» »

Haben euch eure Eltern während der Pubertät nackt gesehen?

eFhrlixchER


Haben euch eure Eltern während der Pubertät nackt gesehen?

Das weiß ich gar nicht mehr. Wir waren immer am Textilstrand und da habe ich mich schon (bzw. noch) versucht, diskret an-, bzw. auszuziehen. Aber auch schon während meiner Pubertät habe ich mich zuhause gewaschen oder die Kleider gewechselt. Dabei könnte es passiert sein – ist nicht auszuschließen.

A lletineX_xm


Wenn man sich die Beiträge anschaut, zeigt sich, dass die heutige Jugend sich doch nicht allzu häufig nackt zeigt wie die Älteren unter uns. Ich frage mich dann aber, auch auf Grund der angeblichen sexuellen Offenheit der heutigen Jugend (erste mal früher, höhere Anzahl an Sexpartnern), ob der Sex dann bei Dunkelheit stattfindet, weil man sich ja geniert.

Worauf ich hinauswill: ich kann es absolut nicht verstehen, dass man sich vor den eigenen Eltern, die man jahrelang kennt bzw. die einen jahrelang kennen, nicht nackt zeigen mag, aber nach meinetwegen 4 Wochen mit der neuen Freundin/ dem neuen Freund in die Kiste hüpft und sich einem "fremden" Menschen nackt zeigt.

MIetYallBica


@ Alleine_m

also ich gehör auch zur jüngeren Generation (unter 18), und ich mag es auch nicht wenn meine Eltern mich nackt sehen. Ich kann es eigentlich nicht erklären, aber es ist so :)z

A`irbu|s-93x80


Ja,

meine Eltern sahen mich während der Pubertät nackt! Und?

Grüsse

e6hrlicxhER


Merke gerade…

Habe meinen pubertierenden Sohn auch schon lange nicht mehr nackt gesehen. Wäre mir ohne dieses Forum gar nicht aufgefallen. Vielen Dank!

A{de=rixa


Meine Eltern sehn mich heute noch nackt. Und?

*Xt.m.*


Habe meinen pubertierenden Sohn auch schon lange nicht mehr nackt gesehen. Wäre mir ohne dieses Forum gar nicht aufgefallen. Vielen Dank!

Dann gehört dein Sohn wohl zur Mehrheit der Jugendlichen, die nicht von ihren Ellis nackt gesehen werden wollen.

Aber auch schon während meiner Pubertät habe ich mich zuhause gewaschen oder die Kleider gewechselt. Dabei könnte es passiert sein – ist nicht auszuschließen.

Allgemein weiß man das aber genau. Entweder hat man kein Problem damit oder man verhindert es unter allen Umständen.

s4orme.onefzemalxe


mir war das immer unangenehm.. liegt aber viell. auch daran, dass beide neue partner bei sich zu hause haben seitdem ich 11 bin

NTico_DMeier


Ich hab vor meinen Kumpels da 0 Probleme, vor Eltern dagegen schon^^

HAb schon damals als meine Mutter mir noch die Haare gewaschen hat (so kindergartenalter) mir einen waschlappen/ handtuch in den schritt gelegt damit sie da nix sieht^^

Mein Vater hats natürlich gesehen... als ich mit ihm im schwimmbad war etc, macht mir au nix aus...

Mein Bruder jetzt au net.. habs bei dem au net vor^^

und meine mum bestimmt schon nemme seit ich 5 war...

Meine Oma dafür noch ned so lange her... die is mal reingekommen als ich (in der badewanne, wir ham keine kabine) geduscht hab. Da war ich glaub aber noch 16... aber egal^^

Ist aber nur bei meinen eigenen Eltern so. als ich im sommer mit nem kumpel in der landhütte seines vaters waren sind wir baden gegangen im fluss.. natürlich ohne badehose dann. mit seinem vater und seinen 2 brüdern... hat mir jetz au nix groß ausgemacht^^

nur vor meinen eigenen Eltern habe ich da ein großes SChamgefühl, warum auch immer.

szk8?tildueath


@ sebastianR

Wobei hast DU nen Ball in die Eier beekommen? Muss man nicht vorher gefragt werden, ob man auch gleich beschnitten werden möchte? Das wäre ja sonst so, als ob man bei der Operation eines Leistenbruch auch gleich den Blinddarm rausgenommen bekommt.

*\t.mx*


HAb schon damals als meine Mutter mir noch die Haare gewaschen hat (so kindergartenalter) mir einen waschlappen/ handtuch in den schritt gelegt damit sie da nix sieht^^

Das kannst du doch nur auf Anregung deiner Mutter gemacht haben. Kein Kind im Kindergartenalter schämt sich vor der eigenen Mutter. Hat dich denn deine Mutter nicht gewaschen oder gebadet?

Bei mir ist es völlig anders. Vor meiner Mutter hab ich nie ein Körperteil verborgen.

sjk83til]deatxh


Ich auch nicht. Mich haben meine Eltern sogar gewachsen, sogar noch nach dem Kindergartenalter. Und bis in die Pubertät hinein, so bis ich 13 war hat meine Mutter immer wieder mal gefragt, ob ich mich auch unter meiner Vorhaut wasche und ob damit alles in Ordnung ist.

NQico3_Mexier


Das weiß ich nicht mehr. Kann aber schon sein dass das mit 5 eine Anregung meiner Mutter war^^ mit 6 wurde ich ja schon eingeschult... (Bin jetz klasse 12 und 17)

c"hris97622L8


Also ich muss sagen, ich bin jetzt 23 und aus der Pubertät raus.

Aber ich muss sagen, meine Eltern und auch mein Bruder haben mich nicht nackt gesehen. Ich hab einfach dafür gesorgt, dass es nicht passiert. Und in meinem Umfeld, klar außer den Menschen, mit denen ich Sex hatte, hat mich eigentlich auch noch keiner nackt gesehen, weil ich einfach Gelegenheiten, meinen Pimmel zu zeigen vermeide.

Der einzige, der ihn zu sehen kriegt, ist mein bester Kumpel und das auch nur, wenn wir irgentwo in ner Disco oder sonst wo sind, und Pinkeln müssen.

Bin ich da irgentwie verklemmt ??? ? :=o

awbi]018


Sowas liegt auch sicher daran, ob die Eltern sich vor einem nackt zeigen.

Also wenn es ihnen unangenehm ist sich vor dem Kind zu zeigen, wird es dem Kind auch unangenehm sein, kann ich mir vorstellen.

Meine Eltern haben mich in der Pubertät (bin selber jetzt 19) auch nicht nackt gesehen. Ich sie auch nicht.

Vor Fremden habe ich kein Problem mich nackt zu zeigen, etwa in den Gemeinschaftsumkleiden oder -duschen in der Badeanstalt.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH