» »

Wie groß ist euer Schamgefühl?

H/anlniRbaxl-1


Früher war es nicht normal Minirock zu tragen, juckt heute keinen mehr.

Der 1. Bikini war nicht normal.

Das ein Pärchen in den 50ern ohne Trauschein in eine Wohnung zogen war nicht normal.

Nacktheit aber war sogar bei den alten Griechen normal und bis weit ins späte Mittelalter badete jeder nackt und schlief nackt.

Du wurdest im Wirtshaus sogar als aussätziger behandelt, solltest du nicht nackt schlafen, du hättest ja was verbergen oder Krankheiten haben können.

Aber Aurora scheint schon ein Vertreter unserer Gattung zu sein der etwas zugeknöpft ist.

Dies sei ihr auch zugestanden, sie soll aber nicht ihre Moral über andere stülpen, mein Anstand sitzt nicht in ner Hose.

P3rothxeus


Angezogenheit ist aber normal

Soso :-/ normal heisst aber noch lange nicht sinnvoll :=o Es ist normal Fast Food zu essen, aber ungesund, es ist normal Auto zu fahren, aber schlecht für die Umwelt, es ist normal Bier zu saufen und sich danach zu prügeln...

Eigentlich wäre nackt normal, oder hast du schon mal ein Kind mit Kleidern auf die Welt kommen sehen ???

AVurqora


Angezogenheit ist aber normal

Da könnt ihr diskutieren und euch wehren solange ihr wollt, es ist nunmal normal in unserer Gesellschaft Kleidung zu tragen und es wird nie eine Zeit geben in der alle nackt rumlaufen ]:D Egal ob wir alle nackt geboren werden oder nicht. Hätte die Natur gewollt dass der Mensch nackt ist, hätte sie ihm ein wärmendes Fell gegeben, aber es ist anscheinend so gedacht dass wir uns mit anderen Dingen warm halten, also ist Kleidung doch wieder natürlich.

Und was die Frage nach dem sinnvoll betrifft: Kleidung wärmt und würden alle nackt rumlaufen, wäre das verdammt unhygienisch.

Nacktheit aber war sogar bei den alten Griechen normal und bis weit ins späte Mittelalter badete jeder nackt und schlief nackt.

Es ist doch egal was früher normal war und was nichtr. Was heute ist das zählt.

Gegen FKK und Sauna habe ich ja garnichts. Ich muss ja nicht dorthin gehen. Aber was das Beispiel betrifft: ich schlafe woanders und jemand der mit mir in einem Zimmer schläft glaubt nackt sein zu müssen.....

DA geht es eher darum, wer mehr im Recht ist. Ich habe durchaus das Recht mich zu ekeln und das ganze pervers, peinlich und belästigend zu finden wenn ein Fremder vor mir nackt umher läuft. Und ich finde dieser jenige sollte Rücksicht darauf nehmen und sich wieder anziehen.

0e0Lina2mausx00


@ Aurora:

Ich bin genau deiner Meinung. :)^

M5on4sch2xk5


in Situationen wo nackt sein angebracht ist (also z.b. Sauna oder Duschen) habe ich überhaupt kein Schamgefühl mich nackt zu zeigen. Warum auch? Soll mich mein Gegenüber doch nackt sehen, ich hab da kein Problem mit. Ich mache zwar nicht aktiv FKK, aber wenn mich ein Freund frägt, ob ich zum Schwimmen mitkomme wo FKK gemacht wird würd ich es auch machen. War auch schon mit einigen Freund in der Sauna oder im FKK-Bereich in der Therme, das ist für uns alle kein Problem. Ich empfinde nackt sein als ein schönes und natürliches Gefühl (natürlich nicht in der Öffentlichkeit o.ä.).

HWanneibaxl-1


Aurora-Moslima? Oder HardcoreChristin?

Ich habe auch das Recht mich zu ekeln, zieh dir ne Burka an, bitte.

Soso, der Mensch wäre mit Fell also Nackt, wow.

Hätte die Natur gewollt, das wir angezogen sind, du wärst mit Pullover auf die Welt gekommen.

Klar wärmt Kleidung, die brauche ich aber nur wenn es mir kalt ist.

Was ist beim nackt rumlaufen unhygienisch? Oder tropfst du laufend?

Dein Recht dich zu ekeln sei dir unbenommen, ich glaube aber das Menschenrechte mehr wiegen, von mir aus darfst du dich ekeln bis die Galle hochkommt.

In wie fern belästigt dich ein Nackter? Oder ist es nur "Dein" Kopfkino" und deine Unterstellung der Situation aufgrund deiner dich prägend erlebten Sozialisation?

Kopfschüttelnde Grüße

s,p:atzx.56


Also das Schamgefühl ist etwas natürliches .

l1umpiex18w


Vorm eigenen Geschlecht:

Ich hab lange Handball gespielt und da duscht man zusammen. Vor anderen Frauen ists mir egal ob die mich nackt sehen.

Vorm anderen Geschlecht:

Bis Bikini, Ausnahme sind mein Freund (natürlich ;-D) und meine Brüder, bei denen macht mir das auch nix aus ;-D.

H4annibbal-x1


Klar ist Schamgefühl natürlich, nur die Ausprägung ist anerzogen.

Welche schämen sich schon, wenn man deren Knie oder Ellenbogen sieht, andere schämen sich erst wenn was unrechtes geschieht.

Nur mir kann niemand vorschreiben das ich mich für meinen Natur-, Gottgegebenen oder was auch immer Körper zu schämen habe.

gpre,if6x1


Wie fast immer spricht mir Hanibal aus dem Herzen. Warum ist Nacktsein besonders in der Öffentlichkeit so verpönt? Es sind doch hauptsächlich von aussen hergetragende Werte die da eine Rolle spielen und was würde die Modeindustrie sagen wenn die Menschen plötzlich mindestens bei Wärme ohne Kleidung auskommen würden. ist das nicht eine mächtige Lobby (vergleichbar mit der Autolobby) und verbundnen mit der Kirche die da eine Rolle spielt? Warum habe ich nicht das Recht keine Kledung zu tragen wenn es mir lästig ist oder nicht gefällt. Niemand fragt doch danach warum man Kleidung tragen muß. Akzeptieren kann ich hier nur bie Kälte oder bei Arbeitsschutz alles andere ist doch irgendwie subjektiv gefärbt egal wo es herkommt. Im Prinzip ist es doch für mich als Nackten auch eine Überwindung mich so zu zeigen ohne mir dabei albern vorzukommen. Dann sollte man das auch akzeptieren oder wegschauen wie es manche bei Bettlern oder anderen Sachen und Dingen machen. Niemand zwisngt doch einen Menschen mich als nackten anzustarren wenn ich z.,B. einkaufen würde. Es ist doch eben nur noch nicht alltäglich aber vieleleicht finden durch das Vorbild doch manche Gefallen daran und machen es auch mal.....

bPubblDee2x2


Also nach dem Schwimmen dusche ich auch nackig neben anderen Frauen.

In der (gemischten) :)z Sauna handhabe ich das so, das ich mir vorm hinsetzen das Hundtuch um die Hüfte wickle, bzw. es leicht überlege und mich so hinsetze, ansonsten hab ich oben rum nichts an

D/e6r_Nuix_Wxeiss


Aurora

Hätte die Natur gewollt dass der Mensch nackt ist, hätte sie ihm ein wärmendes Fell gegeben,

Das hätte aber dort, wo der Mensch entstanden ist - klimatisch - keinen Sinn gemacht ;-) Vielleicht hat er sich gerade deshalb durchgesetzt, weil er eben kein (Ganzkörper-)Fell mehr hatte? ]:D

AyurAora


Das hätte aber dort, wo der Mensch entstanden ist - klimatisch - keinen Sinn gemacht

Dort wo der Mensch entstanden ist laufen aber auch viele andere Tiere mit Fell rum und hier in Europa sowieso.

Aurora-Moslima? Oder HardcoreChristin?

Weder noch. Ich gehöre (aus eigenem Willen) keiner Religion an.....zum Glück. Merkwürdig das sowas immer mit Religion in Verbindung gebracht wird wenn man keine nackten Leute mag :|N

Was ist beim nackt rumlaufen unhygienisch?

Also würdest du gerne irgendwo sitzen wollen wo vor dir schon wer weis wer alles nackt gesessen hat? Nicht alle Leute sind hygienisch und dann gibt es noch Leute wie dich die anscheinend garnicht auf den Gedanken kommen dass sowas (und sie selbst) unhygienisch sein könnten.

Dein Recht dich zu ekeln sei dir unbenommen, ich glaube aber das Menschenrechte mehr wiegen, von mir aus darfst du dich ekeln bis die Galle hochkommt.

In der Öffentlichkeit darfst du nicht nackt sein, da wirst du verhaftet, ob Nacktheit nun dein Menschenrecht ist oder nicht ]:D

Und wenn du dich entblößt wärend ich im Raum bin (was zu deinem Glück nie passieren wird) bekommst du gleich eine Anzeige wegen Belästigung, das ist dann auch mein gutes Recht

C5oYlcnhicin


Das hätte aber dort, wo der Mensch entstanden ist - klimatisch - keinen Sinn gemacht Vielleicht hat er sich gerade deshalb durchgesetzt, weil er eben kein (Ganzkörper-)Fell mehr hatte?

Ja.... Genau... Deswegen sind alle anderen Tiere die ebenfalls in der "wiege der Menschheit" heut noch kreuchen und fleuchen alle nackig und haarlos. Macht voll sinn. ":/

Dher_JNix_Wexiss


Dann schau doch einmal das [[http://www.ms-starship.com/sciencenew/images/ORANG_UTAN_BABY_-md34P51716.jpg Bild]] an, oder einen typischen Schimpansen.

Ja, die haben noch Haare, etwas mehr als die meisten von uns Menschen - aber weit entfernt vom Fell eines, zB, Huskies oder einer Antilope ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH