» »

Wie groß ist euer Schamgefühl?

cwlamB3


Lord Caramac

Ich meine damit, welche Körperbereiche würdet ihr nackt zeigen?

Hier hätte der Ausgangsbeitrag bereits präziser sein sollen. Wenn steht sich zeigen, nimmt jeder an es sei lasziv.

Da würden Sauna und FKK im Allgemeinen nicht darunter fallen.

kyohle[n at revibach


Wieso - wozu ist die Sauna denn deiner Meinung nach da? Bloß, um zu schwitzen? Und wieso sollten alle anderen Leute deine Meinung bzw. deine Definition teilen?

R1i streCttBo


wozu ist die Sauna denn deiner Meinung nach da? Bloß, um zu schwitzen?

Eigentlich ganz klar ja... Aber viele missbrauchen sie zum Aufgeilen %-|

kWohlen a3t ~reib"acxh


Aber sicher, Herr Pfarrer, aufs Schändlichste... zzz Wie war das noch, leben wir nun in einer liberalen, toleranten Gesellschaft oder habe ich da etwas missverstanden?

Ann-dJrmeax67


[vWie war das noch, leben wir nun in einer liberalen, toleranten Gesellschaft oder habe ich da etwas missverstanden?

/z]

Also du findest es tolerant dass sie Leute in der Sauna aufgeilen ???

Rnistxretto


habe ich da etwas missverstanden?

JA

A]ndiVstmk


also

mein Schamgefühl kommt dann zum tragen wenn es im Widerspruch zur Umgebung steht.

Bei meinem allersersten FKK-badetag vor Jahren hats ein wenig gedauert, bis ich die Hüllen fallengelassen hab, einfach weils für mich neu war. Aber alle anderen waren nackt und da kam eben bei mir als einzig angezogenem ein schamgefühl hoch.

Heutzutage ist es für mich völlig normal, FKK zu baden, mit anderen zu duschen oder nackt in einer gemischten sauna zu sitzen - wobei ich übrigens in die sauna geh um zu relaxen, stress abzubauen und ein wenig mit anderen Saunierern zu tratschen, aber nicht um mich aufzugeilen.

Ich habe auch einen gemischten bekanntenkreis, von denen mich eigentlich jeder auch nackt kennt, ebenso umgekehrt.

Nacktheit ist für mich völlig normal, ich präsentiere mich damit nicht sondern ich geniesse es einfach, z.b beim fkk baden nicht ständig mit einem Badetuch herumkünsteln zu müssen, nur um mir was anderes anzuziehen und nicht ständig die nasse badehose am körper picken zu haben. Ich denk es ist ein Stück weit eine Lebenseinstellung.

Was für mich allerdings nicht in Frage kommt ist z.b ein nudistenverein, weil es für mich persönlich keinen sinn macht, z.b nackt tischtennis zu spielen, nicht wegen der Scham sondern einfach weil ich es in manchen Lebenslagen einfach unbequem finde

%-| :-)

kmo9hl'enT Aat reibxach


Gut, ich lebe ja nicht in der Schweiz - dem Himmel sei Dank... :)D

@Andrea67

"Aufgeilen" ist ein ziemlich einseitiger Begriff, den ich nicht benutzt habe. ;-) Aber wenn im Schwimmbad gebaggert und geflirtet wird, wieso sollte das in der Sauna "verboten" sein? *:)

A=n-drAea67


Andistmk

:)^ :)^ Sehr gut geschrieben. Genau um das geht es. :)*

R$istre$txto


ich lebe ja nicht in der Schweiz - dem Himmel sei Dank...

Die schweizer Saunagängerinnen werden dem Himmel auch danken... :=o

k~ohleLn at >reibach


War klar, dass das kam. ;-D

Versteh bloß erstens nicht, wieso du bloß von SaunagängerINNEN sprichst und zweitens nehme ich einfach mal nicht an, dass du die Frauen in deinem Land so gut einschätzen kannst... ;-)

Rwistlrettxo


nehme ich einfach mal nicht an, dass du die Frauen in deinem Land so gut einschätzen kannst...

Ganz bestimmt besser als du ;-) Hab etwas mehr Erfahrung mit meinen Landsfrauen...

Dazu kommt, dass vom 1000 Frauen sicher 999 nicht auf Spanner stehen, egal ob sie aus CH, F, D, I, E oder HR komen :)D

kMohle n a:t rexibxach


anz bestimmt besser als du Hab etwas mehr Erfahrung mit meinen Landsfrauen...

Bei jemandem, der Flirten nicht von Spannen unterscheiden kann, bin ich mir nicht einmal da sicher, da "Erfahrungen" nur dann etwas wert sind, wenn sie auf zumindest einigermaßen gesunder Wahrnehmung basieren. @:)

Rzistrketto


da "Erfahrungen" nur dann etwas wert sind, wenn sie auf zumindest einigermaßen gesunder Wahrnehmung basieren

amen Menschen richtig einschätzen zu können, ist ein wichtiger Bestandteil meines Jobs. Irren kommt vor, ist aber selten... Hatte ja auch ein paar Jährchen mehr Zeit für meine Erfahrungen als du... Allerdings hab ich selten mit heisser Luft zu tun, eher mit Kunden, die mit beiden Beinen im Leben stehen 8-)

Und ganz bestimmt kann ich Notgeilos von Normalos unterscheiden *:)

c9lamx3


kohlen at reibach

Bei jemandem, der Flirten nicht von Spannen unterscheiden kann,

Am schlimmsten treiben es die die es sich nicht eingestehen wollen. ;-D *:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH