» »

Frau/ Swingerclub

r8otcschxopf


.....Ob Annet mit ihrem Outfit richtig liegt, hat sie sich oft zu hause gefragt und jetzt sieht sie, dass es wunderbar passt. Schwarze Dessous und eine schwarze transparente Bluse, dazu die mörderisch hohen schwarzen Pömps in denen sie kaum laufen kann, aber vermutlich wird sie hier weder viel laufen müssen noch sie lange anbehalten......

Gvia876


jüngere Frau würde da alleine wohl seltenst hingehen. Swingerclubs sind doch in der Regel mehr für das ältere Semester, die zum zweisamen Sex auf einmal Abwechslung brauchen.

Ich denke, das kommt nicht aufs Alter an, sondern auf die Lebenssituation. Wenn eine Frau um die 25 schon seit Teenagerzeiten mit ihrem Partner zusammen ist - und der vielleicht auch noch ihr erster war, während er selbst schon einige Erfahrungen hatte - dann kann die Sehnsucht nach Abwechslung auch in jungen Jahren da sein. Oft gibt es ja auch schon im zweiten Jahr einer Beziehung deutlich weniger Sex als eine/r von beiden möchte.

Und in so einem Club gibt es wohl einfach weniger Missverständnisse als woanders. Wenn eine Frau sich in "freier Wildbahn" einen Liebhaber sucht, will der vielleicht irgendwann mehr für sie sein; während sie ihre Partnerschaft nicht ernsthaft in Frage stellen will.

MBeerexsen!gexl


Sorry. Ich hab da immer diese Reportagen von Lilo Wanders im Kopf und da war das Publikum nicht wirklich eine Augenweide ;-)

RgaVsiertx-ER


gut gesagt Gia :)^

zum Thema "gehobene Unterwäsche":

es gibt sehr wohl schickes und erotisches für Männer. Einfach mal googeln und ab geht die Post.. Ich trage zb selbst meist enganliegend shorts, die vorne einen ziemlich transparentem Stoff haben..

Finde nicht, dass das lächerlich aussieht.

Strings dagegen sehen wohl bei den neisten Männern ziemlich danaben aus, aber selbst das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Und ausserdem ist die Kleidung auf den Spielwiesen eh ganz schnell Nebensache *g*

G&ia7!6


@Kitsune

ich will keine wie auch immer gearteten sexuellen handlungen auch nur im selben Raum mit menschen, die für mich weder attraktiv noch symphatisch sind, im gegenteil, beim sex wären diese der totale abtörner

Das ist auch der Grund, warum ich mich nie dazu durchringen konnte. Obwohl ich immer noch mit dem Gedanken spiele, es mir wenigstens mal anzusehen. Ich muss ja nicht mitmachen, wenn ich nicht will - und wenn ich alleine da bin, ist auch nicht viel Eintrittsgeld drauf gegangen.

R&asier_t-ExR


ich will keine wie auch immer gearteten sexuellen handlungen auch nur im selben Raum mit menschen, die für mich weder attraktiv noch symphatisch sind, im gegenteil, beim sex wären diese der totale abtörner

dann ist ein Swingerclub defintiv nix für dich...

:p>

T~imxi74


ich würde auch mal gerne hingehen, nur zusehen stelle ich mir langweilig vor. mitmachen ja wenn die Damen rege baggern.

-qUnsSchfulSdsenxgel-


Eigentlich braucht da nur ein einziges Idiotenpäarchen rumlaufen und schon wäre die Stimmung dahin.

Und ich bin mir sicher, da ist mehr als eines zu finden 8-)

Ich müßte da ablachen, ich wüßte das genau, darum bleibe ich lieber weg ;-D

-'UnschGuldsenngel-


Man sollte vielleicht eine Swingerparty für "Nichtswinger" organisieren. Das könnte ja mal was sein :-)

R&asieHrt-!ER


@unschuldsengel:

gute Idee... ;-D

-!UnschIul;dsexngel-


Rasiert-Er

Nichts gegen eine richtige Römerorgie. So spießig bin ich da auch nicht, aber ich habe eben meine Bedenken, daß das mit den Schnederpelz´s von Nebenan nicht so richtig abgeht... ;-D

lDo)re.lia


Ich würde gerne mal alleine in einen Swingerclub gehen, aber ich traue mich nicht so recht. Mein Mann hat jedenfalls keine Lust, mit mir zusammen da hinzugehen.

Bei mir ist es reine Neugierde. Die Fernsehsendungen, die ich schon über Clubs gesehen habe, waren allerdings nicht so berauschend. Ich denke aber, ich muß dort die Athmosphäre selbst erlebt haben, um mir ein eigenen Urteil bilden zu können.

Gibt es hier denn außer Dancerinthedark keine anderen Frauen, die etwas über ihre Erfahrungen schreiben wollen ?

D?anWcerint!hexdark


gute Einstellung, gehtso! Ich kenne das "Problem" mit dem passenden Herren-Outfit, eicht driftet es ins Lächerliche ab. Ich persönlich finde schlicht besser - idealerweise an einem einigermassen fitten Körper. Schlicht und schwarz, das kommt immer an.

K+itQsunxe


Schwarz ist sowieso immer gut. Gibt eigentlich keine stilvollere Farbe für nen Mann

ich würd ja mal gehen, wenn ich einen Club wüsste, der mein klientel bedient

DvancerirnthLedark


was Frau da trägt? Auch hier ist mein Favourit schwarz. Minirock, halterlose, eher hohe Absätze, obenrum was durchsichtiges kommt gut, unten rum natürlich auch. Oder kombiniert mit knallrot, passender Lack an den Nägeln. Oder schlicht ein Tuch um die Hüften, Netzstrümpfe, Netz-Bh (durchsichtig). Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Nur: Praktisch sollte es sein, schnell ausziehbar und sexy.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH