauna o.ähnliches).Das mit dem Pinkeln kann aber auch andere Ursachen haben,denn manchmal habe ich auch das problem weil bei mir die Schamlippen nicht geschlossen aneinander liegen sondern wenn ich mich hinsetze klaffen sie auseinander,das würde sich auch nicht ändern wenn ich einen Busch davor hätte,allerdings am Strand schauen einige Männer doch sehr auf meinen Intimbereich und ich achte sehr darauf wie ich mich hinsetze.Ich war schon der Meinung das es damit zusammen hängt weil ich doch etwas mollig bin,auch dieses hat miteinander nichts zu tun.

E9toiYlxe


hmm

es stimmt schon, dass das pinkeln rasiert anders ist.

ob das der grund ist , warum sie es nicht mag, weiß nur sie.

ich bin auch zwiegespalten.

mag von der ansicht her das kleine magische dreieck aber unten herum kann es manchem mann beharrt abtörnen, obwohl das auch einlassungssache ist.

ich mache es dann so, unten rasiert, oben dreiecik. das ist cool, sexy und sauber.

Hkuiixi


also ich finde es unhygienischer,wenn das pipi in den haaren hängenbleibt.

olldsmakn


... weigert sich,

ist ja auch ihr gutes Recht, oder?

Und wenns ums Pinkeln geht: Schamlippen mit der Hand spreizen wirkt Wunder.

S3ven0_


Warum sollte sie auch

Also ich gehöre ja deiner Fraktion an, aber trotzdem der Titel. - Würde ich mir auch nicht von meiner Freundin gefallen lassen, was ich zu tun hätte. - Oder du?

Da kann ich gleich mal die zahlreichen Ws fragen.

Warum? Gibt es irgendeine sinnvolle Begründung für die Haarentfernung im Genitalbereich?

j!a:ro


@Sven_

Klar!

Sie will geleckt werden , ich lecke sie!

Es soll beiden Spass machen!!!

Mir machts aber nur Spass, wenn ich nicht die Schamlippen zwischen dem Urwald suchen darf!!!

j.ilxl


re

also ich bin auch rasiert und hab beim pinkeln eingentlich keine probleme. ich würde mit deiner freundin reden warum sie sich nicht rasieren will.

sIudidenlxy


ich vermute...

...jaro hat irgendwie recht. Meine Frau ist auch superglatt und ihr hauptargument ist, das sie eben sehr gern geleckt wird.

ACnnextt


Also ich kann das Argument deiner Freundin gut nachvollziehe

Ich war auch mal kurze Zeit rasiert, habe es dann wieder natur gelassen. Zum einen weil die wieder wachenden Schamhaare in die Haut einwuchsen, des machte Pickel, zum anderen wegen der Pisserei. Als ich rasiert war, spritzte und kleckerte es seitlich an die Oberschenkel und man musste sogar aufpassen das Klo nicht dreckig zu machen. Meine wohl eher starke Schambehaarung fängt das auf und das Nass werden beschränkt sich auf den Scheidenbereich. Und das ist mit weniger Wischerei trocken zu kriegen und das Klo freut sich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH