» »

Haben alleinerziehende mütter noch chancen,

cHar?amboFlxs


So hättest du dann also ;-D

Abpri-l6x6


ich bin vor 3 jahren nach hh gezogen und kannte bis auf meinen freund kein aas.

seinen freundeskreis wollte ich nicht einfach "übernehmen",also habe ich mich als erstes bei einem privaten tauschring angemeldet.

sollte es inzwischen in fast jeder stadt geben.

[[http://www.tauschringadressen.de/]]

da habe ich massenhaft leute kennengelernt,die kinder im passenden alter hatten und babysitten konnten/wollten.

ein tipp wäre auch das hier:

[[http://hamburg.kijiji.de/]]

Größte Kijiji Städte:

• Berlin Kleinanzeigen

• München Kleinanzeigen

• Köln Kleinanzeigen

• Stuttgart Kleinanzeigen

• Frankfurt Kleinanzeigen

darüber habe ich u.a. meine inzwischen beste freundin kennengelernt und tausend leute,mit denen ich am we unterwegs bin.

von diesen tausend leuten bleiben immer welche zuhause und sind nur zu gern bereit,auf den nachwuchs der anderen aufzupassen.

Dcie QShaxnti


da habe ich massenhaft leute kennengelernt, die kinder im passenden alter hatten und babysitten konnten/wollten.

Wobei ich da vorsichtig wäre...

Ich habe keine Kinder, aber ich glaube ich müsste einen Menschen gut kennen bevor ich ihn auf mein Kind aufpassen ließe wenn ich eines hätte!

So mal schnell kennen gelernt und ein paar Tage später als Babysitter agieren lassen, nee, das wäre mir zu riskant!

Vielleicht bin ich da aber auch nur ein Schisser!

A{priol66


So mal schnell kennen gelernt und ein paar Tage später als Babysitter agieren lassen[z/]

das sagte ich ja auch nicht,könnte und würde mir auch nicht passieren.

ich bin vor 3 jahren nach hh gezogen

da habe ich massenhaft leute kennengelernt,die kinder im passenden alter hatten und babysitten konnten/wollten.

d%onna<25w


ich habe drei Kinder, bin alleinerziehend, BIS ich in eine Mutter-Kind-Kur gefahren bin und IHN mit seinen zwei Kindern kennen und lieben gelernt habe. Vielleicht solltest Du auch mal in Kur fahren?! ;-)

Klar, als alleinerziehende Mutter hat man es nicht einfach einen Partner zu finden der einen liebt und das MIT Kind. ich könnte es nie akzeptieren, wenn ICH geliebt werden würde, und meine Kinder eben geduldet...mich gibt/gab es eben nur im vierer pack. Leider führen wir zur zeit eine Fernbeziehung, nachdem ich aber eineinhalb jahre bei ihm im Ort gewohnt habe und auch dort ging es mir so, dass ich keine sozialen Kontakte hatte. das legte sich erst nach über einem jahr und als ich weggezogen bin, flossen nicht nur Tränen, weil ich meinen verlobten und seine, "meine" Kinder zurücklassen musste, sondern weil ich auch lieb gewonnene Freunde zurück lassen musste. Nun bin ich zwar wieder in meinem "Heimatländle", also zu Hause, aber ich spüre ganz genau, das ich nicht daheim bin...und das tut weh. Obwohl ich hier die meantalität kenne, schließlich bin ich hier aufgewachsen, sicherlich auch einige leute kenne, bin ich einfach alleine. ich bin Gott sei dank nicht einsam, weil ich meine drei Kids habe, aber ich bin alleine, weil einfach alle aus meinem Umfeld berufstätig sind und ich es eben nicht bin..da mein jüngstes Kind erst zwei jahre ist. Tja und Abends noch zu Bekannten fahren um überhaupt mal mit jemanden zu reden, macht auch keinen sinn, weil die älteste spätestens um halb acht ins bett sollte, da sie am nächsten tag wieder schule hat. Am WE sind die meisten mit sich und ihren eigenen familien beschäftigt und ich komme mir oft vor, wie das fünfte rad am wagen. So habe ich eben kaum jemanden zur Kommuniktaion...was auch einer der Gründe ist, warum ich hier im Forum bin. Einfach zum gedankenaustausch...

ABER ich bin verlobt, bin glücklich einen mann gefunden zu haben, der mich/uns liebt und mit dem ich in absehbarer zeit mein leben ganz teilen kann.

Also nicht den Mut verlieren und vorallem immer die Kinder miteinbeziehen, wenn man sich wirklich verliebt hat und meint, es könnte etwas ernstes werden. Ansonsten sich eher unbefangen mit demjenigen Unterhalten, mal einen kaffe trinken gehen, mit einem "Freund"...so kannst du das auch vor deinem Sohn sagen und dagegen ist auch nichts einzuwenden. Und wenn dann doch mehr dabei rauskommt, kennen sich alle parteien schon und keiner ist vor den Kopf gestoßen. und wenn es nichts wird, dürfte es auch kein problem sein, deinem jungen zu sagen, dass Du eben zur zeit keinen Kontaklt zu deinem "Freund" hast...

Ich wünsche dir viel Erfolg in der Liebe und im Leben @:)

A|pr3il66


ok,zitieren ist heute wirklich nicht mein ding irgendwie. :-/

c)ara7mbo(ls


Ach Donna, warum mußtet ihr euch den Trennen?

Übrigens das mit der Kur habe ich auch schon in Erwägung gezogen um mal zur Ruhe zu kommen.

S%chntüfxfz


Mein Freund

weiß von meinen Kindern, kennt mich über Jahre aus Entfernung. Da bekommt man mit, was man will.

Nun ist noch mein Sohn da und ob ich mal eine Partnerschaft mit meinem Freund eingehe, nicht nur eine Beziehung, daß steht noch in den Sternen.

Auf jeden Fall muß er bei Treffen morgens auch schon mal in den sauren Apfel beißen und früher raus. ;-D Um viertel vor Sechs ist wecken. Und bis dahin muß ich meine Zeitungen verteilt haben.

Generell würde ich immer mehr oder minder sofort vom Kind erzählen, es aber nicht gleich voll mit einbeziehen.

Es schadet Kindern mehr, "immer wieder" neue Partner in ihr Leben und ihre Gefühlswelt zu integrieren und dann wieder auszuschließen, als mal ein oder zwei Stunden allein zu sein (altersabhängig)

c2aramEboxls


Das denke ich auch, na mal sehen ob ich das ein oder ander umsetzen kann.

e&in>in\tendaanxt


Ist die Frage nicht kindisch ???

Auch Frauen mit Kindern finden immer wieder Partner. Warum auch nicht? Es kommt einzig und alleine auf die Frau an. Alter, Gewicht, Größe spielen keine Rolle. Jeder Topf findet seinen Deckel. Das ist nun mal so. Wenn man sich aber vor die Stirne greift und jammert, wird das nix werden.

MIas}eratxi


haben Mütter und Väter auf mich auch einfach die sexuelle Ausstrahlung einer verdorbenen Leberkäsesemmel.

Dein Eindruck sei dir unbenommen. Auf mich wirkt eine 25-jährige Mutter so sexy wie eine 25-jährige Single-Frau (ich verweise aber auf meinen Beitrag weiter oben). Geht es aber auf ein höheres Alter zu, wird es eher bei den alten Jungfern leberkäsesemmelig, irgendetwas scheint doch an denen vorbeigezogen zu sein.

ukomo ran1zixano


Maserati

Geht es aber auf ein höheres Alter zu, wird es eher bei den alten Jungfern leberkäsesemmelig, irgendetwas scheint doch an denen vorbeigezogen zu sein.

:)^

Yap ... so könnte man das auch sehen!;-D

ddanielXgba


Ist die Frage nicht kindisch

Auch Frauen mit Kindern finden immer wieder Partner. Warum auch nicht? Es kommt einzig und alleine auf die Frau an. Alter, Gewicht, Größe spielen keine Rolle. Jeder Topf findet seinen Deckel. Das ist nun mal so. Wenn man sich aber vor die Stirne greift und jammert, wird das nix werden.

ich finde viel eher die antwort kindisch. nicht mal theoretisch findet jeder topf seinen deckel, da es je nach altersgruppe etwas mehr männer bzw. frauen gibt. einer von 20 geht zwangsläufig leer aus.

natürlich kann eine frau mit kinder auch wieder einen adäquaten partner finden, aber ihre chancen sind ungleich geringer, denn welcher mann will schon die kinder eines anderen erziehen? viele schreien da bestimmt nicht mit begeisterung hier.

und das alter größe und gewicht keine rolle spielen ist natürlich totaler nonsens. eine junge frau mit kindern hat sicher sehr schlechte karten einen mann ihrer altersgruppe zu finden, da heutzutage kaum jemand sein jugend opfern möchte und schon mit anfang 20 oder so dady und das auch noch für ein fremdes kind spielen möchte. eine frau mit anfang 40 die noch kleine kinder hat wird ebenfalls eine sehr geringe auswahl haben, da in dem alter wohl die wenigsten männer noch kleine kinder erziehen wollen.

das die sache mit dem aussehen eine sehr wichtige rolle spielt brauche ich nicht zu erwähnen.für eine ältere 150kg frau gibt es 100pro 1000x weniger einen passenden deckel, als eine junge, gutaussehende, schlanke frau.

wie gesagt, theoretisch kann frau auch mit kindern einen neuen partner finden, der ihr auch gefällt, aber die chencen sind viel geringer.

u@omo #anziaxno


danielgba

Wenn ich dich richtig verstanden habe, meinst du also, dass eine sportlich schlanke, gutaussehende Frau um die 30 mit Kind eine größere Chance hätte, (noch) einen Partner zu finden, als eine dicke und unattraktive Mutter über 40 oder eine 18-jährige mit Kind?

Ja ... das könnte wohl sein? :-/

Vielleicht spielen sogar auch noch wirtschaftliche Aspekte eine gewisse Rolle?

Wenn die 30-jährige Frau finanziell unabhängig ist, hat sie bestimmt mehr Möglichkeiten als eine 40-jährige HartzIV-Empfängerin oder eine 18-Jährige ohne Schulabschluß und Lehr- oder Arbeitsstelle?

Aber falls dem wirklich so ist ... hat das dann eigentlich noch irgendwas mit einem etwaigen Kind zu tun?

d0aniaelgxba


Aber falls dem wirklich so ist... hat das dann eigentlich noch irgendwas mit einem etwaigen Kind zu tun?

du kannst dir sicher sein, dem ist wirklich so. mit dem kind hat das dann in der tat sehr wenig zu tun, denn besagte junge frau kreigt auch ohne kind viel mehr deckel.

deshalb kann man alle größen außer dem kind hier auch als zweitrangig betrachten.

fakt bleibt, ein fremdes kind ist für viele männer sicher kein wunschkriterium bei der partnerwahl und somit ist eine frau mit kind bei der partnerwahl eingeschränt. sie muss dann halt ein paar abstriche beim aussehen oder charakter machen, die sie ohne kind nicht hätte machen müssen, sehr lange suchen oder eben alleine bleiben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH