» »

Vorm sex einen runterholn,

cKtx-xctx hat die Diskussion gestartet


hi!

wie viele minuten sollte man vorm sex sich einen runterholn um länger zu können?

Antworten
lciq


ist das nicht von Mann zu Mann unterschiedlich?

ljuluixsa


Mann soll sich vorher einen runterholen :-/ ?

Hmm, ich würde mal zu früh kommen in die Suche eingeben ;-)

cYthx-ctxx


ja da steht aba net wie lange...!

was sind den eure besten erfahrungen?

lVuluEisa


du bist doch nicht genauso, wie jeder andere. Probier es halt aus ;-)

l3egoBnargdoi40


risiko

si8cher kann man länger ficken, wenn man sich vorher einen runterholt - das risiko dabei ist - wwenn der absta<nd zu kurz ist, geht nix. mir selbst passiert: ich war damals häufig bei einert hure - die zugesagtwe halbe stunde habe ich nie ausnützen können, weil sie mich immer scvhon nach ein, zwei minuten zum abspritzen brachte - sie war eine begnadete reiterin. eines tages versuchte ich, mir eine längewre nummerrt zu verschaffen. ich holte mir auf ihrer toilette im quickie verfahren (unter

l=e_onacr>dFo40


fortsetzung - anfang versehentlich abgeschickt, hier weiter

...im quickie verfahren (unter 1 min) einen runter.5 min konversation, dann einige bemühungen ihrerseits - nachdem sie es 5 min vergeblich versuchte, meinen schwanz hochzubringen, gab sie auzf . ein klassisches eigentor -geld weg, statt ficken hatte ich gewichst, das hätte ich auch ohne geld haben können.

-2SasuRkx3-


lol @leo :D

u made my day

k7le%ineirxis


ich befriedige ihn zuerst mit dem mund danach kann er bis zu einer stunde bis er kommt

s%a@xo


leonardo40

Das halte ich für gar nicht so selten. Nur werden sich die meisten schämen, darüber zu schreiben. Wenn man in absehbarer Zeit nach dem Abspritzen wieder könnte, wäre doch ein vorzeitiger Samenerguß gar kein Problem. 10 min Fummeln und dann klappts. Ist aber eben meist nicht so (vielleicht bei 20-jährigen...). Wenn ich bei meinem einzigen Mal, wo es mir zu früh kam (bekam vor Aufregung gar keinen hoch, hab ihn dann mit der Hand steifgemacht und - zu spät... :-o ), mir es vorher gemacht hätte, hätte ich das Treffen gleich um 6 Stunden verschieben können...

Also wenn der Anfangsschreiber einen Tip haben will: ich würde mal sagen, zwischen 1 min und 12 Stunden... Je nach Alter, Geilheit, Abstinenz, Veranlagung...

K.leiinerRjackxer


@ ctx

brauchst dir vorm sex keinen runterholen, damit du länger kannst (geht aber natürlich auch...)

spann beim sex einfach deinen penis an, als würdest du urin zurückhalten wollen. dann verliert man ein wenig an gefühl in seinem penis und man kann länger. mal probieren... is noch kein meister vom himmel gefallen...

viel erfolg dabei.

gruß

SYaar-OMäde?l


lass dich erst mit dem mund verwöhnen und danach klappt es hundert prozent länger.

dPer8V]incexnt


pffff...das ist immer unterschiedlich!

wenn du auf die frau total rattig bist, vorher schleuderst, danach sex hast, kann es passieren, dass du trotzdem nach 2 min kommst ...

es ist immer ne reine kopfsache!

und mit der oralaktion vorher,naja, mir ist es passiert, dass ich nich allzu lang deswegen durchgehalten hab ... ;-) immer unterschiedlich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH